Deutsches Rotes Kreuz

1 Bild

"Durch Menschlichkeit zum Frieden"

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 02.10.2018 | 32 mal gelesen

Viele hunderttausend Menschen ,Frauen und Männer ,stehen im Dienste des Deutschen Roten Kreuzes.Ehrenamtlich oder hauptberuflich haben sie sich einer Organisation verschrieben,deren erste und vornehmste Aufgabe der Dienst am Nächsten ist.Weltweit ist das Rote Kreuz vertreten.Für den Fall ,daß etwas passiert,kann ich HELFEN ich bin beim Roten Kreuz.

2 Bilder

Gemeinsam für den richtigen Kick sorgen – Erste Hilfe gegen Langeweile

Markus Kühbauch
Markus Kühbauch | Gladenbach | am 13.08.2018 | 37 mal gelesen

Lange schon träumt das Jugendrotkreuz in Weidenhausen von einer „Mobilen Fußballarena“. Das Feld soll z. B. bei Zeltlagern, Veranstaltungen und den Gruppenstunden der JRK-Gruppe zum Einsatz kommen. Nebenbei verliehen werden. "Gemeinsam für den richtigen Kick sorgen - Erste Hilfe gegen Langeweile". Unter diesem Motto hat der DRK-Ortsverein Erdhausen e.V. daher ein neues Projekt für seine Jugendgruppe gestartet. Unterstützt...

2 Bilder

DRK-Ortsverein Döteberg: Vortrag über Bluthochdruck

Martina Hochheuser
Martina Hochheuser | Seelze | am 23.03.2018 | 80 mal gelesen

Der DRK-Ortsverein Döteberg hatte zu einem Vortrag zum Thema Bluthochdruck ins Döteberger Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Den Gästen wurden zu Beginn frisch zubereitete blutdrucksenkende Säfte und Smoothies gereicht. Hauptbestandteile der Getränke waren Rote Bete und Sellerie. Anschließend startete Referent Ulrich Griepenburg mit seinem Vortrag zum Thema Blutdruck bzw. Bluthochdruck. Es wurden nicht nur Grundlagen, sondern...

1 Bild

Mitgliederversammlung mit vielen Ehrungen

DRK Isernhagen
DRK Isernhagen | Isernhagen | am 12.03.2018 | 35 mal gelesen

Auf unserer jährlichen Versammlung der Mitglieder des DRK-Ortsverein Isernhagen am 03.03.2018 in der Begegnungsstätte in Neuwarmbüchen wurden neben unseren Tätigkeitsberichten der einzelnen Bereiche, auch stolze 62 Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Alle, die ihre Urkunde nicht persönlich entgegennehmen konnten, wird diese auf dem Postwege nachgesandt. Wir danken allen unseren Mitgliedern für ihre...

1 Bild

Spenden Sie Küchenutensilien

DRK Isernhagen
DRK Isernhagen | Isernhagen | am 12.02.2018 | 59 mal gelesen

Isernhagen: DRK Haus | Derzeit benötigen wir Alltagsgeschirr, Besteck und Küchenutensilien für Flüchtlinge in Isernhagen. Haben Sie Heiles und Brauchbares übrig? Unsere Kleiderkammer nimmt Ihre Spenden gerne entgegen. Kontakt, Öffnungszeiten und Anfahrt: www.drk-isernhagen.de/angebote/kleiderkammer

15 Bilder

Feierlicher Jahresabschluss der Ehrenamtlichen

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 20.12.2017 | 71 mal gelesen

Hannover: DRK Seminar- und Tagungszentrum | Das Dienstjahr der DRK Fachdienstbereitschaft Niedersachsen klingt regelmäßig mit einer gemeinsamen Feier für Bereitschaftsmitglieder, Angehörige und Freunde aus. Auch dieses Jahr trafen wir uns in den Räumen des DRK Seminar- und Tagungszentrums des Landesverbandes. Statt eines Caterers sorgte diesmal unser Mitglied Klaas für das Essen. Seit dem frühen Morgen hatte der gelernte Koch eine umfangreiche kalte und warme...

1 Bild

Alter Küchenwagen unter Feuer!

Frank Brinkmann
Frank Brinkmann | Hannover-Groß-Buchholz | am 18.11.2017 | 35 mal gelesen

Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | Bei ihrem letzten Dienstabend beschäftigte sich die Fachdienstbereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes in Misburg mal nicht mit aktueller Ausrüstung, um jederzeit für den Einsatz fit zu sein, sondern mit einem besondern Schätzchen: Dem Küchenwagen-Oldtimer Mercedes-Benz L312 von 1958. Da das Fahrzeug vollständig im Originalzustand und betriebsbereit ist, wurde die Küche (Roeder FKH 56) mal wieder angeheizt. Neben den...

