1 Bild

Helmut Schleich - "Ehrlich"

Eva Kretz
Eva Kretz | Günzburg | am 01.04.2016 | 6 mal gelesen

Günzburg: Forum am Hofgarten | „Ehrlichkeit ist ein Minenfeld – und weit und breit kein Räumkommando in Sicht“, sagt Helmut Schleich und hat Recht. Obwohl … so ganz stimmt das auch wieder nicht. In seinem Programm „Ehrlich“ räumt der Münchner Kabarettist nämlich ordentlich auf: mit lieb gewonnenen Vorurteilen, gefährlichen Halbwahrheiten und bequemer Ahnungslosigkeit. Messerscharfes Politkabarett am Puls der Zeit eben. In seinem sechsten Soloprogramm...

2 Bilder

Helmut Schleich Ehrlich- Kabarett- Live in Neu- Ulm IM NOVEMBER 2016- Tickets im Vorverkauf

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 12.10.2015 | 94 mal gelesen

Mal ehrlich: Vertrauen ist doch Vertrauenssache. Das geht an der Ampel los: Sie gehen bei Grün, weil Sie darauf vertrauen, dass die anderen bei Rot stehen bleiben. Aber wenn nun jemand Ihr Vertrauen missbraucht? Oder gar Ihr Misstrauen verbraucht? Wenn sich der Volldepp von nebenan plötzlich als netter Mensch entpuppt und sich damit Ihr lange gepflegtes Feindbild in Luft auflöst? Vertrauen ist eine vertrackte Sache. In...

12 Bilder

Strauß ist seine Paraderolle- Helmut Schleich begeistert in der Gersthofener Stadthalle

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 14.12.2014 | 410 mal gelesen

Er gehört mit zu den besten Kabarettisten in Deutschland. 2013 gewann er den Kleinkunstpreis. Jetzt ist er mit seinem neuen Programm " Ehrlich" unterwegs. Helmut Schleich.Kürzlich begeisterte er in der fast ausverkauften Gersthofener Stadthalle sein Auditorium. Zu Beginn des fast zweieinhalbstündigen Programms spielte Schleich einen Strafgefangenen der angeblich 14 Leute erschossen hat. " Ab 2 Promille gibts vom Gericht...

1 Bild

Helmut Schleich – „Ehrlich“

Stadthalle Gersthofen
Stadthalle Gersthofen | Gersthofen | am 14.10.2014 | 101 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Vertrauen ist Vertrauenssache Mal ehrlich: Vertrauen ist doch Vertrauenssache. Das geht an der Ampel los. Wir gehen bei grün, weil wir darauf vertrauen, dass die anderen bei Rot stehen bleiben. Aber viele, die um unser Vertrauen werben, wollen in Wirklichkeit nur Einfluss auf unsere Entscheidungen nehmen. Nicht nur grüne und rote, auch schwarze und gelbe Politiker wollen nur unsere Stimme – von blauen Politikern gar nicht...