Diäten

35 Bilder

Ist das Plenum des Deutschen Bundestags auch ein Asylantenheim?* 22

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.01.2020 | 16054 mal gelesen

SATIRE ODER REALITÄT? : Vorgesehen waren ehemalig ca. 400 Bundestagsabgeordnete im Deutschen Bundestag. Im Laufe der Jahre sind es jetzt aber bereits über 700 geworden. Immer mehr Politiker versuchen in den Bundestag zu kommen, und das nicht nur um mitregieren zu können. Viele reizen auch der sichere Arbeitsplatz und die hohen Diäten. Sind diese Menschen vielleicht auch als „Wirtschaftsflüchtlinge“ zu bezeichnen,...

2 Bilder

Wird im Bundestag zu viel Unsinn geredet, oder warum hört kaum einer zu? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.12.2019 | 172 mal gelesen

. POLITIK : Eigentlich hören die wenigsten Abgeordneten zu wenn jemand am Rednerpult steht und eine Rede hält. Die meisten sind mit ihrem Smartphone beschäftigt oder quatschen mit ihrem Nachbarn. Wofür bezahlen wir die Politiker eigentlich?

1 Bild

Der frühe Vogel fängt den Wurm ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.11.2019 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Verschleudert der Staat unsere Steuergelder? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.10.2019 | 73 mal gelesen

POLITIK : Dass die Politiker bei jeder Diätenerhöhung ordentlich zulangen, sehen wir Bürger schon als normal an. Aber wie sieht es mit der Zunahme der privilegierten Politiker des Deutschen Bundestages aus? Die Sitze im Deutschen Bundestag haben seit 1949 um fast 80 Prozent, auf heute 709, zugenommen. Die Bevölkerung ist aber im gleichen Zeitraum nur um ca. 20 Prozent, auf heute ca. 81 Millionen,...

1 Bild

Mause-Loch

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.08.2019 | 58 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Einblicke

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.08.2019 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

ICH WILL AUCH INS EUROPAPARLAMENT !! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.07.2019 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Riesen-Bulette ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.03.2019 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Was haben Irina Shayk und Kate Middleton gemeinsam?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 29.12.2016 | 52 mal gelesen

Kate Middleton und Irina Shayk sind ohne Frage zwei wunderschöne Frauen, die man dennoch im ersten Moment nicht miteinander in Verbindung bringen würde. Nichtsdestotrotz haben die beiden doch mehr gemeinsam, als man zunächst denkt…Die eine ist Mitglied der britischen Königsfamilie, die andere ein weltbekanntes Model: Im ersten Moment scheinen Kate Middleton und Irina Shayk nicht sonderlich viel gemeinsam zu haben. Catherine...

1 Bild

Daniela Katzenberger: Krasser Konkurrenzkampf mit Schwester Jenny Frankhauser!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 10.08.2016 | 191 mal gelesen

Wer sieht besser aus? Wer hat die bessere Figur? Daniela Katzenberger und ihre Schwester Jenny Frankhauser liefern sich gerade einen echten Beauty-Krieg. Zerstört der Konkurrenzkampf die Familie? Klar will man vor der eigenen Schwester nicht schlechter dastehen, doch schießt der ganze Kampf nicht ein wenig über das Ziel hinaus? Jenny Frankhauser sieht bereits aus wie eine Kopie ihrer sechs Jahre älteren Schwester. Die...

3 Bilder

Islamische Charta ...Islamische Kultur ...Wahlstimme ...Gebetsruf 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 19.04.2016 | 32 mal gelesen

Zentralrat der Muslime legt schriftlich nieder ----- Erlaubnis des lautsprechverstärktem Gebetsruf ----- Wahlstimme zu Kandidaten, welche sich für die Rechte und Ziele am stärksten einsetzen und für den Islam das grösste Verständnis zeigen. ----- Weiteres siehe Grundsatzerklärung des Zentralrats der Muslime in Deutschland *ZMD* zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft, datiert Berlin am 20. Februar 2002......

