4 Bilder

Die Donnerstagsrunde im Ihmezentrum - s/w-Edition 5

Detlev Müller
Detlev Müller | Hannover-Mitte | am 20.06.2015 | 236 mal gelesen

Hannover-Linden-Limmer: Ihmezentrum | Auch beim Besuch der Donnerstagsrunde im Ihmezentrum war wieder eine analoge Kamera dabei - meine Zenza Bronica ETRSi, geladen mit einem Schwarzweiß-Film Fuji Acros 100, wie (fast) immer gepusht auf ISO 400.

26 Bilder

Die Donnerstagsrunde besucht Lost Places: Ihmezentrum 5

Detlev Müller
Detlev Müller | Hannover-Mitte | am 10.06.2015 | 368 mal gelesen

Hannover-Linden-Limmer: Ihmezentrum | Lost Place? Wirklich? In den 60er Jahren schon wurden in Hannover mehrere hochverdichtete Wohn-, Arbeits- und Einkaufszentren geplant, mit denen die Innenstadt entlastet und gleichzeitig zentraler Wohnraum geschaffen werden sollte. Das Ihme-Zentrum war das einzige dieser Zentren, das tatsächlich gebaut wurde. (Wikipedia). Die Grundsteinlegung erfolgte im November 1971, eröffnet wurde im Jahr 1975. Das Konzept des...

4 Bilder

Einmal die Limmerstraße runter, s/w-Edition 6

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 26.05.2015 | 97 mal gelesen

Auch beim Donnerstagsrunden-Termin in Linden war wieder eine analoge Kamera dabei, wie letztlich im Tiergarten die Rolleiflex SL35 mit dem Objektiv SL-Xenon 1:1.8/50mm. Irgendwie passt das Schwarzweiß zum Stadtteil, finde ich ;-) Geladen war die Rolleiflex mit einem Efke 25, der auf ISO 100 gepuscht wurde und 10.5 Minuten inCaffenol-C+A entwickelt wurde. Ausentwickelt wurde per Negativscan mit einem Canon CanoScan 9000F.

25 Bilder

Die Donnerstagsrunde geht um den Lindener Marktplatz. 8

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Burgdorf | am 23.05.2015 | 69 mal gelesen

Der Stadtteil Linden Lindener Marktplatz Heute ist der Stadtteil ein gutes Beispiel das Multi-Kulti funtionieren kann. Im am dichtesten Besiedelten Stadtteil Hannovers leben viele Menschen mit Migrationshintergrund. In Linden-Süd gibt es eine große spanische Gemeinde, in Linden-Nord stammt die größte Gruppe der Migranten aus der Türkei. Trotzdem oder gerade deswegen findet man hier ein ganz besonderes Flair. Wenn in den...

26 Bilder

Einmal die Limmerstraße runter ... 9

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 23.05.2015 | 85 mal gelesen

Linden, einer der quirligsten Stadtteile Hannovers, ist immer einen fotografischen Besuch wert. Alteingesessene Lindener, von denen es aber, wie auch von den einst stadtteilbildenden Institutionen, den Buden, auch Kioske oder Trinkhalle genannt, immer weniger gibt, behaupten allerdings, Hannover sei ja wohl eher ein Stadtteil von Linden. Diese Ansicht gründet sich auf der Tatsache, dass Linden einst eine selbständige Stadt...

20 Bilder

Hannover Linden – der Charme eines Stadtteils 10

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Hannover-Mitte | am 06.05.2011 | 615 mal gelesen

Hannover-Mitte: Linden-Mitte | Das Dorf Linden entstand im 11. Jahrhundert und wuchs im 19. Jahrhundert zur Industriestadt, die 1920 nach Hannover eingemeindet wurde. Linden besteht heute aus den Stadtteilen Linden-Mitte, -Nord und -Süd. Es ist geprägt durch eine vielfältige Gastronomieszene und einen hohen Anteil von Bewohnern mit Migrationshintergrund. Das bürgerschaftliche Engagement ist ausgeprägt, kulturelle Aktivitäten (wie z.B. das Fährmannsfest)...

21 Bilder

Donnerstagsrunde schlendert nach Hannover Linden 13

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 06.05.2011 | 463 mal gelesen

Nachdem unser erster Fotospaziergang im Stadtteil Linden dem Regen zum Opfer fiel, machten wir uns heute erneut auf den weg und trafen uns wie an jedem Donnerstag um 17:00 Uhr. Die Sonne lachte, auch wenn der Wind ein wenig kühl daher kam, schauten wir uns um und entdeckten so allerlei in dem Stadtteil. Inzwischen hat sich der Stadtteil sehr gewandelt und lädt Besucher ein, sich umzuschauen. Im 11. Jahrhundert entstand...

16 Bilder

Donnerstagrunde schaut sich im Stadtteil Linden um 16

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 14.10.2010 | 693 mal gelesen

So unser heutiges Fotothema. Nur leider hatte das Wetter so gar kein Einsehen mit unserem Vorhaben. Beim Aussteigen der Haltestelle Lindener Marktplatz war der Himmel bedeckt, das Licht ein wenig diffus --- nur dann begann der unangenehme Nieselregen. Kamera ab unter die Jacke. Was nun? Uwe entschied sich für eine heiße Schokolade, während Elisabeth, Detlev und ich uns aufmachten, das eine oder andere Motiv zu suchen. Der...