3 Bilder

Attaché, Landrat a. D., DVP

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Winnenden | am 24.04.2014 | 311 mal gelesen

Winnenden: Karl-Georg-Pfleiderer-Straße | Heimatstraße nach ihm benannt: Karl Georg Pfleiderer 1899 Karl Georg kommt in Stuttgart als 4. Kind des gleichnamigen Privatmannes und späteren Landgut-Besitzers und dessen Ehefrau Julie geb. Hinderer zur Welt. Im I. Weltkrieg: Kriegsfreiwilliger, danach Studium der Staats-Wissenschaften in Tübingen, Leipzig und München. 1923 Attaché im Auswärtigen Amt Berlin 1925 Dr. iur. 1926 Diplomatisch-konsularische...

76 Bilder

Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg – In den Ostalpen wurde zwischen dem Ortler und dem Isonzo ein erbitterter Hochgebirgskrieg geführt 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Calenberger Neustadt | am 20.01.2014 | 2775 mal gelesen

Hannover: Neues Rathaus Hannover | Es war am 28. Juni 1914 in Sarajevo, als durch einen bosnischen Fanatiker der österreichische Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau Herzogin Sophie Chotek ermordet wurden. Niemand konnte damals ahnen, dass dieses der Auslöser nicht nur für den Ersten, sondern sich daraus ergebend auch für den Zweiten Weltkrieg war. 31 Jahre unvorstellbares Leid mit über 70 Millionen Toten sollte Europa überziehen, in das...

Finanzkrise Griechenland ? 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 07.05.2010 | 681 mal gelesen

Barsinghausen: Tilgner | Die Griechen haben jahrelang über ihre Verhältnisse und gut gelebt, z.B. 13+14 Monatsgehälter, Rente 97 % usw.. Daß das Faß überläuft liegt doch auf der Hand. Jetzt sollendie EU-Staaten, allen voran Deutschland 22 Millj.€ zahlen. Das geht doch über die Kuhhaut. Wir zahlen und die Infrastruktur in Deutschland (schlechte Strassen, Marode Leitungen usw.) geht den Bach runter. Dazu kommt noch, das die Schulden durch...

1 Bild

8. Mai 2010 – 65. Jahrestag der Befreiung – Tag des Sieges

Horst Kröger
Horst Kröger | Berlin | am 19.04.2010 | 651 mal gelesen

Berlin: Deutschland | 8. Mai 2010 – 65. Jahrestag der Befreiung – Tag des Sieges Vor 65 Jahren erlebte die Menschheit am 8.Mai 1945 die endgültige militärische Zerschlagung des deutschen Faschismus. Dieses Datum markiert den Sieg über das menschenverachtenden Regimes des Hitler-Faschismus, · das politische Gegner und Andersdenkende ausgrenzte, verfolgte und inhaftiert, · das Menschen allein aus einer konstruierten Rassezugehörigkeit als...

9 Bilder

Es geschah immer an einem Tag im April... ! 38

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 12.04.2008 | 4626 mal gelesen

Berlin, Spreewald am 28. April 1945 gegen 05.30 Uhr: Zwei junge deutsche Soldaten, der Zugführer, Feldwebel Hans Bauer und ein Kamerad, standen im Spreewald auf einer Lichtung und hatten vom Krieg genug. Sie hörten in der Ferne Motorengeräusche und vermuteten die herannahenden amerikanischen Truppen. Sie wollten sich ihnen stellen. Einziges Hindernis war nur noch ein russischer Feldposten gegenüber der Lichtung. Ein...