Ehrenamtliche

1 Bild

Antrag: 25.000,- Euro Unterstützung für den Tiernotruf e.V.

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 14.12.2019 | 5 mal gelesen

Düsseldorf, 14. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, den Tiernotruf e.V. mit 25.000,- Euro zu unterstützen. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Der Tiernotruf e.V. wurde im März 2015 als private Ein-Mann-Initiative ins Leben gerufen, um notleidenden Tieren schnell und unbürokratisch zu helfen. Wie bekannt, steht die...

2 Bilder

Oktoberfest bringt bayerische Feierlaune ins AWO Seniorenheim

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 07.10.2019 | 28 mal gelesen

Absolut volles Haus verzeichnet das AWO Seniorenheim in der Chiemseestraße in Königsbrunn zu seinem traditionellen Oktoberfest. Fast wie beim Münchner Original wurde kurzerhand a bissal zammgruckt, Stühle und Tische aus den Ecken geholt, damit wirklich alle Gäste einen Platz im blau-weiß geschmückten Foyer bekommen. "Eine respektable Besucherzahl" freut sich Heimleiter Holger Repenning und sein Team. Das Duo "Caprice" sorgte...

1 Bild

Entensterben in Düsseldorf hält an 3

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 25.08.2019 | 41 mal gelesen

Düsseldorf, 25. August 2019 Engagierte und besorgte Tierschützer informieren die Geschäftsstelle der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER laufend über das Auffinden kranken und das Einsammeln toter Enten in Düsseldorf. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wir sind entsetzt, traurig, fassungslos und wütend zugleich, dass die Landeshauptstadt Düsseldorf, Oberbürgermeister Thomas Geisel...

Entlastende Gespräche für Ehrenamtliche, die Flüchtlinge betreuen

Christine Rohrbach
Christine Rohrbach | Hannover-Linden-Limmer | am 12.11.2018 | 15 mal gelesen

Hannover: Netzwerk Lebenskunst | Jeden Dienstag von 18h - 20h15 finden entlastende Gespräche für Ehrenamtliche, die Flüchtlinge betreuen statt im Netzwerk Lebenskunst in der Deisterstraße 73 in Hannover Linden.  -Das Besondere sind die Kunstinterventionen - der Schwerpunkt liegt auf den individuellen Selbstausdruck der Teilnehmenden, die neben Gesprächen auch sich selbst erproben können. Die Teilnahme ist kostenlos - Leitung Christine Rohrbach. Gefördert...

Engagierte für Hausaufgabenbetreuung gesucht

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg | am 06.04.2018 | 5 mal gelesen

Augsburg: Gemeindesaal St. Andreas | 92 Personen aus 13 Nationen leben in der Gemeinschaftsunterkunft Berliner Allee zusammen. Davon sind 20 Schulkinder, die am Nachmittag individuell bei den Hausaufgaben unterstützt werden sollen. Eine Veranstaltung am 12. April informiert Interessierte, die gerne helfen möchten, über das Konzept der Nachmittagsbetreuung, die vor Ort zur individuellen Unterstützung bei Hausaufgaben aufgebaut werden soll. Wer Interesse hat,...

1 Bild

Gelesenes als Geschenk für Senioren im Kursana Domizil Weißwasser

Daniela Kühn
Daniela Kühn | Boxberg/Oberlausitz | am 22.11.2017 | 24 mal gelesen

Weißwasser/Oberlausitz: Kursana Domizil | Wie bedeutsam das Lesen als Quelle für Informationen aber auch zum Auffrischen von Erinnerungen für Senioren ist, weiß das Team vom Kursana Domizil Weißwasser ganz genau. Deshalb wird in der Senioreneinrichtung regelmäßig vorgelesen. „Mit zunehmenden Alter lässt bei vielen die Sehkraft nach, die Augen werden schneller müde und die Anstrengung wächst“, sagt Christa Tschöpel, Leiterin der Betreuung. Das geschriebene Wort hat...

