Die Grünen

Habe ich Zeit zum Überlegen? 5

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 04.07.2021 | 61 mal gelesen

meinte eine Grünen-Bundestagskandidatin bei einer Fragestunde nach dem Landesparteitag  zu einer ihr gestellten Frage. https://de.rt.com/inland/119739-habe-ich-zeit-zum-uberlegen/  Direktlink zur Fragestunde:. https://www.youtube.com/watch?v=QLcIfzc351g Ich kann nur wiederholen: Die Grünen weben Deutschlands Leichentuch!

1 Bild

Grüner Angriff auf Russland 1

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 11.06.2021 | 83 mal gelesen

Der nachstehende Artikel von Uli Gellermann (Die Macht um Acht) erschien am 11. Juni 2021 auf dem Portal Rationalgalerie. Dort finden Sie viele lesenswerte Artikel rund um die Themen "Frieden", "Freiheit" und "Demokratie". Der Grüne Bundestagsabgeordnete Manuel Sarrazin ist ein Erfinder: Er hat in einer Bundestagsdebatte jüngst eine „korrupte Pipeline“ erfunden. Das ist eine sprachliche Innovation; ist es dem...

1 Bild

Da kommen einem die Tränen - die Preise sind ohne dem "Grünen-Aufschlag"! 21

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 07.06.2021 | 213 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

23,9 % Fehler: Umfrageinstitut "infratest dimap" in der Wahlvorhersage Sachsen-Anhalt für die ARD 4

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Berlin | am 07.06.2021 | 154 mal gelesen

Berlin: Infratest dimap Gesellschaft für Trend- und Wahlforschung mbH | Massiv(st)e Abweichungen. Wozu Wahlvorhersagen bezahlen??? "infratest dimap" völlig daneben: 23,9 % "Abweichungen" für Sachsen-Anhalt Wahlvorhersagen sollen das richtige Ergebnis vorhersagen. Das Berliner Umfrage-Unternehmen "infratest dimap" veröffentlichte dabei, mit 23,9 % Abweichung, sehr, sehr große Abweichungen, siehe Zahlen und Bild unten. Frage: Wozu bezahlt die ARD eigentlich für solche Wahlvorhersagen? Denn...

2 Bilder

Wer wird die BRD künftig regieren? 6

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 20.04.2021 | 52 mal gelesen

Es ist nicht einfach einen geeigneten Kandidaten zu finden, vor allem wenn im Vorfeld vor Perioden schon lukrative Kandidaten ausgeschaltet wurden. Und nun steht das Land vor einem Loch, und jeder schaut hinein, und es gähnt die Leere. Nur schwammige Pilze, bis vielleicht auf einen, allerdings dessen Stamm sitzt im bayerischen Franken Das Volk, die Wähler*innen sind unzufrieden. Skandale und Affären überschatten die...

1 Bild

Verbote, Verordnungen: So gängelt der deutsche Staat seine Bürger

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 19.02.2021 | 43 mal gelesen

Hier ein neues Fahrverbot, da eine neue Bauvorschrift: Immer ungenierter mischt sich der Staat in das Leben seiner Bürger ein. Diese Gängelei hat Methode. Große Veränderungen beginnen häufig im Kleinen. In Tübingen, zum Beispiel, ist der gute, alte Ziegelstein bald ein Fall für das Heimatmuseum. Weil es die städtische Klimabilanz verbessert, will Oberbürgermeister Boris Palmer Bauherren zwingen, nur noch mit Holz zu bauen....

Anfrage zum Sachstand zur Wiedereröffnung der Geburtshilfe am neun Kreiskrankenhaus Aichach

Kristina Kolb-Djoka
Kristina Kolb-Djoka | Aichach | am 29.10.2020 | 20 mal gelesen

Am Mittwoch, den 14. Oktober 2020 hat sich das überparteiliche Bündnis (SPD, CSU, Die Grünen, ÖDP, Arbeiterwohlfahrt OV Aichach) zur Wiedereröffnung der Geburtshilfe am neuen Kreiskrankenhaus Aichach zu einem Meinungsaustausch und Sachstandsbericht im Landratsamt Aichach-Friedberg mit Landrat Dr. Klaus Metzger getroffen. Von Seiten des Landkreises nahmen u.a. von der Geschäftsführung der Kliniken an der Paar, Dr. Hubert Mayer...

3 Bilder

STADTRADELN in Meitingen ist gestartet // 2. Update

Heinz Peter Wittgen
Heinz Peter Wittgen | Meitingen | am 25.06.2020 | 11 mal gelesen

Das Meitinger Stadtradeln ist mitten in der zweiten Woche und immer mehr Teilnehmer finden gefallen am gemeinsamen Radeln. Mit inzwischen fast 27.500 Kilometern liegt der Markt Meitingen im Landkreis ganz vorne. Allen voran führt die Dr.-Max-Josef-Metzger-Schule Meitingen mit 9.466 Kilometern vor dem Team Rathaus mit 3.705 Kilometern und dem Team LA-City mit  2.660 Kilometern. Bei den gefahrenen Kilometern pro Kopf...

Die Grünen wollten es dem Sozialminister [Norbert Blüm] einmal zeigen

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 25.04.2020 | 19 mal gelesen

Ich war bei den Grünen. Aber das ist lange her. Lange vor Agenda 21 und Hartz IV. Lange bevor die Grünen den Auslandseinsätzen der Bundeswehr zugestimmt haben und damit zur Kriegspartei geworden sind. Mitte der achtziger Jahre muss es gewesen sein, als Norbert Blüm Arbeits- und Sozialminister war. Unser Bundestagsabgeordnete hatte nach Bonn eingeladen. Eine unserer Frauen hatte die Delegation zusammengestellt und die Reise...

