E-Auto

1 Bild

Steckdose frei für die Elektromobilität

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 29.05.2018 | 18 mal gelesen

Kostenfreier Elektromobilitäts-Stammtisch am 7. Juni in Schwabmünchen bietet praktischen Austausch und Expertise zum elektrischen Fahren Das Thema Elektromobilität und die zugehörige Technik nehmen rasant Fahrt auf. Während die Fangemeinde wächst, stehen viele der neuen Fahrweise noch skeptisch gegenüber: Genügt mir die Reichweite? Wo ist die nächste Ladesäule? Ist ein E-Auto überhaupt umweltfreundlich? Um zu diesem Thema...

1 Bild

Allee des Wandels Herten Hof Wessels 2

Jürgen Hedderich
Jürgen Hedderich | Herten | am 09.12.2017 | 282 mal gelesen

Herten: Hof Wessels | Schnappschuss

2 Bilder

Mein erstes Auto! "Pin-Up-Boy" auf der Motorhaube :-) 1

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 24.07.2017 | 46 mal gelesen

Tja, irgendwie habe ich sehr früh mit den ersten eigenen Wagen angefangen :-) Und es existiert sogar noch ein Bild von der Edel-Karre. Leider kann man auf dem alten Schwarzweiß-Foto nicht sehen, dass der Flitzer knallrot war. Aus stabilem Blech, mit Tret"motor". Mit Weißwandreifen! Schick! Und er hatte Scheinwerfer, die mit einer fetten (und teuren) Batterie, eine viel zu kurze Zeit hell strahlten - und die Hupe...

VW: Zweifelhafte Angaben auch bei E-Autos? 11

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Wolfsburg | am 16.05.2017 | 69 mal gelesen

Wolfsburg: Volkswagen AG | HAZ Bericht Wörtlich aus einem Bericht über VW-Elektro-Autos, heute in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung HAZ auf Seite 19: "Selbst VW räumt ein, dass auch langjährige e-Mobilisten die offiziell ausgewiesenen Distanzen im Alltagsbetrieb nie erreichen." Darum geht es im Artikel über e-Volkswagen: - 270 km Reichweiten-Anzeige nach Batterie-Voll-Ladung am Morgen - 50 km Fahrstrecke gefahren Und...

12 Bilder

E-Mobilität in Sehnde 2

Frank Strie
Frank Strie | Sehnde | am 08.04.2017 | 53 mal gelesen

Sehnde: Kaffeehaus | Der niedersächsische Stammtisch der Elektroautofahrer traf sich am Samstag, 8. April 2017 in Sehnde. Vor der Kaffeerösterei „Das Kaffeehaus“ konnte man die Elektromobilität in einer beachtlichen Auswahl betrachten. Es konnten verschiedene Modelle mehrerer Hersteller intensiv in Augenschein genommen werden. Leider wurde ich zu spät auf die illustre Runde von Elektro-Mobilisten aufmerksam und verpasste leider einige...

Aktionstag der Stadtwerke FFB zur Elektromobilität 1

Josef Solarstrom-Simon
Josef Solarstrom-Simon | Fürstenfeldbruck | am 09.07.2011 | 512 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtwerke FFB | Am 9 Juli von 10 Uhr bis 17 Uhr können Serien E Autos getestet werden zb. iMiev, LUIS4U, Tesla, Stegway-Parcour. Ich Finde die Elektro Autos stellen eine Alternative zu den Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor dar. Besonders wenn man kurze Strecken Fährt. Die Verbrauchskosten sind niedrig, aber die Anschaffungskosten sind hoch. Deshalb möchte ich die Veranstaltung der Stadtwerke FFB Fürstenfeldbruck hier empfehlen. Euer...

1 Bild

Mythos E-Auto? 15

Jürgen G. O. Stephan
Jürgen G. O. Stephan | Peine | am 16.05.2011 | 284 mal gelesen

Bis 2020 sollen sollen eine Million Elektroautos auf den Strassen sein,bis 2030 schon sechs Mal soviel. Sind diese Autos wirklich eine gute Wahl? Schwachstelle ist meiner Meinung, die Batterie.Die Lithium-Batterie ist noch nicht auf den höchsten Stand der Technik,man müsste es verdoppeln. Übrigens, überlegt man noch die Lithium-Batterie wegzuwerfen, oder sie zu recyclen, oder ist ein Hybridauto besser? Ich habe ein...

1 Bild

Der Sonnenstand - Woche der Sonne-

Stephan Philipp
Stephan Philipp | Königsbrunn | am 11.05.2011 | 271 mal gelesen

Königsbrunn: auf dem Marktplatz vor dem Rathaus | auf dem Markplatz /Wochenmarkt in Königsbrunn Samstag,14. Mai 2011 von 9-13 Uhr dort präsentieren wir Interessante Informationen,sowie eine Austellung und Zeitschriften rund um die Themen Energie und Umwelt Info-Stand zur Energieberatung Solarkocher (je nach Sonnnenstand) Wechsel zu seriösen Ökostromanbietern eine Austellung toller Elektro-Autos und Roller,darunter auch ein Tesla-...

1 Bild

E-Autos in der Winterstarre

Christian Koch
Christian Koch | Magdeburg | am 17.12.2010 | 253 mal gelesen

Scheinbar ergeht es den E-Autos ähnlich wie den Batterien in regulär betriebenen Karossen. Bei Kälte, können diese weniger Energie aufnehmen/speichern. Das führt beispielsweise beim Smart ForTwo statt einer Reichweite von 159km bei 23° Außentemperatur zu einer Reichweite von 84km bei -7°. Hinzu kommt, dass zusätzliche Verbraucher wie Heizung und ähnliche ebenfalls an den Reserven nagen. NTV hat dazu einen...