1 Bild

Der 'Geldbaum' (Crassula ovata) soll Wohlstand und Glück bringen ... 17

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 14.12.2020 | 213 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Schnappschuss

1 Bild

"Sieben auf einen Streich ..." 28

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 17.06.2019 | 347 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Fetthenne

Jörg Ettelt
Jörg Ettelt | Unna | am 15.02.2019 | 38 mal gelesen

Obzwar die Gattung Sedum (im Volksmund als Mauerpfeffer oder Fetthennen genannt) eine Art Sammelbecken für all jene Pflanzenarten ist, die zur großen Familie der Dickblattgewächse (Crassulaceae) gehören, aber nicht gut zu den meist klar definierten Gattungen wie Sempervivum, Rhodiola oder ähnlich zugeordnet werden können, umfasst sie doch einige empfehlenswerte Pflanzen für Haus und Garten. Zwei der schönsten für mich...

1 Bild

Crassula Undulatifolia - ihre Heimat ist Südafrika 13

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 03.08.2017 | 150 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Echeveria 'Gypsy' - Sukkulente Pflanzengattung aus der Familie der Dickblattgewächse ... 13

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 20.02.2017 | 222 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Schnappschuss

1 Bild

Die Blüten der Echeveria Derenbergii 3

Renate Croissier
Renate Croissier | Dortmund | am 06.05.2015 | 278 mal gelesen

Dortmund: Bot. Garten Rombergpark | Diese aus Mexiko stammende Echeveria zählt zu der ca. 150 Arten umfassenden Familie der Dickblattgewächse (crassulaceae). Aufgrund ihrer sukkulenten (wasserspeichernden) Eigenschaften ist sie auch als Zimmerpflanze für Anfänger, die gern mal das Gießen vergessen, geeignet.

1 Bild

Blütenstand einer "Echeveria", eine Pflanzengattung aus der Familie der Dickblattgewächse (Crassulaceae) ... 8

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 16.04.2015 | 275 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Schnappschuss

6 Bilder

Was blüht (mir) da .... ? 9

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 13.05.2011 | 402 mal gelesen

Zum ersten Mal nach Jahren blüht diese Pflanze. Ihre Blütendolden bestehen aus lauter weißen Sternchen, die den Blüten des Pfennigbaums sehr ähnlich sind. Ihren Namen habe ich trotz intensiver Suche im Internet nicht ausfindig machen können. Sie scheint entweder zu der Pflanzengattung der Dickblattgewäche oder der Sukkulenten zu gehören...... Weiß jemand mehr über diese exotische Pflanze? Sonst bleiben hier gleich zwei...