Die Schaukel

Poetische Kindheitserinnerung - Die Schaukel - ein Gedicht 16

Maarit Midair
Maarit Midair | München | am 19.05.2020 | 195 mal gelesen

Ihr Lieben My Heimat´ler alle, erinnert Ihr Euch noch, an das tolle atemlose Erleben, damals, wild ausholend auf der Schaukel sitzend in den Himmel zu fliegen die Haare im Wind,den Mund weit geöffnet und die Augen manchesmal geschlossen ? Die Schaukel Auf meiner Schaukel in die Höh, Was kann es Schöneres geben! So hoch, so weit: Die ganze Chaussee Und alle Häuser schweben. Weit über die Gärten hoch,...

1 Bild

Auch bunte Schaukeln brauchen mal Ruhe... 2

Hans-Friedrich Kubat
Hans-Friedrich Kubat | Vöhl | am 23.01.2011 | 126 mal gelesen

Vöhl: Marienhagen | Nun ja, noch dauert es wohl einige Wochen, bis die Kinder sich wieder im Garten tummeln und die Zeit draußen genießen können... Zu den beliebtesten Spielen gehört für Mädchen und Jungen das Schaukeln auf kleinen Wippen, Ketten- oder großen Schiffsschaukeln. Das nachfolgende Gedicht mag schon ein bisschen entführen in die Frühlingszeit, auch wenn hier auf den Sitzen noch der Schnee meines Gartens liegt... Die...