1 Bild

Ewige Helden 2018: Der erste Wettkampf verlangt starke Nerven!

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 30.01.2018 | 64 mal gelesen

Heute geht es mit einer neuen Staffel “Ewige Helden” weiter. 2018 stellen sich wieder acht Spitzensportler den großen Herausforderungen und wollen wissen, wer von ihnen der wahre Sieger ist.Mit “Ewige Helden” hat vox ein Format auf Sendung gebracht, dass nicht nur durch sportliche Wettkämpfe überzeugen kann, sondern auch durch Teamgeist. Jeder einzelne Kandidat ist Spitzensportler und somit bestens für die Herausforderungen...

1 Bild

VfL Handball: Männer 1 - Na also jetzt gibt s Belohnung gegen TSV Indersdorf

Siegfried Walburger
Siegfried Walburger | Günzburg | am 31.01.2011 | 188 mal gelesen

Der VfL Günzburg besiegte am Samstag Abend den TSV Indersdorf mit 38 – 30 und belohnte sich für eine engagierte Leistung. Dabei leistete der Gästetorhüter seinem Team einen Bärendienst, als er kurz nach der Halbzeit eine überflüssige Rote Karte kassierte und damit den VfL Sieg nahezu besiegelte. „Das war schon lange überflüssig“, war nach dem Spiel aus dem VfL-Lager zu hören. Endlich belohnten sich die Weinroten und siegten...

1 Bild

Vorbericht TV Lauingen Handball 04.01.2011

Markus Kimmerle
Markus Kimmerle | Lauingen (Donau) | am 04.01.2011 | 272 mal gelesen

Vorbericht Herren I (BOL): TSV Friedberg III - TVL (ms) Unter keinem guten Stern steht der Rückrundenauftakt der ersten Herrenmannschaft vom TV Lauingen. Zum Auswärtsspiel am kommenden Samstag fehlen Trainer Markus Sandtner gleich acht Stammkräfte, darunter Kreisläufer Markus Hummel, Torhüter Lukas Schmid und Kapitän Martin Wiedemann. Die Truppe wird daher mit Hilfe aus der A-Jugend zu den Augsburger Vorstädtern fahren....

1 Bild

Frauenhandball: SV Eichenau - TSV Partenkirchen

Karsten Lauer
Karsten Lauer | Eichenau | am 04.01.2011 | 420 mal gelesen

Eichenau: Sporthalle an der Budrio-Allee | In der Bezirksoberliga treffen die Frauenhandballerinnen des Eichenauer SV auf den TSV Partenkirchen. Spielbeginn ist um 14:30 Uhr in der Sporthalle an der Budrio-Allee in Eichenau.