Edmund Koken

11. Koken-Day, Resümee

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 30.09.2014 | 132 mal gelesen

Das Programm zum 11. Koken-Day, anlässlich des 200. Geburtstages des Malers Edmund Koken, fand viele begeisterte Zuhörer. In hervorragender Weise hatten die Kulturredaktionen der HAZ und des Radiosenders Leinehertz die Veranstaltung mit Beiträgen gewürdigt. Der Direktor des Historischen Museums Hannover, Prof. Dr. T. Schwark begrüßte die zahlreichen Koken Freunde, die z. T. von weit her gekommen waren. Die Grußworte von...

Kennen Sie Koken? Teil 26

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 12.09.2014 | 90 mal gelesen

11. Koken-Day, 200. Geburtstag von Edmund Koken am Sonntag, 21 . September 2014, im Hörsaal des Historischen Museums Hannover, Pferdestraße 6 / Burgstraße Verbunden mit einer Gemäldeausstellung des Jubilars, des Malers Edmund Koken Programm 11.00 Uhr Begrüßung: Prof. Dr. Thomas Schwark Direktor des Historischen Museums und Museums August Kestner ...

Kennen Sie Koken? Teil 26

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 12.09.2014 | 91 mal gelesen

11. Koken-Day, 200. Geburtstag von Edmund Koken am Sonntag, 21 . September 2014, im Hörsaal des Historischen Museums Hannover, Pferdestraße 6 / Burgstraße Verbunden mit einer Gemäldeausstellung des Jubilars, des Malers Edmund Koken Programm 11.00 Uhr Begrüßung: Prof. Dr. Thomas Schwark Direktor des Historischen Museums und Museums August Kestner ...

Kennen Sie Koken? Teil 25

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 31.03.2014 | 92 mal gelesen

Zum 200. Geburtstag des Landschaftsmalers Edmund Koken ( siehe Kennen Sie Koken? Teil 16 ) findet am 21. September 2014 um 11.00 Uhr im Historischen Museum Hannover eine Feierstunde als 11. Koken-Day statt. Die Verschiebung des gewohnten Termins ist dem autofreien Sonntag am 1. Juni 2014 geschuldet. Ich hoffe, dass sich alle Kokenfreunde und Interessierte nach den Sommerferien diesen Termin freihalten können. Ein...

Kennen Sie Koken? Teil 17

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 09.10.2012 | 197 mal gelesen

Im Teil 16 der Serie „Kennen Sie Koken?“ wurde die Biographie von Edmund Koken wiedergegeben. Sein plötzlicher Tod am 30. Oktober 1872 sprach sich schnell in Hannover herum. Viele Menschen waren entsetzt, einen so großartigen Künstler nicht mehr unter sich zu haben. Koken war vielseitig begabt. Neben seinen schönen Landschaftsbildern hat er auch zahlreiche Portraitgemälde von Hannoveranern gemalt, z. B. „König Ernst August...

1 Bild

Kennen Sie Koken ? Teil 16

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 06.07.2012 | 345 mal gelesen

Biographie Edmund Koken (von Dr. Dirck Töllner) 1814 Johann Gottfried Edmund Koken wird am 4. Juni 1814 in Hannover geboren 1831 Besuch der höheren Gewerbeschule mit Ausbildung im Zeichnen durch Heinrich Schulz und Portraitmalen durch Franz J. Leopold 1836 Ausstellung seiner Werke in Frühjahrsausstellung des hannoverschen Kunstvereins. Von jetzt ab regelmäßige Teilnahme...

Kennen Sie Koken? Teil 14. Einladung zum Koken-Day

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Nordstadt | am 12.04.2012 | 420 mal gelesen

Hannover: Historisches Museum | Am Sonntag , dem 10. Juni 2012 findet der 9. Koken – Day im Historischen Museum Hannover. Pferdestraße 6/ Burgstraße statt. Mit einem festlichen Programm wird an die Maler Edmund, Gustav Und Paul Koken erinnert und der 198. Geburtstag des Malers Edmund Koken gefeiert. Programm: 11.00 Uhr Musik: Wulf Brümmer, Klavier Begrüßung: Dr....

1 Bild

Kennen Sie Koken? Teil 10

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 04.09.2011 | 376 mal gelesen

Die Sommerferien sind zu Ende und in den Städten beginnt die Kunstsaison traditionell mit den Galerierundgängen in den Herbst. Die Maler Koken wollen wir darüber aber nicht aus den Augen verlieren. Sie haben an den Kunsthochschulen München und Weimar Akademiestudien durchlaufen und eine Kariere als professionelle Kunstmaler eingeschlagen. Gustav Koken hat einen Ruf an die Kunstakademie der Universität Königsberg aus Liebe zu...

Kennen Sie Koken? Teil 4

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 14.02.2011 | 194 mal gelesen

Edmund Koken verstarb, viel zu früh, im Alter von 58 Jahren am 30. Oktober 1872. Auf dem Heimweg vom Kunstverein in der Sophienstrasse erlitt er einen Herzinfarkt. Die Trauer in Hannover war groß. In der Presse schrieb A. Siebert: “Der Heimgang einer derjenigen Persönlichkeiten, die als Künstler ersten Ranges dem Verein Glanz verleihen, und als treue und arbeitsfreudige Mitglieder die festen Mittelpunkte des künstlerischen...

Kennen Sie Koken? Teil 2

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 06.12.2010 | 276 mal gelesen

Kennen Sie Koken? Teil 2 Edmund Koken hat als Vorstandsmitglied des Hannoverschen Künstler Vereins vom Jahre 1844 bis 1857 hervorragende Akzente auf dem Kultursektor gesetzt. Seiner großen Tatenkraft verdankt es Hannover, dass in dieser Zeit viele seiner Gemälde entstanden sind und das gesellschaftliche Leben aufblühte. Er setzte eigene satirische Werke in Szene und stellte sie einem begeisterten Publikum in den Festsälen...

Kennen Sie Koken?

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 16.11.2010 | 267 mal gelesen

Ein Teil des vorherigen Berichtes ging im cyber space verloren, deshalb noch einmal. Im 19.Jhd. waren die Kunstmaler Edmund, Gustav und Paul Koken hoch geschätzt, im 20. Jhd. vergessen und wurden im 21. Jhd. wieder entdeckt. Die Malerdynastie beginnt mit Edmund Koken (1814-1872), der seine Ausbildung zum Kunstmaler am Polytechnikum Hannover und an der Münchner Kunstakademie, bei Rottmann, erhielt. Ein hervorragendes...

Kennen Sie Koken?

Dirck Töllner
Dirck Töllner | Hannover-Misburg-Anderten | am 15.11.2010 | 563 mal gelesen

Im 19.Jhd. waren die Kunstmaler Edmund, Gustav und Paul Koken hoch geschätzt, im 20. Jhd. vergessen und im 21. Jhd. wieder entdeckt. Die Malerdynastie beginnt mit Edmund Koken (1814-1872), der seine Ausbildung zum Kunstmaler am Polytechnikum Hannover und an der Münchner Kunstakademie, bei Rottmann, erhielt. Ein hervorragendes Porträt von König Ernst August von Hannover gefiel nicht nur seiner Majestät. Koken wurde zu...