10 Bilder

Bericht vom Besuch der „Ideen-Expo“ am 10. Juni 2017 1

Wilhelm Zabel
Wilhelm Zabel | Langenhagen | am 22.06.2017 | 52 mal gelesen

Neues entdecken und selbst ausprobieren – das bietet die „Ideen-Expo“ auf dem Messegelände Hannover. Genau das Richtige für Geflüchtete und ihre ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der „Willkommensgruppe“ des Vereins Gemeinsam leben in Langenhagen. Beim Besuch der „Ideen-Expo“ ist der Eintritt frei. Für Fahrkarten und für Essen und Trinken während des ganztägigen Ausfluges fielen jedoch Ausgaben an. Hierzu stellte der...

1 Bild

1. Ehrenamtsmesse im Landkreis Günzburg

Michaela Hoch
Michaela Hoch | Günzburg | am 22.05.2017 | 41 mal gelesen

Günzburg: Forum am Hofgarten | Unter dem Motto "Ehrenamt trifft Menschen: Informieren – Inspirieren – Ausprobieren" findet am Sonntag, 17. September 2017 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Forum am Hofgarten die erste Ehrenamtsmesse im Landkreis Günzburg statt. Organisiert wird die Ehrenamtsmesse vom Freiwilligenzentrum STELLWERK, der Kommunalen Jugendarbeit und dem Kreisjugendring Günzburg. Vereine, Initiativen, Selbsthilfegruppen und Organisationen haben...

1 Bild

1. Ehrenamtsmesse im Landkreis Günzburg - Werden Sie Aussteller!

Michaela Hoch
Michaela Hoch | Günzburg | am 22.05.2017 | 22 mal gelesen

Günzburg: Forum am Hofgarten | Unter dem Motto "Ehrenamt trifft Menschen: Informieren – Inspirieren – Ausprobieren" findet am Sonntag, 17. September 2017 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Forum am Hofgarten die erste Ehrenamtsmesse im Landkreis Günzburg statt. Organisiert wird die Ehrenamtsmesse vom Freiwilligenzentrum STELLWERK, der Kommunalen Jugendarbeit und dem Kreisjugendring Günzburg. Vereine, Initiativen, Selbsthilfegruppen und Organisationen haben...

13 Bilder

Bewohnerinitiativentreffen in Salzgitter

Petra Scholl
Petra Scholl | Salzgitter | am 06.06.2016 | 81 mal gelesen

Salzgitter: seeviertel | Die LAG Soziale Brennpunkte Niedersachsen e.V. führt mehrmals jährlich Treffen von Bewohnerintitaiven in Niedersachsen durch, bei denen die sich die Teilnehmenden über ihre Projekte austauschen und beraten. Die Gastgeber führen durch ihr Gebiet und verwöhnen die Gäste mit leckerem Essen. Am 1.6. war das Seeviertel in Salzgitter Gastgeber. Besondes interessant war der Gang zum Cafe K.i.St.E (Kaffee in St. Elisabeth), in der...

31 Bilder

Agendapreisverleihung 2015

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 12.02.2016 | 96 mal gelesen

Am 5. Februar 2016 wurde der Recklinghäuser Agendapreis 2015 verliehen. Die Lokale Agenda (eine Gruppe überparteilich, bürgerschaftlich engagierter Menschen) ehrte damit zum 14. Mal Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Kindergärten, Schulen, Firmen, Betriebe sowie andere Einrichtungen, die auf dem Gebiet der nachhaltigen, zukunftsfähigen Entwicklung in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales in Recklinghausen...

1 Bild

Weihnachtsessen für die Ehrenamtlichen der Königsbrunner Tafel

Marianne Kowarschick
Marianne Kowarschick | Königsbrunn | am 09.12.2015 | 95 mal gelesen

Woche für Woche arbeiten die Ehrenamtlichen der Königsbrunner Tafel unentgeltlich für die Bedürftigen der Stadt. Die meisten der Helfer sind zwischen 60 und 70 Jahre alt; die älteste ist dieses Jahr sogar 78 Jahre alt geworden. Häufig haben sie ein eigenes Schicksal und möchten einfach gerne Menschen in Not helfen. Die Arbeit bei der Tafel ist hart. Man muss schwere Kisten schleppen, Lebensmittel aussortieren und abpacken...

