6 Bilder

DIE LINKE: Worauf wartet Sigmar Gabriel? 18

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 01.03.2016 | 151 mal gelesen

Kurz vor den Kommunalwahlen in Hessen und den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt entdeckt Sigmar Gabriel, der Vorsitzende der SPD, die sozialdemokratischen Wurzeln seiner Partei und verlangt in der Talkshow von Maybritt Illner „eigentlich ein neues Solidaritätsprojekt“. Worauf wartet Sigmar Gabriel?, fragt Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE: "Ich erinnere Herrn...

1 Bild

Vermögensteuer 3

Brandy Hügel
Brandy Hügel | Düsseldorf | am 21.09.2013 | 203 mal gelesen

Auszug: morgen ist Bundestagswahl. Aus diesem Grunde möchten wir die Positionen der Parteien zur Vermögensteuer übersichtlich zur Kenntnis geben, damit ihr sie bei eurer Entscheidung berücksichtigen könnt. Die Beschreibung basiert auf einer Zusammenfassung des Bündnis Umfairteilen. Nähere Informationen findet ihr auch in dieser Übersicht des Bündnis Umfairteilen: ...

1 Bild

Sozialer Wohnungsbau in Gießen

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 03.05.2013 | 513 mal gelesen

Gießen: Kerkrade Zimmer in der Kongresshalle | Diskussionsveranstaltung Termin Ort: am Dienstag, dem 14. Mai 2013 - 20:00 Uhr in der Kongresshalle Gießen, Kerkrade-Zimmer mit: Dietlind Grabe-Bolz, Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen und Aufsichtsratsvorsitzende der Wohnbau Gießen GmbH Stefan Kaisers, Vorsitzender des Gießener Mietervereins Michael Neitzel, Geschäftsführer der INWIS, gemeinnütziges Forschungs- und Wissenstransferinstitut im europäischen...

4 Bilder

Reiche werden immer Reicher 20

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 18.09.2012 | 633 mal gelesen

Trotz Finanzkrise wachsen die großen Vermögen weiter Der Armutsbericht der Bundesregierung belegt: Das Nettovermögen der privaten Haushalte hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten mehr als verdoppelt - auf 10 Billionen Euro. Gleichzeitig wird gezeigt, dass die reichsten 10 Prozent der Bevölkerung wesentlich mehr als die Hälfte des Vermögens besitzen. Diana Golze, die Leiterin des Arbeitskreises Arbeit, Gesundheit...