51 Bilder

17.Juni 1953 - 17.Juni 2020 Schwerin

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 18.06.2020 | 147 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | Mit einem Volksaufstand hatte die Demonstration der AfD am heutigem 17.Juni 2020  nichts zu tun, aber es ist richtig und wichtig, dass wenigstens eine Partei in Schwerin den damaligen Opfern ein ehrendes Gedenken gab. Der damalige Aufstand forderte offiziell 40 Todesopfer, auf beiden Seiten.  (Als Aufstand vom 17. Juni 1953 wird der Aufstand bezeichnet, bei dem es in den Tagen um den 17. Juni 1953 in der DDR zu einer...

28 Bilder

Nichts ist besser als gar nichts 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 12.05.2020 | 123 mal gelesen

Schwerin: Staatskanzlei | Zu einer Demonstration versammelten sich Schweriner Bürger am gestrigen Montag gegen 17:00 Uhr vor der Schweriner Staatskanzlei. Angekündigt wurde die Versammlung vorwiegend bei der AfD, obwohl dem Plakat nicht zu entnehmen war, wer die Versammlung angemeldet hat, konnte man davon ausgehen, dass diese durch die AfD initiiert wurde. Eine diesbezügliche Nachfrage  bei der AfD wurde leider nicht beantwortet. Der Polizeisprecher...

39 Bilder

Sie fingen schwach an und ließen stark nach...

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 14.01.2020 | 109 mal gelesen

Schwerin: AfD Bürgerbüro | Die Aktionsgruppe Schweriner gegen Rassismus versammelte sich zuerst am Schweriner Pfaffenteich um dann möglicherweise bis zum Bürgerbüro der AfD in der Friedrichstraße vorzurücken, um anderen einen Filmabend zu versauen. Anscheinend verhinderte die Polizei schon im Voraus, das die nicht so zahlreich anwesenden "Aktionskünstler" mit ihrem Ghetto-Blaster bis an das Büro kamen und stoppten die vielleicht 30 Demonstranten in...

12 Bilder

Mittendrin, und doch daneben....

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 10.11.2018 | 121 mal gelesen

Schwerin: Dreescher Markt | Ich war gestern noch einmal bei der AfD Demo beim Dreescher Markt. Genauer gesagt gegenüber vom Dreescher Markt war diese Demo. Absolut tote Hose, ja das muss auch mal gesagt werden, ich schätze 100 Leute. Die Redner Petra Federau, Dennis Augustin, Dr. Hagen Brauer und ein Bürger redeten über die DDR und über die Flucht oder Verfolgung in der DDR. Zeitweise verlor ein Redner sogar den Faden. Andere Quellen sprechen sogar von...

81 Bilder

3. Mahnwache am Schweriner Rathaus

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 12.09.2018 | 526 mal gelesen

Schwerin: Rathaus | Mahnwache Schwerin - Sie fingen schwach an und ließen stark nach -  Zur 3. Mahnwache auf dem Schweriner Marktplatz, trennte man zumindest bei den Anmeldeformalitäten, die „ befreundeten Gruppen“, „Mahnwache“ und Schwerin für Alle, eigentlich nur rein formell. Und weil man die Parteien so schön getrennt hat, wurde gleich auch noch die Polizei aufgestockt. Die Innenstadt glich eher ab dem Alten Garten bis zum...