1 Bild

4*-Schutzengel-Tag --- 40 Millionen Wohngeld-Anträge

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 02.10.2015 | 92 mal gelesen

Rentenversicherer prüfen Sozialleistungsmissbrauch --- JEDER Harzer wird durchleuchtet --- Datenabgleich --- Die Anmerkung sei erlaubt: Flüchtlinge können Amtsstuben nicht registrieren, aber um bei -80- Millionen Bürgern -40- Millionen MAL im Jahr die Datenstelle beim Rentenversicherung anzurufen, dafür ist Arbeitszeit vorhanden. --- ABER wichtiger sei die Info, dass -40- Millionen Bürger evtl. Anspruch auf Wohngeld haben,...

Wie sind die Bürger zur Einwanderung eingestellt?

Heinz Müller
Heinz Müller | Erbach | am 16.02.2014 | 96 mal gelesen

Sind die EU Bürger extremer eingestellt als die Bürger der Schweiz? Wenn man einer exklusiven Umfrage einer Schweizer Tageszeitung Glauben schenken darf, sind die EU Bürger wesentlich extremer gegen Masseneinwanderung eingestellt als Schweizerbürger Mit einer knappen Mehrheit haben die wahlberechtigten Bürger der Schweiz sich für eine Einwanderungsbegrenzung ausgesprochen. Die Deutsche Konservative ist schon seit längerem...

4 Bilder

Jahreswirtschaftsbericht ist Dokument einer peinlichen Doppelmoral: DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert!

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 13.02.2014 | 147 mal gelesen

Kirchhain: DIE LINKE Ortsverband | Der Vorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger, wirft Bundeswirtschaftsminister Gabriel nach Bekanntwerden erster Details aus dem aktuellen Jahreswirtschaftsbericht eine "peinliche Doppelmoral" vor und fordert eine Zurückziehung des Berichts. Er erklärt: Zehn Prozent mehr Geld für Abgeordnete, aber Maßhalteappelle für Arbeitnehmer, das geht nicht, das ist peinliche Doppelmoral. Dieser Jahreswirtschaftsbericht ist ein...

1 Bild

Zur Nachahmung empfohlen ... 8

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 12.02.2014 | 184 mal gelesen

Zur Nachahmung empfohlen ... Just gestern, als die ersten Meldungen von der zügellosen Alimentenaufbesserung für die MdB’s - für die Mitglieder des Bundestages - auf allen Kanälen durch die Nachrichten rauschten, fiel mir beim Abstauben meines Dokumentenarchives das Wahlprogramm eines Bewerbers um ein Bürgermeisteramt aus dem Jahre 2004 in die Hand. In seinem Programm schrieb besagter Kandidat damals fest, daß die Hälfte...

1 Bild

Wilhelm Neurohr: „WIR BRAUCHEN DRINGEND EINE AUSSERPARLAMENTARISCHE OPPOSITION“ (Leserbrief)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 11.02.2014 | 92 mal gelesen

...an das Medienhaus Bauer,Marl zum Bericht vom 11.02.2014 über die Diätenerhöhung für Bundestagsabgeordnete: „WIR BRAUCHEN DRINGEND EINE AUSSERPARLAMENTARISCHE OPPOSITION“ Läuft die große Koalition in Berlin schon wenige Monate nach ihrem späten Start aus dem Ruder und missbraucht ihre achtzigprozentige Mehrheitsmacht im Bundestag? Zuerst die Mogelpackung bei den Renten-Reförmchen mit missbräuchlichem Griff in...

RENTNER PARTEI DEUTSCHLAND

Walter Gerhartz
Walter Gerhartz | Heidenheim an der Brenz | am 10.08.2012 | 173 mal gelesen

http://www.rentner-partei.com DIÄTEN – ERHÖHUNG BUNDESABGEORDNETE BEKOMMEN 292 EURO MEHR IM MONAT! Wenn es ums Geld geht, DIÄTEN, dann sind sich die Abgeordneten des deutschen Bundestages einig. In Geheimverhandlungen hat man sich verständigt, CDU/CSU, SPD und FDP das man sich die DIÄTEN in zwei Schritten 2012 und 2013 um jeweils 292 Euro erhöht. Die letzte Erhöhung gab es ja erst im Januar 2009 . Die...