2 Bilder

Asyl: Ein offenes Ohr für Ehrenamtliche

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 07.12.2015 | 94 mal gelesen

Donauwörth: Landratsamt Donau-Ries | Täglich ist von ehrenamtlichen Helfern aus allen Richtungen und Gesellschaftsschichten unseres Landkreises die Rede. Ohne sie würde sich die Situation in den Asylunterkünften der Region vielerorts zur Gänze anders darstellen. Fast 100 davon trafen sich am gestrigen Mittwoch, 02.12.2015 auf Einladung der Migrations- und Ehrenamtsbeauftragten, Mitsou Schwair, zum Austausch in den Räumlichkeiten des Landratsamtes in...

6 Bilder

Auch im Alter mit Spaß und Abwechslung durchs Jahr – AWO Seniorenheim blickt auf das Jahr 2015 zurück 2

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 04.12.2015 | 156 mal gelesen

Das AWO-Seniorenheim in der Chiemseestraße in Königsbrunn ist Zuhause für 78 Seniorinnen und Senioren. Mit einem bunt gefüllten Programm wurden den Bewohnern auch im Jahr 2015 viele Aktivitäten und Veranstaltungen unterbreitet. In Zusammenarbeit und mit der Unterstützung des Begleitenden Dienstes der Einrichtung sowie vielen Ehrenamtlichen konnten die Senioren mit allen Sinnen und Neugier aktiv am Leben teilnehmen. Den...

LEUTE MIT MUT UND CHARAKTER

Gabriele B.
Gabriele B. | Gersthofen | am 07.11.2015 | 97 mal gelesen

sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich. (Hermann Hesse)

3 Bilder

BI "Für Osterode" begrüßt aktuelle Planungen zur Entlastung der Lindenberghalle

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 21.10.2015 | 997 mal gelesen

Osterode. Die Vertreter der Bürgerinitiative „Für Osterode“ e.V. begrüßen die Planungen, mit der Unterbringung von Flüchtlingen im ehemaligen Blindenheim die Lindenberghalle perspektivisch zu entlasten. Anfrage der BI bereits im August gestellt Bereits im August 2015 hatte Renate Heider-Braun, die Vorstandsvorsitzende des Vereins „Haus Sösetal“ e.V. auf Anfrage des Pressesprechers der BI per E-Mail zugesichert, das...

1 Bild

Auf geht’s ins neue Schuljahr: Weitere Schülerpaten gesucht

Michaela Hoch
Michaela Hoch | Günzburg | am 02.10.2015 | 66 mal gelesen

Zu Beginn des neuen Schuljahres nehmen auch die Schülerpaten des Freiwilligenzentrums STELLWERK ihre Arbeit wieder auf. An insgesamt sieben Mittelschulen und einer Realschule im Landkreis Günzburg haben die Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klassen die Möglichkeit, sich bei der Berufsorientierung Unterstützung durch ehrenamtliche Schülerpaten zu holen. „Die Teilnahme an diesem Projekt seitens der Schüler ist...

1 Bild

Erfolgreiche Schulung für Ehrenamtliche, die sich um Asylbewerber kümmern

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 04.05.2015 | 82 mal gelesen

Vor kurzem fand in Günzburg eine vom Landratsamt Günzburg organisierte Schulung für Mitbürger statt, die sich im nördlichen Landkreis um Asylbewerber kümmern. Ehrenamtliche übernehmen vielfältige Aufgaben im Alltag der Asylbewerber. Sie unterrichten die deutsche Sprache, sie helfen den Kindern bei den Hausaufgaben oder sie begleiten sie bei Behörden- und Arztbesuchen. Sie verbringen aber auch ihre Freizeit mit ihnen, im...

Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit müssen Erweiterte Führungszeugnisse vorlegen

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 20.01.2015 | 148 mal gelesen

Es wird seit einiger Zeit heftig und kontrovers diskutiert: Die Rede ist vom sogenannten Bundeskinderschutzgesetz, das seit 2012 gilt und das Ziel verfolgt „einschlägig“ vorbestrafte Personen von Tätigkeiten mit Kindern oder Jugendlichen auszuschließen. Der Nachweis soll durch die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses erbracht werden. Das Jugendamt hat deshalb alle bekannten freien Träger der Kinder- und...

