domkirchhof

5 Bilder

Durch das "Paradies" in den Lübecker Dom 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 15.07.2014 | 662 mal gelesen

Lübeck: Domkirchhof | Die Paradies-Vorhalle des Domes ist ein bemerkenswerter Anbau in spätromanischen Formen. Wozu das 1248/1250 errichtete und 1878 völlig restaurierte "Paradies" ursprünglich gebraucht wurde, ist nicht ganz eindeutig geklärt. Es war mutmaßlich auch eine Gerichtshalle, vielleicht demonstrierte die Geistlichkeit in erster Linie ihr Prachtgehabe gegenüber der Stadt. Das Paradies an der Nordseite des Domes war 1946 von den...

70 Bilder

Bildreportage 16 zu 9: Der Lübecker Dom

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 12.07.2014 | 434 mal gelesen

Lübeck: Domkirchhof | Juli 2014. Am Südrand der Altstadtinsel gelegen, ist der Dom, einst in romanischem Stil begonnen, dann gotisch erweitert, während des Zweiten Weltkriegs schwer beschädigt, anschließend in Jahrzehnten wiederaufgebaut, die Top-Sehenswürdigkeit der Hansestadt Lübeck. Die UNESCO setzte 1987 Lübecks Altstadt auf die Welterbeliste, auch wegen des Domes mit seinen zahlreichen Kunstschätzen von Rang. Wer den mächtigen...

1 Bild

In Lübeck: Löwendenkmal und Lutherbuche

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 08.03.2013 | 55 mal gelesen

Lübeck: Domkirchhof | Schnappschuss

1 Bild

Kreuzgang des Lübecker Domes

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 24.01.2012 | 380 mal gelesen

Lübeck: Domkirchhof | Aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts stammt der Kreuzgang des Lübecker Domes. Allerdings ist nur noch der Flügel des mittelalterlichen Kreuzganges erhalten geblieben, der sich zwischen dem Dom und den damaligen Stiftsgebäuden befand.

4 Bilder

Lindenholzskulpturen auf dem Lübecker Domhof

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 19.01.2012 | 759 mal gelesen

Lübeck: Domkirchhof | In einen bizarren Kontrast stehen die neuzeitlichen Lindenholzskulpturen zur Backsteinarchitektur des altehrwürdigen Domes. Allerdings befinden sich auf dem Domhof nur noch ein paar der Kunstobjekte, die 2011 im Rahmen eines Werkstattseminares zum Thema „Erwachen der Natur in uns“ entstanden sind. Der Lübecker Bildhauer Guillermo Steinbrüggen und die Künstlerin Anne Rätzke leiteten den Kursus, bei dem die Teilnehmer an...

2 Bilder

Die Lübecker Lutherbuche

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 08.10.2011 | 407 mal gelesen

Lübeck: Domkirchhof | Auf dem großflächigen Lübecker Domplatz mit seinem alten Baumbestand befindet sich die Lutherbuche von 1873, ein Ableger aus Bad Liebenstein in Thüringen. Damals hatte eine Abordnung den Spross ihrer Lutherbuche (Steinbach) zum 700. Jahrestag der Domgründung nach Lübeck gebracht, der sich zu einem riesigen Baum entwickelt hat.

2 Bilder

Lübeck: Blick ins „Paradies“

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 07.10.2011 | 130 mal gelesen

Lübeck: Domkirchhof | Die "Paradies"-Vorhalle an der Nordseite des Lübecker Domes war 1946 von den herunterstürzenden Ziegelmassen des Querhausgiebels zerstört worden. Der Dom selbst hatte während des Zweiten Weltkriegs beim Luftangriff der Alliierten bereits in der Palmsonntagnacht vom 28. auf den 29. März 1942 schwerste Zerstörungen erfahren. Nach Kriegsende begannen allmählich die Sicherungs- und Wiederaufbaumaßnahmen. 1946 erhielt der Dom...

1 Bild

Bestattungskultur in Lübeck: Feierliches Geleit

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 06.10.2011 | 349 mal gelesen

Lübeck: Domkirchhof | In den jüngsten Jahrzehnten zeichnet sich ein deutlich erkennbarer Wandel der Bestattungskultur ab. Anonyme Urnenbeisetzungen werden aus dem Angebotsspektrum der Friedhöfe mehr und mehr der traditionellen Erdbestattung vorgezogen. In Lübeck war kürzlich in der Öffentlichkeit vor dem Dom die feierliche Begleitung eines Sarges zum Fahrzeug zu beobachten, das diesen zum Friedhof brachte. Der Sarg wurde von Bediensteten des...

2 Bilder

Das Lübecker Denkmal Heinrichs des Löwen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 05.10.2011 | 1276 mal gelesen

Lübeck: Domkirchhof | Nachgüsse der Braunschweiger Bronzeplastik eines Löwen gibt es in Ratzeburg, in Schwerin und seit 1975 auch auf dem Lübecker Domkirchhof. Das Denkmal erinnert an den Welfenherzog Heinrich den Löwen, der in der Hansestadt als Stadtgründer gilt. Eigentlich gründete Heinrich der Löwe 1159 die Stadt Lübeck zum zweiten Mal, nachdem der von dem Holsteiner Grafen Adolf II. 1143 angefangene Stadtaufbau durch Brand zerstört worden...