23 Bilder

Waldeinsamkeit - ein Abendspaziergang durch den Eichenpark 5

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 03.07.2018 | 513 mal gelesen

Langenhagen: Eichenpark | Mitten im Herzen von Langenhagen liegt zwischen zwei Hauptstraßen der Eichenpark - ein wahres Kleinod mit einer langen Geschichte. 1862 wurde an der Hauptstraße nach Hannover die "Heil- und Pflegeanstalt für geistesschwache und blödsinnige Kinder" errichtet und im Laufe der Jahre erweitert. Anfang des 20. Jahrhunderts gab es eine große Ausbauphase, in der u.a. ein Lazarett, das Kesselhaus und die Kapelle gebaut wurden. Viele...

3 Bilder

Bilder aus Langenhagen: Wasserturm im Eichenpark 9

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 01.10.2015 | 877 mal gelesen

Langenhagen: Wasserturm im Eichenpark | Über 100 Jahre hat der Wasserturm an der Stadtparkallee bereits auf dem Buckel. 1905 wurde er zur Trinkwasserversorgung der damaligen "Heil- und Pflegeanstalt für geistesschwache und blödsinnige Kinder" erbaut. Neben dem Turm und den Pavillons für Kranke befanden sich auf dem Gelände der Anstalt außerdem mehrere Wirtschaftsgebäude wie eine Wäscherei, eine Heißmangel und eine Gärtnerei, die mit Wasser versorgt werden mussten....

26 Bilder

"Tock, tock, tock" - Tierische Beobachtungen im Eichenpark Langenhagen 10

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 19.04.2012 | 654 mal gelesen

Langenhagen: Eichenpark | "Tock, tock , tock" tönt es von oben im Eichenpark. Während nur ein paar Meter weiter die Schüler auf dem Sportplatz schwitzen und Autos in Richtung Einkaufszentrum düsen, hämmert ein Specht in den Wipfeln der Bäume auf der Suche nach Insekten im Takt an die Rinde. Immer wieder legt er den Kopf schief, schaut, ob sich ein Leckerbissen findet und lässt sich auch von den Spaziergängern und Joggern im Park nicht aus der Ruhe...

13 Bilder

Ein Spaziergang durch den Langenhagener Eichenpark 20

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 31.03.2012 | 386 mal gelesen

Langenhagen: Stadtpark | Bevor Sturm und Regen für ungemütliches Wetter sorgten, habe ich mich bei strahlendem Sonnenschein nicht nur an den ersten Frühlingsboten erfreut, sondern auch darüber, dass der Rhododendronpark ausgelichtet worden ist. Narzissen freuten sich über das Licht und blühten ganz besonders üppig und prächtig. Die zerstörten Ruhebänke sind entfernt und durch neue ersetzt worden. Den Rundgang durch diese kleine aber feine Anlage habe...

29 Bilder

Wildkräuter erobern den Langenhagener Stadtpark: Viele einstmals liebevoll angelegte Blumenbeete sind verschwunden 33

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 28.07.2011 | 934 mal gelesen

Von den Elisabeth-Arkaden aus lädt der Langenhagener Stadtpark zum Verweilen ein. Angelegte Beete mit bunten Blumen, der Mehrgenerationenbewegungsplatz, ein Kinderspielplatz und ein inzwischen zeitweise bewirtschafteter Kiosk machen einen viel versprechenden Eindruck. Aber schon bald verlässt man diesen ansprechenden Parkteil. Zwei parallel verlaufende Wege führen nun durch den ehemaligen Skulpturenpark. Die Skulpturen sind...

1 Bild

Im Land wo Milch und Honig fließen, wachsen auch die Kuchen an den Bäumen - Kuchenbaum in den Heestern Langenhagen 9

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 07.08.2010 | 1003 mal gelesen

Langenhagen: Heestern | Kennt ihr das Land, in dem Milch und Honig fließen? Dieses Schlaraffenland muss sich nach neuesten Informationen mitten in Langenhagen befinden. Nun ja, aus dem Brunnen in Langenhagen sprudelt, wie wir der Presse entnehmen konnten, kein Trinkwasser. Aber das verwundert nicht. Wer lässt schon schnödes Trinkwasser aus seinen Brunnen fließen, wenn er im Herbst seine Einwohner mit den "Früchten" des Kuchenbaumes verwöhnt? Im...

13 Bilder

Unterwegs im Stadtpark Langenhagen 5

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 08.05.2010 | 1798 mal gelesen

Langenhagen: Heestern | Mitten in Langenhagen gleich hinter der Elisabethkirche liegt der wunderschöne Stadtpark, der den Langenhagenern auch unter dem Namen "Heestern" bekannt ist. Ein großer Teil des Parks war bis vor ein paar Jahren noch nicht frei zugänglich, da der Eichenpark als heutiger Teil des Stadtparkes einst zum ursprünglichen Klinikgelände gehörte. Der Wasserturm und alte Grabsteine bei den Rhododendren Richtung Schulzentrum sind heute...