9 Bilder

Ortsverein DRK Grasdorf/Laatzen-Mitte besuchte mit seinen Ehrenamtlichen den Weihnachtsmarkt in Erfurt

Hartmut Rocksin
Hartmut Rocksin | Erfurt | am 11.12.2014 | 128 mal gelesen

Erfurt: Domplatz | Am 9. Dezember war es wieder so weit. Wie jedes Jahr sagte der DRK Ortsverein Grasdorf/Laatzen Mitte seinen Ehrenamtlichen "Dankeschön", in dem er zu einer Sonderveranstaltung einlädt. Diesmal war es eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Erfuhrt. Die Fahrt startete, wie immer, in der Ahornstrasse, aber diesmal etwas später, da wir ja den Weihnachtsmarkt im Dunkeln erleben wollten und somit die Rückfahrt später vorgesehen war....

1 Bild

Begegnen-Begleiten-Betreuen: Ehrenamtliche Betreuer besuchen Unfallklinik

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 06.08.2014 | 114 mal gelesen

Fünfzig ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer waren auf Einladung der Betreuungsstelle des Landratsamtes Aichach-Friedberg zur Informationsfahrt an der Unfallklinik Murnau. Diese Fahrt ist Teil des Jahresprogramms 2014 des Arbeitskreises Begegnen-Begleiten-Betreuen. Nach einem eindrucksvollen Vortrag durch die Pflegedienstleitung führte ein Rundgang vom Hubschrauberlandeplatz über den Schockraum bis hin zur Station und den...

1 Bild

Ehrungen auf der Jahreshauptversammlung des SV Frielingen vom 21.03.2014

Markus Wiese
Markus Wiese | Garbsen | am 24.03.2014 | 566 mal gelesen

Frielingen: Schützenhaus | Der Vorstand des SV Frielingen hat sich auch in diesem Jahr wieder während seiner Jahreshauptversammlung am 21.03.2014 für die langjährigen Mitgliedschaften sowie für die nicht immer selbstverständlichen ehrenamtliche Tätigkeiten im Verein in Form von Ehrungen bei den Mitglieder bedankt. Nachfolgende Mitglieder wurden geehrt: 25 Jahre Mitgliedschaft: Dieter Beermann Dirk Kastilan Günter Kretschmann Manfred...

6 Bilder

Dankeschön für ehrenamtliche Helfer in St. Klara Wertingen

Robert Frank
Robert Frank | Wertingen | am 04.11.2013 | 107 mal gelesen

Am 31.11.2013 war es wieder mal soweit. Alle ehrenamtlichen Helfer wurden zu einem schönen Abend mit tollem Abendessen eingeladen. Es freut uns, dass 35 Ehrenamtliche der Einladung gefolgt sind. Dieser Abend ist ein Dankeschön für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Ohne dieses Engagement wäre vieles für die Bewohner nicht möglich. Veranstaltungen durch den Mütterkreis, Sing und Unterhaltungsabende durch die...

20 Bilder

NABU Laatzen - "Auf ein Wort" 5

Peter Saemann
Peter Saemann | Laatzen | am 07.10.2013 | 225 mal gelesen

Verehrte Naturfreundinnen und Naturfreunde, Auf ein Wort. Der Ortsverband des Naturschutzbundes Deutschland - NABU – Laatzen ist nicht Eigentümer des Naturschutzzentrums „ALTE FEUERWACHE“. Eigentümer ist die Stadt Laatzen, die ab dem 01.01.2015 erwägt, Miete in Höhe von knapp 7000,- € zu erheben. Wir dürfen bis dahin noch mietfrei in den Räumen unsere Naturschutzarbeit wahrnehmen, da wir durch die Unterstützung von...

DRK Grasdorf/Laatzen-Mitte geht mit seinen ehrenamtlichen Helfern am 05.12. ins Neue Theater

Hartmut Rocksin
Hartmut Rocksin | Hannover-Mitte | am 18.09.2013 | 102 mal gelesen

Hannover: Neues Theater | Auch in diesem Jahr möchte sich der DRK Grasdorf/Laatzen-Mitte ganz herzlich bei seinen ehrenamtlichen Helfern für die geleistete Arbeit bedanken. Ohne die vielen helfenden Hände wäre die Arbeit des DRK für die Menschen hier in Laatzen Grasdorf/Laatzen Mitte nicht möglich gewesen. Als kleines "Dankeschön" werden die Helfer ins Neue Theater eingeladen und sehen dort die heitere Komödie " Opa ist die beste Oma". Vielen Dank für...