DGB-Jugend

1 Bild

„Burnout- Gefahr?“ / Studie: Arbeitsqualität aus der Sicht von jungen Beschäftigten 4

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 09.07.2012 | 332 mal gelesen

Stress, Überstunden, Arbeitsintensität Junge Menschen sind die unfreiwilligen Vorreiter einer neuen, flexibilisierten Arbeitswelt. Viele sind von prekärer Beschäftigung betroffen. Und das ist auch der Grund, warum sie unter der aktuellen Wirtschaftskrise besonders leiden, denn befristet Beschäftigte, Leiharbeiter/-innen und Projektarbeiter/-innen verlieren in der Krise zuerst ihren Job. Bei den Unter-25-Jährigen stieg die...

Fachkräftesicherung beginnt mit der Ausbildung - DGB fordert Perspektiven statt geschönter Statistiken

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 13.06.2012 | 205 mal gelesen

Pressemittlung des DGB-Jugendbüro Mittelhessen Jeden Monat veröffentlicht die Agentur für Arbeit die aktuelle Ausbildungsstatistik. Ende Mai waren von 3.698 Bewerbern erst 1.139 erfolgreich in ein betriebliches Ausbildungsverhältnis vermittelt worden. „Die Schülerzahlen sinken, doch die Schwierigkeiten für Jugendliche , eine Lehrstelle zu bekommen, bleiben weiterhin groß“, fasst Matthias Körner, Organisationssekretär beim...

Ausbildungsmarkt: Vermittlung von Bewerbern läuft schleppend

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 31.05.2012 | 137 mal gelesen

Pressemitteilung der DGB Jugend Mittelhessen Die DGB-Jugend kritisiert die Vermittlung von Ausbildungsplatzsuchenden. Anlass ist die vorgestellte Mai-Statistik der Arbeitsagentur. DGB-Jugendbildungsreferentin Ulrike Eifler verweist auf eine „schleppende Vermittlung“ im Agenturbezirk Gießen. Von 3.698 Bewerbern sind erst 1.139 Bewerber erfolgreich in eine Ausbildung vermittelt worden. „Das ist entschieden zu wenig“,...

DGB-Studie: 14.000 junge Menschen im Landkreis in unsicheren Jobs

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 24.05.2012 | 227 mal gelesen

Pressemittlung der DGB-Jugend Mittelhessen Die Arbeitssituation junger Beschäftigter ist nach wie vor unsicher. Zu diesem Schluss kommt eine repräsentative Erhebung des DGB. Danach ist jeder zweite Beschäftigte unter 35 Jahren prekär beschäftigt. Nach Berechnungen des DGB Mittelhessen sind davon im Landkreis Gießen etwa 14.000 junge Menschen betroffen. „Prekäre oder unsichere Jobs sind all diejenigen Jobs, die eine...

DGB-Jugend: Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald

Christian Momberger
Christian Momberger | Weimar | am 24.05.2012 | 212 mal gelesen

Weimar: KZ Buchenwald | Die DGB-Jugend und Arbeit und Leben laden zu einer gemeinsamen Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald ein. Vom 24. bis 27. Juli soll die Reise stattfinden. Buchenwald liegt direkt bei Weimar. Es gehörte zu den größten Konzentrationslagern auf deutschem Boden. Etwa 256.000 Menschen waren dort gefangen, 56.000 von ihnen wurden ermordet. “Wir wollen uns vier Tage Zeit nehmen, um die Gedenkstätte und die Ausstellungen auf dem...

Umstrittene "Extremismusklausel" aussetzen

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 15.05.2012 | 219 mal gelesen

Pressemitteilung der Plattform "extrem demokratisch" Plattform Extrem Demokratisch fordert von Landräten und Bürgermeistern Rechtssicherheit für lokale Initiativen Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts Dresden ist die Extremismusklausel („Demokratieerklärung“) des Bundesfamilienministeriums rechtswidrig und dürfe auch in den Lokalen Aktionsplänen in Hessen nicht mehr angewendet werden, erklärt die Plattform Extrem...

2 Bilder

DGB-Jugend: Zu Besuch in der Gedenkstätte in Hadamar

Christian Momberger
Christian Momberger | Hadamar | am 14.05.2012 | 295 mal gelesen

Hadamar: Gedenkstätte Hadamar | Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Wer sich mit den Verbrechen der Nazis auseinandersetzt, hat für gewöhnlich die Verfolgung und Ermordung von politischen Gegnern oder Juden im Blick. Ein oft vergessenes Kapitel ist das Schicksal von Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen. Im Sommer 1939 begannen die Nazis mit ihrer Vernichtung. Die Psychiatrie in Hadamar war eine von sechs Tötungsanstalten, in...