Anti-Diät-Tag am 06.05.2012

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 28.03.2012 | 215 mal gelesen

Am 6. Mai findet schon seit 1992 der internationale Aktionstag „Anti-Diät-Tag“ statt. Ins Leben gerufen wurde er von der Buchautorin und Feministin Mary Evans Young. Sie setzte die Medien ein um Aufmerksamkeit für ihr Anliegen zu erlangen. Sie wollte erreichen, dass Frauen und Männer ihren Körper wieder Akzeptieren und gegen den allgemeinen Schlankheitswahn vorgehen. Ziele des Anti-Diät-Tags sind beispielsweise die Würdigung...

1 Bild

Wilhelm Neurohr: REGIERUNGSFÄHIGKEIT FÜR WEN? (SPD nach Bundesparteitag). Leserbrief 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 10.12.2011 | 448 mal gelesen

Leserbrief an die Politikredaktion des Medienhaus Bauer zur Berichterstattung über den SPD-Bundesparteitag in Berlin vom 5. Bis 7. Dezember: REGIERUNGSFÄHIGKEIT FÜR WEN? Nach dem positiven Medienecho zu ihrem jüngsten Bundesparteitag glaubt die SPD nach ihrer eigenen Selbstwahrnehmung wieder an ihre „Regierungsfähigkeit“. Warum bloß bemühen sich jedoch dann die Sozialdemokraten nach besten Kräften, nie wieder über max....

Diäten der Stars: So kommen Gisele Bündchen, Britney Spears & Co zu ihrem Traumkörper!

Christina Haunolder
Christina Haunolder | München | am 04.11.2011 | 645 mal gelesen

Wer wünscht es sich nicht – einen Körper wie die Stars! Egal ob Sänger, Model oder Schauspieler. Hollywood ist voll von Traumkörpern! Jetzt werden die Diäten der Stars verraten! Anne Hathaway macht die „Glutenfreie Diät“ Bei dieser Diät ist das oberste Gebot, auf Speisen die Gluten enthalten zu verzichten! Das bedeutet, dass alles was Weizenmehl enthält tabu ist! Dazu gehören nach bild.de unter anderem Nudeln und Brot....

Piraten für Aussetzung der Diatenerhöhung

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Erfurt | am 29.08.2011 | 170 mal gelesen

Erfurt. Die PIRATEN Thüringen lehnen die rückwirkende Erhöhung der Grundentschädigung für unsere Landtagsabgeordneten in Thüringen strikt ab und fordern eine Aussetzung der Erhöhung. Die Anhebung ist sowohl aus Sicht der Finanzlage des Landes als auch angesichts der zunehmenden sozialen Ungerechtigkeit das falsche Signal. Bernd Schreiner, Vorsitzender der PIRATEN Thüringen, teilt dazu mit: »Die rückwirkende Erhöhung um...

1 Bild

Unsere armen Volksvertreter in Berlin - Studie: Politiker verdienen mehr als Manager. 15

H. K.
H. K. | Augsburg | am 20.02.2011 | 563 mal gelesen

http://www.welt.de/print/wams/vermischtes/article12597481/Studie-Politiker-verdienen-mehr-als-Manager.html Unsere armen Volksvertreter, ach wie sind diese doch zu bedauern. Wie kämpfen sie mit aller Verbissenheit um zuerst wieder gewählt zu werden und somit dann um unser aller Wohl. Wie kämpften sie mit aller Kraft, ... ==>> wenn man eine Erhöhung der HARTZ IV Sätze von 5 Euro pro Monat (und dann nach wochenlangen...

1 Bild

Fasten Diäten und Abnehmen 5

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 30.01.2011 | 826 mal gelesen

München: Marienplatz | Fasten Diäten und Abnehmen © Brigitte Obermaier, München, 2011-01-30 Oh, was müssen wir erkennen. Rolle, rolle, weg den fetten Speck. Wollen die Diäten beim Namen nennen. Denken dann, jetzt ist das zu Viele weg. Jedes Jahr das gleiche Spiel. Diäten durcharbeiten, Teils bedenklich. Schlank und schön sein ist unser Ziel. Nur welche Diät passt genau auf mich. Nun dann beginnen wir mit folgenden Namen. Fett...