1 Bild

„Deutsches Rotes Team“ – das DRK wirbt um Unterstützung

Martina Czernik
Martina Czernik | Münster | am 08.05.2017 | 63 mal gelesen

Gratiskaffee zum Weltrotkreuztag – den gab es unter dem Motto „DRK – kein kalter Kaffee“ bundesweit am diesjährigen 8. Mai, zum Beispiel in Münster. „Wir haben den Weltrotkreuztag zum Anlass genommen, um mit unseren Mitbürgern ins Gespräch zu kommen“, sagte Dr. Fritz Baur, Präsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe. Gemeinsam mit Holger Wigger, dem Vorsitzenden des DRK-Kreisverbandes Münster, und Ludger Jutkeit, dem...

2 Bilder

Internationale Tag der Ersten Hilfe 1

Florian Hentschel
Florian Hentschel | Laatzen | am 07.08.2016 | 32 mal gelesen

Laatzen: Leine Center Laatzen | Ziel des weltweiten Aktionstags ist es, die Bedeutung fachgerechter Nothilfe bei Unfällen und Katastrophen im öffentlichen Bewusstsein zu verankern. Unter Erster Hilfe versteht man von jedermann durchzuführende Maßnahmen, um menschliches Leben zu retten, bedrohende Gefahren oder Gesundheitsstörungen bis zum Eintreffen professioneller Hilfe (Arzt oder Rettungsdienst) abzuwenden oder zu mildern. Dazu gehören insbesondere das...

Kaffeetrinken im Festzelt

Christiane Zeddies
Christiane Zeddies | Pattensen | am 07.06.2016 | 5 mal gelesen

Pattensen: DRK-Ortsverein | Der DRK-Ortsverein Pattensen lädt anlässlich des Schützenfestes in Pattensen alle älteren Mitglieder und Freunde für Sonntag, den 12.6.2016 um 15.30 Uhr zum Kaffeetrinken ins Festzelt auf dem Schützenplatz ein. Kaffee und Kuchen werden vom Schützenkollegium spendiert und von den Damen des DRK-Ortsverein serviert.

1 Bild

Mitgliederversammlung beim DRK Ortsverein Gleidingen und Ehrung für Irmgard Valley

Waltraud Röhrich
Waltraud Röhrich | Laatzen | am 25.03.2016 | 107 mal gelesen

Laatzen: Treff Alte Schue | Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverein Gleidingen wurde die bisherige 1. Vorsitzende Gisela Mend, sowie die Schatzmeisterin Inge Pickran wieder gewählt. Die bisherige Schriftführerin Irmgard Valley stellte nach 18 jähriger Tätigkeit ihr Amt zur Verfügung. Für diese langjährige Arbeit wurde sie durch die Vizepräsidentin des DRK Hannover-Land Frau Anne-Margarete Kirchhoff mit einer Urkunde und der...

2 Bilder

In Oberhausen helfen Blutspender Leukämiekranken

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Oberhausen | am 22.09.2015 | 52 mal gelesen

Oberhausen: Martha-Grillo-Seniorenzentrum | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Mittwoch, 7. Oktober 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 14 bis 19 Uhr heißt es deshalb im...

2 Bilder

Dein Blut kann Leukemiekranke retten

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Osann-Monzel | am 17.09.2015 | 87 mal gelesen

Osann-Monzel: Bürgerhaus | " Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Mittwoch, 7. Oktober 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.30 bis 20.30 Uhr heißt es deshalb...

2 Bilder

In Neuwied-Heimbach heißt es "einmal stechen, zweimal helfen"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Neuwied | am 17.09.2015 | 42 mal gelesen

Neuwied: Berufsbildungswerk | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Dienstag, 06.10. 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17 bis 20 Uhr heißt es deshalb im...

2 Bilder

In Waldmohr werden Lebensretter gesucht

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Waldmohr | am 17.09.2015 | 57 mal gelesen

Waldmohr: Bürgerhaus | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Dienstag, 06.10. 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17 bis 20 Uhr heißt es deshalb im...

2 Bilder

In St. Goar heißt es "Lebensretter gesucht"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Sankt Goar | am 17.09.2015 | 42 mal gelesen

Sankt Goar: Rheinfelshalle | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Dienstag, 06.10. 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17 bis 20 Uhr heißt es deshalb in der...

