Dorferneuerung

1 Bild

Bürgerverein: mach mit

Dr. Markus Brem
Dr. Markus Brem | Gersthofen | am 01.03.2020 | 7 mal gelesen

Gersthofen: Gaststätte Heimgarten Hirblingen | Jeder kann mitmachen - Demokratie daheim im eigenen Ort Der Hirblinger Bürgerverein e.V. wird im zweiten Quartal 2020 turnusmäßig Neuwahlen haben. Der genaue Termin der Jahreshauptversammlung steht noch nicht fest; die Örtlichkeit wird der Heimgarten Hirblingen sein und eine öffentliche Einladung folgt. Für die Neuwahl der Vorstandschaft sucht die amtierende Vorstandschaft engagierte Menschen aus den westlichen...

8 Bilder

Dorferneuerung trägt zur Verschönerung des Ortes bei

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 26.02.2020 | 25 mal gelesen

Öffentliche Vorstands- und Gemeinderatssitzung Bürgermeister und der Vorsitzende der Teilnehmergemeinschaft Ellgau II informieren Von Rosmarie Gumpp Ellgau: Bürgermeister Manfred Schafnitzel und Bauoberrat Manfred Pfeiffer vom Amt für Ländliche Entwicklung in Krumbach luden zu einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderates und der Vorstandschaft der Teilnehmergemeinschaft Ellgau II in die Gaststätte „Zum Floß“ ein. ...

1 Bild

Hirblingen macht sich schick – Auftaktveranstaltung am 11. September 2018 zum Thema „Dorferneuerung“

Stadt Gersthofen
Stadt Gersthofen | Gersthofen | am 05.09.2018 | 15 mal gelesen

„Schwabens ländlicher Raum ist lebenswert und soll es bleiben.“ Mit diesem Motto wirbt das Amt für ländliche Entwicklung für die Regionen außerhalb pulsierender Städte und betreut darum 230 Projekte im schwäbischen Raum. Bei allen Überlegungen steht die Schaffung attraktiver Lebens-, Wohn- und Arbeitsbedingungen im Fokus, so nun auch in Hirblingen. Zum Projektstart laden die Partner Amt für ländliche Entwicklung, das...

5 Bilder

Anträge der BI Bad Lauterberg zur Straßenausbausatzung, auf Geschwindigkeitsbegrenzung und Dorferneuerung

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 03.12.2015 | 279 mal gelesen

Bad Lauterberg. Zu der am 17. Dezember 2015 stattfindenden öffentlichen Ratssitzung sowie den dazu gehörigen Ausschüssen, hat die Fraktion der Bürgerinitiative Bad Lauterberg gleich mehrere Anträge gestellt. So beantragt BI die Satzung über die Erhebung von Beiträgen nach §6 NKAG für straßenbauliche Maßnahmen in der Stadt Bad Lauterberg vom Dezember 2007 zu ändern, damit Anlieger nicht überproportional hohe Kosten für...

1 Bild

Dorferneuerung startet im Südharz - Scharzfeld, Barbis, Bartolfelde und Osterhagen

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 11.11.2014 | 494 mal gelesen

Bürgermeister laden zur 1. Bürgerversammlung ein Herzberg/Bad Lauterberg. Mit einer Bürgerversammlung startet die Planungsphase für die Dorferneuerung in der „Region Südharz“. Dazu gehören die Ortschaften Scharzfeld, Barbis, Bartolfelde und Osterhagen. Die Bürgermeister Dr. Thomas Gans aus Bad Lauterberg im Harz und Lutz Peters aus Herzberg am Harz laden gemeinsam alle Ortsbewohner am Dienstag, den 18. November 2014, 19:00...

18 Bilder

Ein ganzes Dorf hat gefeiert

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 10.06.2014 | 181 mal gelesen

Einweihung des Dorfplatzes in Ellgau Ein ganzes Dorf freut sich über seinen Mittelpunkt Von Rosmarie Gumpp Ellgau: Wenn in der Lechgemeinde Ellgau ein Fest ansteht, dann macht sich das ganze Dorf auf den Weg.So geschehen am ersten Sonntag im Juni, als es darum ging, den neu gestalteten Ellgauer Dorfplatz einzuweihen. Dicht gedrängt saßen Erwachsene und Kinder auf ihren Plätzen, um den offiziellen Teil der...

