Dr. Beate Merk

4 Bilder

Ausnahmekabarettist Django Asül schenkt beim Derblecken zum Maibockanstich 2014 der Bayerischen Justiz ein

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 02.05.2014 | 702 mal gelesen

München: Hofbräuhaus | Dass Gurlitt “Mollat in Bildern“ sei, war aus Sicht von www.facebook.com/MehrEthikinderWirtschaf, der reinen non-profit Initiative zur Selbsthilfe gegen die Negativfolgen aus (landes-)politisch gedeckter Wirtschaftskrriminalität, Politverflechtungen, unterdrückter Pressefreiheit und Justizdefiziten zusammen mit den, für Betroffene, Geschädigte und Opfer dort Eintretenden zwar eher grenzwertig, denn das Schicksal von Gustl...

2 Bilder

Die Nebentöne auf dem Nockherberg sind Auftrag

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 26.03.2014 | 153 mal gelesen

München: Nockherberg | Uli Bauer zog zum Abschied von Münchens Oberbürgermeister Christian Ude auf dem Nockherberg alle Register seines brillanten Könnens und so ging es fast unter und war dennoch eine der wichtigsten Szenen: seine Anmerkung zu Gustl Mollath und der Reflex von Bayerns Ex-Justizministerin Dr. Beate Merk in TV-Großeinblendung. Wusste man es bis dato evtl. noch immer nicht, spätestens jetzt anhand ihrer eigenen – ausgebliebenen –...

28 Bilder

Peter Bauer: Mollath und Schlötterer in Ansbach

Peter Bauer
Peter Bauer | Sachsen bei Ansbach | am 10.09.2013 | 1159 mal gelesen

Ansbach, 09.09.2013 (cf). Auf Einladung von Dr. Peter Bauer, MdL kamen Gustl Mollath und Dr. Wilhelm Schlötterer zu einem Informationsabend nach Ansbach. Der Buchautor Schlötterer beschreibt in seinem zweiten Buch "Macht und Missbrauch" das "System Strauß und sein Gefolge". Gustl Mollath berichtet aus seiner Zeit in der Psychatrie und klagt vehement die bayerische Justiz an. In den Karlssaal in Ansbach kamen knapp 300...

2 Bilder

“Wie viel Politik verträgt die Bayerische Justiz?“

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 18.03.2013 | 440 mal gelesen

München: Maximilianeum | Mit ca. 350 interessierte BürgerInnen hatten die Freien Wähler zu ihrer Podiumsdiskussion “Wie viel Kritik verträgt die Bayerische Justiz?“ am 16. März 2013, 11.00, im Bayerischen Landtag weit mehr Zuspruch, als erwartet. Ein Großteil musste sich so mit der TV-Übertragung in den Plenarsaal begnügen, während im alt-ehrwürdigen Steinernen Saal MdL Prof. Dr. Michael Piazolo nach vorausgegangenem Weißwurstfrühstück durch die...

2 Bilder

“Wie viel Politik verträgt die Bayerische Justiz?“

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 18.03.2013 | 913 mal gelesen

München: CSU | Während die Freien Wähler zu ihrer Podiumsdiskussion “Wie viel Kritik verträgt die Bayerische Justiz?“ am 16. März 2013, 11.00, im Bayerischen Landtag mit ca. 350 interessierte BürgerInnen weit mehr Zuspruch, als erwartet hatten und ihren Slogan “Der Mensch im Mittelpunkt“ mit Leben erfüllten, zeigten CSU-Kreisverband München-Süd und die Mittelstands-Union München am 04. März im Wirtshaus am Rosengarten mit Ihrer...

3 Bilder

Erneut dunkle Stunde Bayerischer Justiz

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 08.02.2013 | 5964 mal gelesen

München: Landgericht | Raunen machte sich breit im voll besetzten Zuhörerraum von Saal 208 des Landgericht München I, als Vorsitzender Richter Stephan Kirchinger am 07. Februar 2013, 13.15, im Namen des Volkes das Urteil im Verfahren 20 KLs 257 Js 211516/07 verkündete und dieses sich darin einmal mehr übereinstimmend nicht wieder fand. Nach der allgemein als angemessen angesehen Strafforderung von 10 bzw. 5 Jahren Haft für die Beschuldigten...

1 Bild

Weiterer Grund für ein Amtsende von Dr. Beate Merk als Bayerische Staatsministerin der Justiz und für Verbraucherschutz!

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 30.01.2013 | 710 mal gelesen

München: Justizministerium | Das Plädoyer von Staatsanwalt Bombe im Verfahren Verfahren 20 KLs 257 Js 211516/07 vor dem Landgericht München I wo seit Juli 2011 der amtsbekannt einschlägig vorbestrafte Schwerstwirtschaftskriminelle Hans-Georg Jakob Müller-Risch zusammen mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Walter Beck wegen gemeinschaftlichem schweren Betrug und Untreue angeklagt sind, schloss mit dem Bedauern, dass es für gewerbsmäßige Betrüger keine...

1 Bild

Statt Tango-Korrupti eine Filz-Polka Bavarese?

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 29.01.2013 | 812 mal gelesen

München: Landgericht | 10 Jahre Haft ohne Bewährung für den amtsbekannt einschlägig vorbestraften Schwerstwirtschaftskriminellen Hans-Georg Jakob Müller-Risch, Andechs, forderte heute die Staatsanwaltschaft München I im Verfahren 20 KLs 257 Js 211516/07 vor dem Landgericht München I wo er seit Juli 2011 wegen gemeinschaftlichem schweren Betrug und Untreue zusammen mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Walter Beck, Gmund/Tegernsee, angeklagt ist. In fast...