2 Bilder

in Brachbach heißt es "Lebensretter gesucht"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Brachbach | am 17.09.2015 | 73 mal gelesen

Brachbach: Mehrzweckhalle | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Dienstag, 06.10. 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16 bis 20 Uhr heißt es deshalb in der...

2 Bilder

Typisierung und Blutspende in Rhede

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Rhede | am 17.09.2015 | 61 mal gelesen

Rhede: Pius Grundschule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 05.10. 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.30 bis 21 Uhr heißt es deshalb in der Plus...

2 Bilder

Blutspender helfen Leukämiepatienten in Riol

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Riol | am 17.09.2015 | 38 mal gelesen

Riol: Bürgerhaus | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 02.10. 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16 bis 20.30 Uhr heißt es deshalb im...

2 Bilder

Typisierung+Blutspende in Dortmund-Hombruch

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Dortmund | am 17.09.2015 | 95 mal gelesen

Dortmund: AWO Begegnungsstätte | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 01.10. 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16 bis 19 Uhr heißt es deshalb in der AWO...

2 Bilder

Typisierung+Blutspende in Lingenfeld (Kreis Germersheim)

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Lingenfeld | am 17.09.2015 | 54 mal gelesen

Lingenfeld: Goldberghalle | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 01.10. 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17 bis 20.30 Uhr heißt es deshalb in der...

6 Bilder

Leukämie: Zweibrücker Sportler traten für Reinhard zur Typisierung an

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Zweibrücken | am 14.09.2015 | 140 mal gelesen

Zweibrücken: Herzog-Wolfgang-Realschule plus | Mehr als 200 gut verpackte Speichelproben sind am Sonntagabend im Labor der Stefan-Morsch-Stiftung in Birkenfeld angekommen. Alles Gewebeproben von Menschen, die Leben retten wollen - darunter die Handballer der Vereinigten Turnerschaft Zweibrücken 1861/97 e.V, die Eishockeyspieler der EHC „Hornets“ und die Fußballer der SG Thaleischweiler-Fröschen. Sie alle sind dem Typisierungsaufruf für den an Leukämie erkrankten Reinhard...

Hitzewelle überkommt Jugendrotkreuz Zeltlager, Gewitter kam erst nach dem Abbau.

Andrè Hagemann
Andrè Hagemann | Burgdorf | am 09.07.2015 | 103 mal gelesen

Otze/Dümmersee Als Sommerabschlußaktion überlegten die Jugendrotkreuz Otze Gruppenleiter, Svenja, Nadine und André was sie mit ihren Kids (Sternschweifkids und Freche Monster) machen können. Idee: Ein Zeltlager :-) Super, Zelten mögen die Kids fast alle. Schnell war ein (neuer) Zeltplatz gefunden. Es ging erstmalig nach Lembruch , zum hiesigen Camping/Zeltplatz Schoddenhof am Dümmersee. Vom Freitag den 03.07. bis Sonntag...

1 Bild

NRW-weite Aktion am 8. Mai, dem Weltrotkreuztag. An 80 Standorten hieß es: „Kein kalter Kaffee – Deutsches Rotes Kreuz“ – auch in Münster

Martina Czernik
Martina Czernik | Münster | am 08.05.2015 | 90 mal gelesen

Kostenlosen Kaffee für Pendler – den schenkte das DRK in NRW am Freitag, 8. Mai, dem Geburtstag von Rotkreuzbegründer Henry Dunant (*8. Mai 1828 – †30.Oktober 1910) zum dritten Mal in Folge aus. Unter dem Motto „Kein kalter Kaffee – Deutsches Rotes Kreuz“ haben ehrenamtliche und hauptamtliche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler an 80 Standorten in NRW am frühen Morgen Passanten einen „Kaffee für unterwegs” überreicht und über...

1 Bild

17 Schulsanitäter aus Klasse 10 erhalten Urkunden für großes Engagement

Siegfried Heinemann
Siegfried Heinemann | Hannover-Südstadt | am 31.01.2015 | 91 mal gelesen

Hannover: Ludwig-Windthorst-Schule | 17 Schulsanitäter aus den Klassen 10 der Ludwig-Windthorst-Schule wurden zum Ende des ersten Schulhalbjahres im Rahmen eines Auffrischungs- und Vertiefungskurses für ihr großes Engagement als Schulsanitäter ausgezeichnet. Zwei Jahre hatten sich die Schülerinn en und Schüle für ihre Mitschüler eingesetzt. In den Pausen (in Notfällen auch während des Unterrichts) standen sie mit Rat und Tat (und manchmal auch mit Pflaster und...