1 Bild

Suttorf Plus 20 - Siedlungs- und Dorfentwicklung

Jochen Marten
Jochen Marten | Neustadt am Rübenberge | am 16.02.2014 | 177 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Gasthaus Krone | Einladung zur 2. Arbeitssitzung Thema: Siedlungs- und Dorfentwicklung Alle Suttorfer sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet am Di. den 25.02.2014, um 19:00 im Gasthaus „Zur Krone“ statt. Dieses Thema ist besonders wichtig und aktuell. Die Konzepte zur Siedlungsentwicklung der Stadt Neustadt werden aktuell in allen Dörfern diskutiert.

1 Bild

Neue Gruppe im Stadtrat Bad Lauterberg stellte sich vor

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 13.02.2014 | 281 mal gelesen

Volker Hahn (parteilos) und Fritz Vokuhl (Grüne) arbeiten jetzt zusammen Bad Lauterberg (bj). Am 31. Januar 2014 haben die Ratsmitglieder Volker Hahn (parteilos) und Fritz Vokuhl (Grüne) eine Gruppe im Stadtrat Bad Lauterberg gebildet. Diese neue Gruppe mit dem Namen „Volker Hahn/Grüne“, so Volker Hahn und Fritz Vokuhl bei der öffentlichen Vorstellung im Rahmen eines Pressegespräches, im Hotel Riemann, am 12. Februar...

2 Bilder

Dank gebührt Herzbergs Bürgermeister Gerhard Walter

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 05.02.2014 | 696 mal gelesen

Bad Lauterberg (bj). In verschiedenen Presseberichten und auf Internetportalen drückt Bad Lauterbergs Bürgermeister Dr. Thomas Gans seine Freude über die Aufnahme der Dorfregion Scharzfeld-Barbis-Bartolfelde-Osterhagen ins das niedersächsische Dorferneuerungsprogramm aus. Wie die BI-Fraktionsmitglieder Eike Röger und Rainer Eckstein dazu bemerkten, war die Beantragung für die Aufnahme der Ortsteile ins...

DTV Schloß Ricklingen lädt zur Veranstaltung "Dorfentwicklungskonzept" ein

DTV Schloß Ricklingen
DTV Schloß Ricklingen | Garbsen | am 28.10.2013 | 124 mal gelesen

Garbsen: Akazienhof | Am Montag den 4. 11. um 19.30 bietet sich im Akazienhof eine weitere Möglichkeit am Konzept mitzuwirken. Alle SchoRis sind herzlich eingeladen. Kommt und bringt eure Ideen mit ein. Ich bin 1981 in das Dorf gekommen und habe die vielen Veränderungen miterleben dürfen. Nicht Alles ist positiv verlaufen. Es gibt leider die andere Seite. Nun wird sich SchloRi weiter verändern. Der DTV bietet euch die Chance Einfluß zu nehmen....

DTV Schloß Ricklingen lädt zur Veranstaltung "Dorfentwicklungskonzept" ein

Trauerzentrum Garbsen
Trauerzentrum Garbsen | Garbsen | am 05.10.2013 | 137 mal gelesen

Garbsen: Akazienhof | Am Montag den 7. Okt. um 19,30 im Akazienhof sollen Ideen gesammelt werden. Was muß erhalten und was soll und kann neu gestaltet werden. In kleinen Gruppen, welche sich ab und an treffen, arbeiten wir mit der Stadt und einem Planungsbüro zusammen. Der DTV ist Vermittler und federführend, also immer ein neutraler Ansprechpartner. Gemeinsam etwas für unser Dorf bewegen ist das Ziel.

2 Bilder

Der Randstreifen … 20

Thomas Widemann
Thomas Widemann | Springe | am 31.03.2013 | 326 mal gelesen

Springe: Holtensen | Springe-Holtensen, 31.03.2013: … an der Holtenser Dorfstraße, in Höhe der Hausnummern 45-47, sieht derzeit desolat aus. Stetig wird hier die Kurve geschnitten; und in den Randstreifen gefahren. Hierdurch wird der dortige weiche Boden verdichtet, und die Steine der Gosse einseitig freigelegt; sodass diese bei wiederholtem Befahren rausbrechen können. Stellt sich die Frage: Warum wird denn diese Kurve so extrem geschnitten?...

