Duve

1 Bild

Eine goldene „Duve“ krönte einst die Kreuzkirche

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | am 30.09.2018 | 45 mal gelesen

Hannover: Mitte | Eines der Wahrzeichen von Hannover ist die Kreuzkirche, 1320 bis 1333 erbaut. Das Gotteshaus ist eng mit dem Namen Johann Duve verbunden. Dem ersten hannoverschen Großunternehmer gelang es, den Kirchturm als Werbeträger zu nutzen. Geschäftsmann Duve stiftete 1651 eine goldene Taube für die Turmspitze. Und weil man damals in Hannover noch Niederdeutsch sprach, war die „Duve“ (hochdeutsch Taube) auf dem Kirchturm bald in aller...

1 Bild

Wo der Sämann seine Saat ausbringt 2

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 19.07.2018 | 373 mal gelesen

Hannover: Duve-Brunnen | Schnappschuss

1 Bild

Quer durch Hannover: Kreuzkirche 7

Katja W.
Katja W. | Hannover-Mitte | am 12.05.2018 | 464 mal gelesen

Hannover: Kreuzkirche Hannover-Altstadt | Schnappschuss

1 Bild

Wenn alle Brünnlein neongrün fließen... - Brunnenwasser in Hannover eingefärbt 25

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 04.10.2014 | 536 mal gelesen

Hannover: Duve-Brunnen | Auch wenn der Sämann auf dem Duve-Brunnen Korn für die Bürger der Stadt sät, schauten die Hannoveraner heute doch etwas erstaunt auf den grünen Schimmer zu seinen Füßen. Hier spross nicht seine Saat in zartem Grün - Unbekannte hatten wohl das Brunnenwasser eingefärbt. Werbegag? Dummejungenstreich? Grober Unfug? Kunst? Ursprünglich wurde der Brunnen zum 300. Geburtstag des Unternehmers Johann Duve auf dem Marktplatz vor der...