ederstausee

15 Bilder

Der Edersee mit wenig Wasser im Juli 2011! 8

Horst Becker
Horst Becker | Edertal | am 17.07.2011 | 1579 mal gelesen

Edertal: Edertalsperre | Wer in diesen Tagen den Edersee besuchte, erlebte den flächenmäßig zweitgrößten Stausee Deutschlands (nur der Forggensee in Bayern hat eine noch größere Wasserfläche) in weiten Teilen ohne Wasser. Mit einem Wasserstand von 229 Meter über NN lag er immerhin knapp 16 Meter unter dem Vollstau-Wert. Doch auch in diesem Zustand hat der See seine Reize. Im Jahr 2002 fiel in Nordhessen extrem wenig Niederschlag. Und weil auch...

5 Bilder

Nie wieder: Katastrophe im Edertal 1943

Hans-Friedrich Kubat
Hans-Friedrich Kubat | Edertal | am 27.03.2011 | 504 mal gelesen

Edertal: Affoldern | Es war die Nacht zum 17. Mai 1943. Auch damals hielten es viele wichtige Menschen "offiziell" (zumindest niemand aus der NS-Führungsriege) kaum für möglich, dass Waldeck (in Deutschland) irgendein größerer Schaden drohen könnte... Und doch passierte es, geschah das Unfassbare: Die Edertalsperre wurde bombardiert. Fünf aus Flugzeugen abgeworfene Rollbomben "näherten" sich auf dem Wasserweg der Talsperre, der...

1 Bild

Neujahrsschwimmen an der Sperrmauer des Edersees 8

Aniane Emde
Aniane Emde | Waldeck | am 26.12.2010 | 648 mal gelesen

Waldeck: Ederstausee | Wenn man den Edersee liebt, keine Angst vor kaltem - um nicht so sagen: eisigem - Wasser hat und auch noch jede Menge Mut besitzt, dann sind die wichtigsten Faktoren schon erfüllt, um am 1. Januar die Badesaison an der Sperrmauer mit einzuläuten. Angesichts der derzeitigen Temperaturen sollte man dieses Bad jedoch nicht ohne die entsprechende Kondition wagen. Eine Anmeldung ist am Veranstaltungstag ab 12.00h vor Ort...

23 Bilder

Ausflugstipp: Der Baumkronenweg (TreeTopWalk) am Edersee 10

Horst Becker
Horst Becker | Edertal | am 24.08.2010 | 1146 mal gelesen

Edertal: Baumkronenweg | Der erste Baumkronenweg in Hessen befindet sich am Südufer des Edersees. Und wenn man so etwas schon fast vor der Haustüre hat, dann will man es sich natürlich auch mal anschauen. Man erreicht diese neue Attraktion, wenn man die Eder unterhalb der Sperrmauer in Richtung Hemfurth überquert und dann den Hinweis-Schildern bis zum Parkplatz am Waldesrand folgt. Zu Fuß geht es dann weiter entlang des Eichhörnchen-Pfades, der...