1 Bild

Straße ist mehr als Fahrbahn - verträgliche Gestaltung der Ortsdurchfahrt Buttenwiesen

Christof Burkard
Christof Burkard | Buttenwiesen | am 09.01.2013 | 254 mal gelesen

Buttenwiesen: Gasthof Grüner Baum | Am Donnerstag, 10. Januar 2013 um 19.30 Uhr spricht Dipl.-Geogr. Paul Bickelbacher, Stadt- und Verkehrsplaner aus München zum Thema: "Straße ist mehr als Fahrbahn - verträgliche Gestaltung der Ortsdurchfahrt Buttenwiesen". Herr Bickelbacher ist Stadt- und Verkehrsplaner aus München, war von 2005 - 2008 Verkehrsreferent der Grünen im Bayernischen Landtag, ist seit 2008 Stadtrat in München und hat ein eigenes Planungsbüro. Er...

9 Bilder

Vöhrums alter Dorfkern wird durch Supermarkt "aufgewertet" 8

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Peine | am 18.09.2012 | 511 mal gelesen

Peine: Neuer Supermarkt | ' Demnächst beginnt ein langes Bauleitverfahren, an dessen Ende der Bau eines REWE-Supermarktes in Vöhrum, neben der Kirche, an der Kirchvordener Strasse beginnen soll. Als vor einiger Zeit der ALDI-Markt , welcher vorher neben dem alten Sparkassengebäude und der Kirche ansässig war , in das Stadtgebiet umzog, hatten wir Vöhrumer keinen Supermarkt im alten Dorfkern mehr. Durch die Bemühungen des Ortsrates bekamen wir...

1 Bild

Verdienstmedaille für Laugnas 1.Bürgermeister

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 10.08.2012 | 256 mal gelesen

Kommunale Verdienstmedaille für Bürgermeister Georg Keis. Innenminister Hermann verleiht Verdienstmedaille an Laugnas Bürgermeister. Georg Keis aus Laugna bringt sich seit vier Jahrzehnten mit vorbildlichem Engagement für die Belange der ehemaligen Gemeinde Osterbuch und der Gemeinde Laugna ein. 16 Jahre gestaltet er als erster Bürgermeister das Bild der Gemeinde Laugna entscheidend mit. Bereits als zweiter Bürgermeister...

4 Bilder

Insektenhotels begrüßen die Besucher am Ortseingang von Schönau

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 09.04.2012 | 227 mal gelesen

Eine sehr gute Idee zum Insektenschutz habe ich kürzlich in Schönau im Schwalm-Eder Kreis bestaunen können.Hier hat man in die Hinweistafeln zur Dorferneuerung -und jubiläum, jeweils am Ortseingang, zwei Insektenhotels integriert . Die Dächer der Hinweistafeln sind bepflanzt, sodass die Insekten sich einen Teil Ihrer Nahrung gleich auf dem Dach holen können.Es sieht gut aus, und nützt den Insekten.Ein Lob dem Ideengeber der...

1 Bild

Stärkung des ländlichen Raumes durch staatliche Förderung

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 05.03.2012 | 201 mal gelesen

Stimmkreisabgeordneter Georg Winter ist mit dem Stand der ländlichen Entwicklung in seinem Stimmbezirk Augsburg-Land-Dillingen zufrieden: „Im vergangenen Jahr förderten EU, Bund und Freistaat mit 630 000 Euro Maßnahmen zur Verbesserung der Standortqualität im Landkreis Dillingen. Die Aufträge kamen in der Regel den örtlichen Bau- und Handwerksbetrieben zugute“, so der Vorsitzende des Ausschusses für Staatshaushalt und...

Bürgergespräch zur Bahnhofsstraße Lauterbach verlegt auf 14. März

Gemeinde Buttenwiesen
Gemeinde Buttenwiesen | Buttenwiesen | am 16.02.2012 | 174 mal gelesen

Buttenwiesen: Schulturnhalle | Das 2. Bürgergespräch zum Thema „Sanierung der Bahnhofsstraße in Lauterbach“ musste aus wichtigen terminlichen Gründen vom 23. Februar auf Mittwoch, 14. März, verlegt werden. Auf der Tagesordnung stehen der Rückblick auf die Ergebnisse des 1. Bürgergesprächs im Januar sowie die Erarbeitung der Ziele des Sanierungsprojekts. Neuer Termin: Mittwoch, 14. März, 19 Uhr, Schulturnhalle Lauterbach.

Bürgergespräch in Lauterbach am 19. Januar

Gemeinde Buttenwiesen
Gemeinde Buttenwiesen | Buttenwiesen | am 12.01.2012 | 122 mal gelesen

Buttenwiesen: Lauterbach | Die Gemeinde Buttenwiesen lädt alle Bürgerinnen und Bürger von Lauterbach am Donnerstag, 19. Januar, zum Bürgergespräch ein. Während bei der zentralen Bürgerversammlung im vergangenen November die Gesamtgemeinde im Mittelpunkt stand, geht es bei diesem Bürgergespräch in erster Linie um die Dorferneuerung in Lauterbach, insbesondere um die Sanierung der Bahnhofsstraße. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit,...

