Denken

1 Bild

Die Wiederentdeckung des Menschen

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 31.05.2019 | 11 mal gelesen

Düsseldorf: Landtag NRW | Bei der Europawahl verloren die Befürworter des „weiter so“. Das Buch erscheint in der Zeit der sozialen Unsicherheit und / oder dem Gefühl der Ungerechtigkeit. Es gibt Erklärungen mit Belegen für ein notwendiges Umdenken in eine gemeinsame Zukunft.. Dem Autor Andreas von Westphalen gelang ein umfassend recherchiertes Werk. In sechs Kapiteln führt er den Leser Schritt für Schritt zur Begründung des Untertitels: Warum...

Bildergalerie zum Thema Denken
38
18
14
13
1 Bild

Wenn man weiß, wo der Verstand ist, hat der Tag Struktur 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 19.04.2019 | 43 mal gelesen

Düsseldorf: Landtag NRW | Die Kunst, sich nicht selbst zu täuschen Was auch immer in den Nachrichten kommt, eines ist sicher: zunehmend scheitern wir daran, uns ein objektives Bild der Realität zu verschaffen. Die „Breaking News“ aus aller Welt halten uns in Atem, vermitteln Sensation, oft keine Einsicht, keine Hintergründe. Hier setzt der Autor Alexander Unzicker aus seiner Sicht als Physiker, Jurist an und beginnt mit den Fragen, brauchen wir...

1 Bild

„Richtig schenken“ … „Erst denken!“ 8

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 09.12.2018 | 97 mal gelesen

Nun ist es wieder soweit: Geschenke müssen her! Da sollten wir uns besser vorher so 2-3 Fragen stellen … Warum schenken wir? Grundsätzlich ist Schenken eine Art der Beziehungspflege (oder -aufbau). Ein Geschenk ist eine Botschaft, die Verbundenheit und Wertschätzung ausdrücken soll. Es gibt viele Gründe für Geschenke: aus Höflichkeit, als Gegengeschenk, aus Dankbarkeit, aus Wertschätzung und auch, weil man einfach...

1 Bild

FELIX! Ich sein Herrchen möchte nur mal wissen was FELIX so denkt??? 1

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 16.07.2018 | 37 mal gelesen

Hamburg: Bubendey -- Ufer | Schnappschuss

1 Bild

Was Felix wohl denkt ?? 2

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 26.12.2017 | 61 mal gelesen

Hamburg: Regerstraße | Schnappschuss

1 Bild

Denkt daran Mittwoch ist Nikolaus, und nicht vergessen die Schuhe besonders schön Putzen (((:-))) 2

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 03.12.2017 | 52 mal gelesen

Hamburg: Langbehnstraße | Schnappschuss

1 Bild

Habt ihr eine Ahnung was da so frech grinst? :-)))) 13

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 06.08.2017 | 116 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rätsel - Wo trägt man Kilt? - Lösung 17

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 19.06.2017 | 130 mal gelesen

Ja, ich weiß, normalerweise in Schottland. Ich habe heute im Fernsehen gesehen, es gibt ein europäisches Bundesland, da sieht die Stadttracht genauso aus. Kennzeichen ist der karierte Stoff. Weiß jemand, wo das ist? Lösung als Kommentar. https://www.rettl.com/basic-men/kilts-und-hosen/

1 Bild

Querdenker Rätsel - Lösung 11

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 13.06.2017 | 229 mal gelesen

Was ist das? Durch Insekt verletzte Hühnerprodukte. Lösung bitte als PN. Herzlichen Glückwunsch an alle, die die Lösung gefunden haben. Es war "Eierstich".

1 Bild

Indianisches Denken 21.07.-23.07.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 10.03.2017 | 32 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 703 Indianisches Denken 21.07.-23.07.2017 Dr. Utz Anhalt, Anthropologe und Historiker (Hannover) www.utz-anhalt.de „Die Bücher des weißen Mannes genügen mir nicht. Der Große Geist hat mir die Möglichkeit gegeben, an der Hochschule der Natur zu studieren, die Wälder und Flüsse, die Berge und die Tierwelt.“ (Tatanga Mani) Der Indianer, der vor dem Vollmond zusammen mit einem heulenden Wolf weise Worte über Mutter Erde...

1 Bild

Da lachen ja die.... 9

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 29.12.2016 | 111 mal gelesen

"Herr Doktor, letzte Nacht habe ich geträumt, ein Pferd zu sein und dass ich Heu gefressen habe", erzählt ein Patient verzweifelt. "Und was ist daran so schlimm?" "Als ich aufwachte, fehlte die Hälfte der Matratze!" Harald zu seinem Freund: "Weißt du, wenn ich Namen von Liebespaaren in Bäumen eingeritzt sehe, denke ich nicht: 'Ach, wie süß.' Nein, ich denke: 'Erstaunlich, wie viele Leute ein Messer zu einem Date...