1 Bild

Justizministerin Dr. Beate Merk zum Urteil der Sicherungsverwahrung von Michael W. 1

H. K.
H. K. | Augsburg | am 16.11.2012 | 408 mal gelesen

http://www.justiz.bayern.de/ministerium/presse/archiv/2012/detail/294.php Hier die offizielle Pressemitteilung des bayerischen Justizministeriums zum Urteil der Sicherungsverwahrung von Michael W.

1 Bild

Ulrike Müller, MdL: Untersuchungsausschuss zum Schwarzgeldskandal um Gustl Mollath

Claudia Flemming
Claudia Flemming | Memmingen | am 14.11.2012 | 575 mal gelesen

Neue Erkenntnisse: FREIE WÄHLER fordern Untersuchungsausschuss zum Schwarzgeldskandal um Gustl Mollath Streibl: Merk als Justizministerin nicht mehr tragbar Kempten | Schwaben | München 13.11.2012 (cf). Kurz vor der Ausstrahlung zweier justizkritischer Fernsehberichte der ARD-Politikmagazine „Report aus Mainz“ und „BR kontrovers“ zum Fall Gustl Mollath haben sich der Parlamentarische Geschäftsführer und rechtspolitische...

8 Bilder

Grundsteinlegung bei der Justizvollzugsanstalt Gablingen

Gerhard Fritsch
Gerhard Fritsch | Gersthofen | am 29.11.2011 | 918 mal gelesen

Das muss man der Staatsministerin der Justiz und Verbraucherschutz Dr. Beate Merk schon lassen: Sie lässt sich immer etwas Neues einfallen. So schwebte sie bei der Grundsteinlegung für die Justizvollzugsanstalt (JVA) Gablingen vom Himmel. Zusammen mit dem Oberbauleiter ließ sie sich in einer Gondel mittels Baukran hoch hieven und setzte mit einer „Punktlandung“ in der Baugrube auf, um dort den Grundstein zu legen. Zuvor...

13 Bilder

Landtagsabgeordneter Johannes Hintersberger feiert Premiere in Gersthofen

Günter Bugar
Günter Bugar | Gersthofen | am 31.07.2011 | 423 mal gelesen

Gersthofen: Gasthof "Zum Strasser" | Bei seiner Veranstaltungsreihe „Politik im Biergarten“ in Gersthofen begrüßte Landtagsabgeordneter Johannes Hintersberger Bürgermeister Jürgen Schantin, CSU Ortsvorsitzenden Matthias Götz und zahlreiche Besucher die seiner Einladung gefolgt sind. Von einer Premiere seiner Veranstaltung spricht er als er Dr. Beate Merk Staatsministerin für Verbraucherschutz und Justiz begrüßt, dieser Besuch wertet diese Veranstaltung auf was...

1 Bild

Gersthofen, Politik im Biergarten mit Johannes Hintersberger MdL und Justizministerin Dr. Beate Merk

Günter Bugar
Günter Bugar | Gersthofen | am 23.07.2011 | 362 mal gelesen

Gersthofen: Gasthof "Zum Strasser" | Zu einem persönlichen Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Gersthofen kommt der Landtagsabgeordnete Johannes Hintersberger und Justizministerin Dr. Beate Merk am Donnerstag, 28. Juli 2011 von 18:30 – 20:30 Uhr in den Biergarten des Gasthofs Strasser in Gersthofen. Alle Interessierten sind herzlich Willkommen, bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Paul Klee Stube des Gasthofs Strasser statt.

1 Bild

Auch Abgeordnete sind Menschen - und manchmal noch nette dazu

Gerlinde Stapf
Gerlinde Stapf | Krumbach | am 04.09.2009 | 271 mal gelesen

Am Rande einer Veranstaltung zur Bundestagswahl am 27.09.2009 schoß ich dieses Bild von der Bayerischen Justizministerin Dr. Beate Merk und MdB Dr. Georg Nüsslein, dem CSU- Direktkandidaten des Bundeswahlkreises Neu-Ulm/Günzburg.

Einladung zur politischen Veranstaltung

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 16.09.2008 | 231 mal gelesen

Die CSU lädt zur politischen Informationsveranstaltung mit Frau Justizministerin Dr. Beate Merk und Herrn Landtagsabgeordneten Georg Winter am Freitag, 19. September, 19.30 Uhr in den Landgasthof Sonne nach Gundelfingen ein. Alle interessierten Bürger/innen sind herzlich eingeladen.

Mehrgenerationenhaus öffnet die Türen.

Stadt Königsbrunn
Stadt Königsbrunn | Königsbrunn | am 19.08.2008 | 363 mal gelesen

Es ist soweit! Am 27.08.2008 wird das Mehrgenerationenhaus (MGH) Königsbrunn durch Bundesfamilienministerin Dr. Ursula von der Leyen offiziell seiner Bestimmung übergeben. Als Pate für das Mehrgenerationenhaus hat sich aus Überzeugung Herr Jürgen Reichert Bezirkstagspräsident und Direktor der St. Gregor Jugendhilfe zur Verfügung gestellt. Datum - 27.08.2008 – Uhrzeit – 15.30 Uhr – Ort – 86343 Stadt Königsbrunn –...