10 Bilder

In Ellgau erhielt das Mehrzweckhaus den kirchlichen Segen 1

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 24.10.2011 | 363 mal gelesen

Erste Schlüsselmaßnahme der Dorferneuerung umgesetzt - Martin Oefele ist Ellgauer "Ehrenbürger" "Für Ellgau ist dieser Tag ein Fest der Freude" - so der Landtagsabgeordnete Georg Winter in seinem Grußwort während der Eröffnungsfeierlichkeiten des neuen Mehrzweckhauses. Mit der Fertigstellung wurde ein Akzent in der Ellgauer Ortsmitte geschaffen und eine erste Schlüsselmaßnahme in der Dorferneuerung Ellgau II umgesetzt. In...

3 Bilder

Biberbach – die „Dorferneuerung“ geht los!

Wolfgang Jarasch
Wolfgang Jarasch | Biberbach | am 26.09.2011 | 270 mal gelesen

Biberbach: Biberbach | Der Markt lud ein, und die Biberbacher kamen. Rund 100 interessierte Bürgerinnen und Bürger fanden den Weg in die Sportheimhalle zur Auftaktveranstaltung der Dorferneuerung Biberbach. Biberbach ist heute eine attraktive Wohngemeinde. Doch wie viele Kommunen des ländlichen Raums, kämpfen auch wir darum von den Metropolregionen nicht abgehängt zu werden. In diesem Bemühen stellt die Dorferneuerung eine echte Chance dar,...

Landau 2011 nicht in Dorferneuerungsprogramm aufgenommen

Christiane Deuse
Christiane Deuse | Bad Arolsen | am 23.07.2011 | 219 mal gelesen

Bad Arolsen: Landau | In diesem Jahr hat es nicht geklappt: Landau, für das zusammen mit Braunsen, Neu-Berich und Wetterburg ein Antrag der Stadt für das Dorferneuerungsprogramm 2011 in Wiesbaden gestellt war, steht nicht auf der vom Wirtschaftsministerium veröffentlichten Liste. Freuen dürfen sich für den Raum Nordwaldeck die Twistetaler Ortsteile Elleringhausen, Ober- und Nieder-Waroldern sowie für die Kommune Frankenberg die Stadtteile...

Dorferneuerung Schmähingen

Stadt Nördlingen
Stadt Nördlingen | Nördlingen | am 18.07.2011 | 255 mal gelesen

Der Arbeitskreis Ortsbild/ Infrastruktur befasst sich im Zuge der Vorplanungen zur Dorferneuerung u.a. mit den Straßenzügen in Schmähingen. Im Rahmen einer Dorfbegehung vor einigen Wochen wurden alle Straßen, die im Bereich des Dorferneuerungsgebietes liegen, begutachtet. Die Kommission kam zu der Erkenntnis, dass verschiedene Straßenabschnitte für den fließenden Verkehr abdingbar sind. Zum einen handelt es sich um einen...

17 Bilder

Holz und Kultur: Eine Exkursion zur Baukultur in Vorarlberg

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 18.04.2011 | 468 mal gelesen

Die Gemeinden Ellgau und Westendorf haben eines gemeinsam: Beide Dörfer befinden sich mitten im Prozess der Dorferneuerung. Tiefgreifende strukturelle Veränderungen verlangen neue Strategien und Vorgehensweisen in Planung und Entwicklung der Gemeinden. Deshalb begaben sich Gemeinderäte und weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger, die in Arbeitskreisen für die Dorferneuerung ihre Ideen einbringen, auf den Weg nach...

Ortsbeirat Landau einstimmig für Antrag zur Dorferneuerung 3

Christiane Deuse
Christiane Deuse | Bad Arolsen | am 02.03.2011 | 895 mal gelesen

Ohne Gegenstimme votierte der Landauer Ortsbeirat in seiner Sitzung am Dienstag, 1. März, für den Vorschlag des Magistrats, Landau, Braunsen und Neu-Berich für das Dorferneuerungsprogramm anzumelden. Chancen auf Aufnahme erhofft sich die Stadt auch wegen des Projekts Landliebe. Weitere Themen: Umgestaltung des alten Friedhofs und Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. So haben jetzt alle drei Orte zugestimmt, dass sie...