Deutsche Umwelthilfe

14 Bilder

Was machen eigentlich die GRÜNEN so im Moment? 23

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.04.2020 | 4824 mal gelesen

CORONAVIRUS : Mir ist aufgefallen das man von den GRÜNEN und den Umweltaktivisten in letzter Zeit kaum noch etwas hört. Auch die Deutsche Umwelthilfe unter der Leitung von Herrn Resch hat auch schon lange keine Klage mehr eingereicht. Jetzt ziehen wohl alle „den Schwanz“ ein und gehen auf Beobachtungsstation. Früher nannte man das: „Feigheit vor dem Feind.“ Sind sie etwa alle vernünftig geworden, oder haben...

1 Bild

Feinstaubbelastung unserer Atmosphäre 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 28.12.2018 | 100 mal gelesen

Wenn es um Umweltverschmutzung geht, kennen wir Bürger sofort die Verursacher. Beim Feinstaub in unserer Atmosphäre sind es die Industrie, die Landwirtschaft und die bösen Dieselfahrer! Gerne vergessen wir dabei das wir beim Jahreswechsel große Mengen Feinstaub in die Luft jagen, und das nur zum Vergnügen. In einigen Monaten gönnen wir uns auch wieder ein Osterfeuer, bei dem wir u.a. auch ungeliebten Abfall, wie...

1 Bild

Müllsammelstelle- und wer ihn wegräumt ist mir egal ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 28.12.2018 | 111 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Marion Kracht und Tina Schüssler starten Kampagne mit der Deutschen Umwelthilfe

F. Schwendner
F. Schwendner | Augsburg | am 11.08.2018 | 46 mal gelesen

Illegale Fischrückwürfe stoppen. Immer mehr Prominente springen für Protestaktion der Deutschen Umwelthilfe ins Wasser. Tonnenweise Fische und Meerestiere verenden, da sie als Beifang ins Meer zurückgeworfen werden. Die Deutsche Umwelthilfe initiiert Protestaktion gegen illegale Fischrückwürfe. Schauspielerin Marion Kracht und Weltmeisterin Tina Schüssler machten den Anfang. Sie sprangen gemeinsam vollbekleidet ins Wasser...

2 Bilder

Messergebnisse der Stickstoffdioxid-Messung liegen vor – relativ erfreuliche Werte für Bad Lauterberg 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 22.03.2018 | 299 mal gelesen

Bad Lauterberg (bj). Die Deutsche Umwelthilfe(DUH) hat vom 1. Februar bis 1. März 2018 an 559 bundesweiten Messorten die Belastung der Atemluft mit dem Dieselabgasgift (NO2) mithilfe von Passivsammlern gemessen. Die Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation hat damit mehr als doppelt so viele verkehrsnahe neue Messorte untersucht, wie das behördliche Messnetz insgesamt aufweist. In Bad Lauterberg erfolgte die Messung in der...

4 Bilder

„Decke auf wo Atmen krank macht“ – Bürgerinitiative und Deutsche Umwelthilfe messen Stickstoffoxydkonzentration 3

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 01.03.2018 | 446 mal gelesen

Bad Lauterberg. In Deutschland sterben jährlich rund 10.600 Menschen vorzeitig an den Folgen der hohen Stickstoffdioxid-Konzentration in der Luft – doppelt so viele wie an den Folgen von Verkehrsunfällen. Ursache Nummer eins für die hohe Stickstoffdioxid-Belastung sind Dieselmotoren von Kraftfahrzeugen. Da sich auch viele Anlieger der vielbefahrenen Bad Lauterberger Durchgangsstraßen(B27...

1 Bild

Parfüm: Bei 16 NEU-Dieseln in der Mehrzahl 6

Radolfzell am Bodensee: Deutsche Umwelthilfe e.V. | Messungen. Der "SPIEGEL" rät: Augen auf beim Diesel-Neukauf! SIE wollen einen neuen Diesel kaufen:  Kann er evtl. von Fahrverboten betroffen sein? Achten Sie auf die Abgaswerte dieser 16 Neu-Pkw! Und schützen Sie sich als Radfahrer: Das Einatmen der Abgase mit 17-facher Norm-Überschreitung macht Sie krank! Seit 2009: Nach der Abgasnorm Euro 5 beträgt der NOx-Grenzwert 180 mg/km.  Seit 2014: Nach der...

Typisches Politiker-Auto: Der schmutzigste Diesel ist evtl. ein Audi A8 der Abgasstufe Euro 6 7

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Berlin | am 18.06.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Abgas Deutsche Umwelthilfe misst bei Straßenmessungen höchste je gemessene NOx-Werte eines Diesel-Pkw Die Details: http://www.duh.de/pressemitteilung/der-schmutzigste-diesel-ist-ein-audi-a8-der-abgasstufe-euro-6-deutsche-umwelthilfe-misst-bei-strasse/ Motto: Denn sie wissen nicht, was sie tun ....