13 Bilder

Gutes Team: Betreutes Wohnen zu Gast in der Eichenwaldschule Neusäß

Seit Jahren ist es Tradition, dass die Kinder der Eichenwaldschule das Betreute Wohnen in Neusäß besuchen, um für die Senioren zu singen, Gedichte aufzusagen oder mit ihnen zu spielen. Jetzt starteten die Bewohner einen Gegenbesuch. Schon einige Tage vorher übten die Schüler der 1a unter der Leitung von Klasslehrerin Sonja Christensen ein Lied mit kleiner Choreografie ein und bastelten Papierherzen, die von den...

4 Bilder

Gemeinsam sind wir stark – Lesen mit den Großen an der Eichenwaldschule Neusäß

Jeden Freitag treffen sich die Kinder der Klasse 1a mit den Schülern der 8. Ganztagesklasse zu einem besonderen Anlass: Sie wollen die Kleinen im Lesen richtig fit machen. Das funktioniert natürlich am besten, wenn man einen individuellen Trainer hat, der viel Geduld mitbringt, gut zuhören und loben kann, der aber auch kritisiert, vergessene Buchstaben mit einem wiederholt und Verständnisfragen stellt. Individuelle...

1 Bild

Sprachlernteam mit doppeltem Erfolg

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 24.05.2012 | 356 mal gelesen

Neusäß: Eichenwaldschule Neusäß | Schüler an der Eichenwaldschule, die ohne Deutschsprachkenntnisse eingeschult werden, profitieren von der guten Zusammenarbeit mit dem Freiwilligen Zentrum Neusäß. Ein ungewöhnlicher Weg mit besonders guten Erfolgsaussichten zeichnet sich an der Mittelschule „Am Eichenwald“ in Neusäß ab und verdient Anerkennung. „Das ist ein doppelter Glücksfall, dass wir professionelle Unterstützung auf freiwilliger Basis erhalten“, so...

3 Bilder

Patenschaft: „Der kleine Naschengel“, die Klasse 2b und die Kindergartenkinder

Mit zwei großen, sehr schön verpackten Tellern voll leckerer Plätzchen machten sich am 14. Dezember die Klasse 2 b mit ihrer Lehrerin Sonja Christensen auf den Weg zum Kindergarten „Thomas-Morus“. Dort wollten die Zweitklässler den zukünftigen Schulkindern gemeinsam eine schöne Weihnachtsgeschichte vorlesen. Die Plätzchen, die sie den Kindern im Anschluss daran übergeben wollten, spielten darin eine ganz wichtige Rolle, denn...