14 Bilder

Informationstafel am Holocaust-Mahnmal enthüllt. 9

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 25.10.2013 | 362 mal gelesen

Hannover: Oper | Der Himmel am 25. Oktober 2013 zeigt ein graues Gesicht, ein paar Regentropfen fallen auf das Holocaust-Denkmal an der Peripherie des Opernplatzes in Hannover. Es ist 13 Uhr, die Feierstunde zur Enthüllung einer Informationstafel beginnt. Eingeladen hat die Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Bildung und Qualifizierung, hier: „Projekt Erinnerungskultur“. Das Programm eröffnet sehr einfühlsam der Saxophonist Thomas...

06.09. Gedenkveranstaltung an Deportation 1942 am Bahnhof in Marburg, Gleis 5

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 06.09.2012 | 267 mal gelesen

Marburg: Bahnhof | Innerhalb von nur wenigen Monaten, zwischen dem 8. Dezember 1941 und dem 6. September 1942, wurden alle noch in Marburg und dem Landkreis Marburg lebenden Juden in Ghettos und Vernichtungslager deportiert. Die Transporte führten zuerst in ein Sammellager nach Kassel und von dort im Dezember 1941 nach Riga, im Juni 1942 nach Lublin und Sobibor und im September 1942 nach Theresienstadt. Nur ganz wenige der Deportierten...

23 Bilder

Das darf nie wieder passieren, nie wieder (5): Transport ohne Wiederkehr nach Theresienstadt 9

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 24.07.2012 | 926 mal gelesen

Hannover: Neues Rathaus | Zwischen November 1941 und April 1945 wurden über 150000 Personen in das Ghetto Theresienstadt verschleppt, davon mehr als 42000 aus Deutschland. Aus Hannover waren es 499 jüdische Mitbürger, die von den Bahnhöfen Fischerhof und Möhringsberg eine Reise ohne Wiederkehr antraten. Der erste Transport setzte sich am 23. Juli 1942 in Bewegung. Aus Anlass der 70-jährigen Wiederkehr dieses Ereignisses fand gestern um 18 Uhr eine...

1 Bild

Guter Artikel in der HAZ;1001 Lichter erinnern an Opfer der Deportation

Maik Rudolph
Maik Rudolph | Hannover-Calenberger Neustadt | am 17.12.2011 | 343 mal gelesen

Hannover: Neues Rathaus Hannover | http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/1001-Lichter-erinnern-an-Opfer-der-Deportation Wäret den Anfängen herzlichst, Maik Rudolph.

3 Bilder

31. August 1939 und 1. September 1939

P.G. Winfried Hochgrebe
P.G. Winfried Hochgrebe | Berlin | am 31.08.2010 | 390 mal gelesen

Trains to Life, Trains to Death (memorial) 31. August 2010 Bahnhof Friedrichstraße: Gedenkveranstaltung anlässlich des 71. Jahrestages des letzten Kindertransports im August 1939. 10 000 jüdische Kinder wurden über die Niederlande nach England gebracht und vor dem sicheren Tod in Ausschwitz, Birkenau, Ravensbrück u. a. gerettet. 1,5 Millionen Kindern gelang das nicht, sie starben einen qualvollen Tod in den...