1 Bild

DGB-Jugend: Sommerfest im Jokus

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 14.05.2012 | 209 mal gelesen

Gießen: Jokus Gießen | Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Die DGB-Jugend lässt es krachen. Am Freitag (25.Mai) veranstalten die jungen Gewerkschafter im Gießener Jokus ein Sommerfest. Geplant ist ein Live-Konzert mit drei jungen Nachwuchsbands aus der Region: Campaign like Clockwork, _blank und Survey. Campaign like Clockwork sind alte Bekannte aus Wetzlar. Sie spielen Alternative Rock, Indie und Pop zugleich. Auf unnachahmliche...

1 Bild

DGB-Jugend lädt ein: Antifaschistischen Stadtführungen

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 27.04.2012 | 341 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Eine Zeitreise von 1933 bis 1945 durch Gießen Pressemiteillug der DGB-Jugend Mittelhessen Im Mai 1945 lag Gießen in Schutt und Asche. Nur 865 von insgesamt 12.324 Wohnungen waren unbeschädigt. Ein Drittel der Bürger hatte Gießen nach den schweren Fliegerangriffen verlassen. Von den 31.000 verbliebenen Einwohnern mussten gut 6.200 in Notunterkünften und Ruinenkellern leben. Kriegsheimkehrer, Flüchtlinge und...

Blitzumfrage der DGB-Jugend Mittelhessen zum 1. Mai: Nur 46 Prozent der Azubis haben eine Übernahmezusage nach der Ausbildung 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 27.04.2012 | 269 mal gelesen

Gewerkschaftsjugend fordert unbefristete Übernahme! Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Kurz vor Ende ihrer Ausbildung wissen viele Azubis in Mittelhessen immer noch nicht, wie es für sie nach ihrer Ausbildung beruflich weitergeht. Das geht aus einer aktuellen Blitzumfrage der DGB-Jugend Mittelhessen hervor. „Nur 46 Prozent der Auszubildenden haben bisher eine Übernahmezusage vom Arbeitgeber“, sagt Ulrike...

2 Bilder

Gewerkschafter entführen Chef

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 24.04.2012 | 260 mal gelesen

Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen „Deutsche warten die Friedenspflicht ab, Franzosen entführen ihre Chefs“. So etwa könnte das Fazit der DGB-Jugend lauten, die eine Woche bei französischen Kolleginnen und Kollegen zu Besuch war. Hintergrund war ein von der DGB-Jugend organisierter Bildungsurlaub, der Mitte April stattfand und vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) gefördert wurde. Dabei ging es um...

1 Bild

Luftballonwettbewerb und Informationen zum Mindestlohn

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 11.04.2012 | 300 mal gelesen

Lehrte: Einkaufszentrum Zuckerfabrik | Für Samstag, den 14. April 2012 lädt die DGB Jugend, der ver.di Ortsverein und das DGB Ortskartell von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr im EKZ Lehrte zu einem Luftballonwettbewerb, in Verbindung mit Informationen zum Thema „Mindestlohn“, ein. Niedriglöhne, von denen kein Mensch leben kann, sind Realität in Deutschland. Die aktuelle Politik der Bundesregierung lässt nicht erkennen, dass ein Mindestlohn in Reichweite ist um die...

1 Bild

Noch freie Plätze beim Bildungsurlaub „Arm und abgeschrieben? Problemschule vs. Eliteschule – Bildung als soziale Frage“ in München

Christian Momberger
Christian Momberger | München | am 31.03.2012 | 539 mal gelesen

München: Innenstadt München | Die DGB-Jugend bietet in diesem Jahr einen Bildungsurlaub zu dem Thema „Arm und abgeschrieben? Bildung als soziale Frage in München an. Nach dem Hessischen Bildungsurlaubsgesetz, hat jeder Auszubildende und Arbeitnehmer in Hessen einen Anspruch auf fünf Tage bezahlten Bildungsurlaub zur politischen und/oder beruflichen Bildung, zusätzlich zum Erholungsurlaub, soweit das Beschäftigungsverhältnis mindestens 6 Monate besteht....

Gewerkschaftsjugend fährt nach Paris

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 31.03.2012 | 214 mal gelesen

Paris (Frankreich): Paris, Frankreich | Pressemitteilung des DGB-Jugendbüro Mittelhessen Junge Gewerkschafter aus Mittelhessen verbringen die Osterferien in Paris. Hintergrund ist ein geplanter Bildungsurlaub der DGB-Jugend zu dem Thema: Generalstreiks und Massenproteste in Frankreich. Aufstehen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen. „Wir wollen die Frage klären, warum die französischen Kollegen so oft und so zahlreich protestieren, obwohl die französischen...

1 Bild

Arm und abgeschrieben? - Bildungsurlaub in München 1

Christian Momberger
Christian Momberger | München | am 13.03.2012 | 457 mal gelesen

München: Innenstadt München | Presseinformation des DGB-Jugendbüro Mittelhessen Hiermit möchte das DGB-Jugendbüro Mittelhessen auf folgenden Bildungsurlaub hinweisen: Arm und abgeschrieben? Problemschule vs. Eliteschulen – Bildung als soziale Frage Einmal Hartz IV immer Hartz IV? Bildung ist ein Armutsrisiko. Gleichzeitig ist der Zugang zu Bildung in keinem andren Industrieland so sehr von der sozialen Herkunft abhängig wie in Deutschland. Wir...