1 Bild

GRÜN, GRÜNER, AM GRÜNSTEN ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 28.11.2019 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Herumirren in und um Marburg 4

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 20.09.2019 | 142 mal gelesen

Marburg: Rathaus | Bald gibt es keine lesbaren Hinweisschilder mehr! Warum? Weil es den Marburger Verschönerungsverein eV nicht mehr gibt! Denn dieser hat sich um solche Banalitäten gekümmert! Deshalb, ein Aufruf: Wer hat ein ernsthaftes Interesse einen entsprechenden Nachfolgeverein zu gründen und auch tatkräftig darin mitzuarbeiten! Wie ist Eure Meinung? Hier ein Foto von dem sich auflösenden Hinweisschild an der Förstereiche.

1 Bild

Buntes Durcheinander 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.07.2019 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sieht so die neue Regierungsbank aus ? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.06.2019 | 78 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Die GRÜNEN Umweltbesserwisser 18

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.06.2019 | 4628 mal gelesen

Gut das wir die GRÜNEN haben, die passen schon auf das unserer Umwelt kein Schaden zugefügt wird, und wir Bürger machen alle mit! (siehe Fotos) Ihre Visionen und Phantasien können sich aber nur leider die Besserverdienenden leisten. Welcher Rentner kann sich schon für 48.000 Euro ein neues Elektroauto kaufen, und auf das Dach seines kleinen Häuschens eine teure Solaranlage montieren lassen?

1 Bild

GRÜN sein ist "Spitze"- oder etwa nicht ? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.06.2019 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mülldeponie Stadtwald 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.06.2019 | 73 mal gelesen

Bei der Energiewende wollen wir Deutschen stets ein Vorbild sein. Wir Bürger gehen immer mit bestem Beispiel voran! Nur Beim Müll nehmen wir es nicht so genau. Wofür haben wir denn unsere Wälder?

2 Bilder

Zwei Leserbriefe

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 24.06.2019 | 40 mal gelesen

Gegen fake News, Halbwahrheiten, Haß

1 Bild

Pressemitteilung Initiative Pro D-Tunnel e. V. zum Vorschlag des SPD Oberbürgermeister Kandidaten

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Bult | am 23.06.2019 | 296 mal gelesen

Hannover: Bahnhof Hannover Bismarkstr. | Pressemitteilung Initiative Pro D-Tunnel e. V.: Stadtbahnstrecke durch die Sallstraße – Reaktivierung grüner Straßenbahn-Träume Marc Hansmann (SPD) fordert Stadtbahnstrecke durch die Sallstraße – Reaktivierung grüner Straßenbahn-Träume aus der politischen Asservatenkammer.  Am Wochenende berichteten Hannoversche Allgemeine Zeitung und Neue Presse von konkreten Wahlversprechen des SPD-Kandidaten für die...

1 Bild

Die Angst der regierenden Parteien, von den Grünen überflügelt zu werden 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 22.06.2019 | 54 mal gelesen

Leserbrief an das Medienhaus Bauer, Marl*), und an die Frankfurter Rundschau: Zu „Die Klima-Hysterie schadet“ von Annegret Zessin vom 19. Juni 2019 Warum bieten Sie Frau Zessin hier so viel Platz für einen Leserbrief, mit dem sie die bekannten halbwahren, vor fake News und Gehässigkeit strotzenden Ansichten von Pegida und der AfD verbreitet? Auch ich übe Kritik an den Grünen, aber ich werde meine ehemaligen...

1 Bild

Farbenspiele: DIE LINKE, die Grünen und die neue, internationale Jugendbewegung 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 18.06.2019 | 18 mal gelesen

DIE LINKE wird in der Öffentlichkeit auch von den Medien als eine von Senioren dominierte und zerstrittene (Altherren-) Partei wahrgenommen und dargestellt, als eine Partei ohne wesentlichen Einfluss auf die wichtigsten politischen Probleme, – sie sind nicht einmal in ihrem ganzen Ausmaß erkannt worden, analysiert worden, diskutiert worden und werden jetzt von den Grünen, die unter dem Druck einer neuen, internationalen...

1 Bild

Aha ! Ein GRÜNER ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 20.05.2019 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Europawahl Nebensache? - Hauptsache!

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 21.03.2019 | 50 mal gelesen

Die GRÜNEN Marburg-Biedenkopf laden herzlich ein: Europawahl Nebensache? - Hauptsache! Diskussion mit dem Politikwissenschaftler Prof. Dr. Claus Leggewie über die Zukunft Europas. Mittwoch, 3. April, 20 Uhr, TTZ Marburg

2 Bilder

Keine Macht den Drogen, oder geht das auch ohne? 2

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 14.11.2018 | 88 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Bisher dachte ich das Schlimmste ist überwunden, aber nach den letzten Landtagswahlen in einigen Bundesländern muss auch dem dümmsten Wähler bewusst werden, was mit den Grünen Khmer auf uns zurast. Da kann einem Angst und Bange werden. Den Grün_innen ist alles zu zutrauen. Den sie halten sich für die Guten. Wie alle anderen Totalitären vor ihnen auch. Oh mein Gott - wenn die wirklich die Macht bekommen sollten, dann wird...