1 Bild

Zeitmaschine 2017 6

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 27.12.2016 | 471 mal gelesen

"Man sagt, heute sei Neujahr. Punkt 24 Uhr sei die Grenze zwischen dem alten und dem neuen Jahr. Aber so einfach ist das nicht. Ob ein Jahr neu wird,liegt nicht am Kalender, nicht an der Uhr. Ob ein Jahr neu wird, liegt an uns. Ob wir es neu machen, ob wir neu anfangen zu denken, ob wir neu anfangen zu sprechen, ob wir neu anfangen zu leben." J.W. Wilms- gefunden im Internet. Mut zu neuem Denken, Sprechen und Leben! Alles...

21. Oktober: Philosophischer Abend auf Schloss Grochwitz

Blau 7
Blau 7 | Herzberg (Elster) | am 08.10.2016 | 18 mal gelesen

Herzberg: Schloss Grochwitz | „Was ist Philosophie und was nicht? Warum philosophieren?“ Diese und andere große Fragen des Lebens sollen im neu gegründeten Philosophiezirkel diskutiert werden. Ins Leben gerufen und geleitet wird der Zirkel vom Künstler-Philosophen Hans-Peter Klie, der sich dieses Jahr im ehemaligen Pfarrhaus in Kolochau niedergelassen hat. Eingeladen, die gerne denken, hinterfragen, neugierig und aufgeschlossen sind. Im kleinen Kreis...

Wohlhaben und Harmonie durch Bewusstseins-Veränderung 1

F. Helmut Lauff
F. Helmut Lauff | Bonn | am 14.05.2016 | 19 mal gelesen

Unzufriedenheit, Mißerfolg und Armut sind keine vom Universum gewollten Lebens-Verhältnisse, sondern durch universelle Vererbung, Erziehung, Bildung und Umfeld eingebrachte Glaubenssätze, so wie übernommene, ausgeübte Schutzprogramme. Jeder Mensch hat aber auch Denkvermögen, Talente, Wertschätzung und einen Wegweiser zum persönlichen Wohlhaben mit in die Wiege gelegt bekommen und kann nach seinem eigenen Verlangen...

1 Bild

Suche nach der Kreativität 12

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 10.11.2015 | 322 mal gelesen

"Kreativität ist nichts anderes, als eine ausgebaute Straße zu verlassen, um neue Wege zu gehen." (Willy Meurer)

1 Bild

Öffentliches Blockseminar „Sagen Bilder mehr als tausend Worte? – Grenzen und Möglichkeiten von Philosophievisualisierungen“ im Marburger Schloss

Anne-Sophie Kahnt
Anne-Sophie Kahnt | Marburg | am 07.12.2014 | 167 mal gelesen

Marburg: Landgrafenschloss | DenkWelten e.V. veranstaltet im Rahmen der Philosophieausstellung „überdacht! philosophie mit weitblick“ ein öffentliches Hochschulseminar, in dem wir uns theoretisch und praktisch der Frage nähern, wie man Philosophie sichtbar machen kann - und was uns das bringt. Wir sind tagtäglich von Bildern umgeben. Auch in den Geistes- und Naturwissenschaften ist der inflationäre Einsatz von Visualisierungen zum Zwecke der...

1 Bild

Liebe ... 17

Petra Kinzer
Petra Kinzer | Meitingen | am 11.10.2014 | 227 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Unser Kopf ist rund ... 12

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 26.03.2014 | 208 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kein Sand im Getriebe: Aber Fireabend

Matthias Boeddinghaus
Matthias Boeddinghaus | Peine | am 10.08.2013 | 127 mal gelesen

Peine: Stadtmission Peine | Sonne Sand und Knirschen - oder? Der nächste "Fireabend" in der Stadtmission knüpft an die Rückkehr vom Urlaub an. "Fireabend" ist der alternative Gottesdienst für Leib und Seele. Nach 19:55 Uhr gibt es ein leckeres Bufett in netter Atmospähre zu Selbstkostenpreisen. Das Küchenteam zaubert immer eine üppige Auswahl auf die Platten. Danach geht es dann so richtig los. Die Life-Band hat geprobt und es verspricht so richtig...

Zur Kommunalwahl - Juli 2013 und noch kein Ende

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 09.07.2013 | 217 mal gelesen

Juli 2013 und immer noch kein Ende! Man merkt, der Kommunalwahlkampf ist in vollem gange! Nur, was interessiert den Bürger? In unserer überparteilichen Zeitung ( dieses Wort entlockt mir ein Grinsen) wird der Overfly ( = Überflieger - auf's Deutsche übersetzt - damit ist wohl eher die Politikpromminenz Wertingens gemeint) gehuldigt und von den vermeintlich wichtigsten Parteien unseres Städtchens erneut breit geklopft. Man...

1 Bild

Warum verantwortungsvolles Denken nicht geradlinig ist 3

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 27.04.2013 | 599 mal gelesen

"Verantwortungsvolles Denken heißt, Geistesblitze zu entsenden, ohne zerstören zu wollen." (Werner Jung)