Umverteilung statt Vorstandsquoten 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 08.03.2012 | 183 mal gelesen

DGB-Jugendbildungsreferentin Eifler hält Diskussionen über Vorstandsquoten für Ablenkung Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen: „Auch am internationalen Frauentag sind Diskussionen über Frauenquoten in den Führungsetagen deutscher Unternehmen nur Ablenkung von schlechter Bezahlung und unsicheren Perspektiven der Beschäftigten“. Mit diesen Worten kommentierte Ulrike Eifler, Jugendbildungsreferentin beim DGB...

Demokratie oder Diktatur der Finanzmärkte? DGB-Jugend informiert an Schulen

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 17.01.2012 | 187 mal gelesen

„Die gegenwärtige Finanz- und Eurokrise entwickelt sich zur schlimmsten weltweiten Krise seit 1929. Es ist wichtig, dass wir verstehen, worum es geht“. Mit diesen Worten verweist Ulrike Eifler, Jugendbildungsreferentin des DGB-Mittelhessen, auf ein Angebot an die Berufs- und allgemeinbildende Schulen. „84 Prozent der Deutschen befürchten, dass der schlimmste Teil der Krise noch bevorsteht. Vor allem junge Menschen sind...

Was ändert sich 2012? 2

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 14.01.2012 | 156 mal gelesen

DGB-Jugend verweist auf gesetzliche Änderungen für Auszubildende und Studierende Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Wie jedes Jahr ändert sich der gesetzliche Rahmen zum 1. Januar. DGB-Jugendbildungsreferentin Ulrike Eifler informiert, welche Auswirkungen diese Änderungen auf Auszubildende und Studierende haben: „Wer unter 25 Jahren ist und noch in der Ausbildung hat Anspruch auf Kindergeld. Aufgrund des...

1 Bild

DGB-Jugend zu freien Ausbildungsplätzen: Jetzt die Qualität verbessern

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 27.09.2011 | 249 mal gelesen

Pressemitteilung des DGB-Jugendbüro Mittelhessen Die DGB-Jugend Mittelhessen hat die regionalen Arbeitgeber aufgefordert, beim Klagen über freie Ausbildungsstellen ehrlich zu sein. „Wer über noch unbesetzte Ausbildungsplätze redet, muss auch etwas zu ihrer Qualität sagen“, so DGB-Jugendbildungsreferentin Ulrike Eifler. Die DGB-Jugend Mittelhessen hatte den aktuellen Ausbildungsreport der DGB-Jugend mit den noch freien...

2 Bilder

Auch 2011 viel zu wenige Ausbildungsplätze

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 22.09.2011 | 325 mal gelesen

Gießen: Ortseingang Gießen-Marburger Straße | Gewerkschaftsjugend sieht regionale Arbeitgeber in der Verantwortung Pressemitteilung des DGB-Jugendbüro Mittelhessen Mit einer außergewöhnlichen Aktion hatte die Gewerkschaftsjugend am Donnerstag (22. September) auf die Ausbildungssituation in der Region aufmerksam gemacht. Unter dem Ortseingangsschild an der Marburger Straße hatten junge Gewerkschafter ein eigenes Ortsschild angebracht. „1.275 fehlende...

1 Bild

Die Revolutionen in der Arabischen Welt 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 05.06.2011 | 528 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Hier ein Hinweis auf eine dreiteilige Veranstaltungsreihe des DGB-Jugendbüro Mittelhessen. Die jahrzehntelangen autoritären Regime in Ägypten und Tunesien wurden vom Volk gestürzt. Die Proteste gegen politische Willkür, Menschenrechtsverletzungen, Korruption, hohe Arbeitslosigkeit und steigende Nahrungsmittelpreise führten zu Ausnahmesituationen, mit denen keiner gerechnet hat. Eine besondere Rolle spielten dabei die...

4 Bilder

Schuldenbremse: Gewerkschaftsjugend glaubt nicht an Generationengerechtigkeit

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 03.03.2011 | 385 mal gelesen

Gießen: Seltersweg | „Finden Sie, dass die Schuldenbremse generationengerecht ist?“ Mit dieser Frage gingen am Montag Nachmittag junge Gewerkschafter auf die Passanten des Seltersweges zu. Dazu hatten sie eine Wand auf Pappkartons aufgebaut, an der man abstimmen konnte. Wer der Meinung war, dass trotz Schuldenbremse noch genug Geld für Investitionen in Bildung, Freizeit und Infrastruktur da sein wird, konnte entsprechend voten. Wer vom Gegenteil...