Demokratie

2 Bilder

Gibt es wirklich schon einen Grund zum Feiern? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.05.2020 | 185 mal gelesen

COVID-19 : Seit einigen Tagen sprechen viele von der neuen Normalität, denn die strengen Auflagen was den Infektionsschutz angeht wurden ja gelockert. Aber ist das wirklich schon ein Grund zum Feiern? Obwohl sich noch mehrere hundert Bürger täglich mit dem Virus Covid 19 infizieren, kommen viele Bürger bereits schon wieder in Hochstimmung. Aber ist das wirklich berechtigt? Was meinen Sie?

1 Bild

Täglich drei Expertenmeinungen zu Corona (8) 4

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 12.05.2020 | 170 mal gelesen

Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang mit dem Coronavirus und die Anti-Corona-Maßnahmen. Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht, Autorin von fünf medizinrechtlichen Fachbüchern. „Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht aus Heidelberg, kündigt Normenkontrollklage gegen die Corona-Verordnung Baden-Württemberg an: Die Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung sind eklatant...

1 Bild

Am 13. September ausschließlich Briefwahl 2

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 02.05.2020 | 20 mal gelesen

Düsseldorf, 2. Mai 2020 Die Ende März in Bayern stattgefundenen Stichwahlen zur Kommunalwahl fanden coronabedingt ausschließlich als Briefwahl statt. Deshalb hat die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Oberbürgermeister angeschrieben und aufgefordert, dass er bzw. der Krisenstab berät und beschließt, sich dafür einzusetzen, dass die für den 13. September 2020 geplante Wahl in Düsseldorf ebenso ausschließlich als...

95 Bilder

Corona-Panik frisst Grundrechte - Mahnwache Schwerin 8

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 01.05.2020 | 711 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | "Unter dem Schleier der Angst fühlen wir uns entmündigt, unserer Würde und Grundrechte beraubt und kollektiv traumatisiert."  Wer hätte gedacht- das zur Schweriner Mahnwache am 1.Mai 2020 am Schweriner Pfaffenteich, zum Thema Corona-Panik frisst Grundrechte, so viele Bürger kamen.  Ein voller Erfolg und ein Zeichen, dass der Deckel bald vom kochenden Topf fliegen wird.  Unhaltbare politische Zustände drangsalieren...

2 Bilder

Schränkt uns die Politik zu sehr ein? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.05.2020 | 1087 mal gelesen

COVID-19 : Andauernd wir nach dem Staat gerufen. Aber tut er mal was, ist es auch wieder nicht gut. Auch ich gehöre oft zu den Kritikern politischer Entscheidungen, aber im Fall dieser Pandemie unterstütze ich sogar die Entscheidungen der Bundesregierung. Wir können nicht alle Mediziner sein, und sollten deshalb die Empfehlungen des Robert-Koch Institutes, welche durch die Bundesregierung veröffentlicht...

1 Bild

Täglich drei Expertenmeinungen zu Corona (7) 3

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 28.04.2020 | 250 mal gelesen

Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang mit dem Coronavirus und die Anti-Corona-Maßnahmen. Professor Dr. Hendrick Streeck, Professor für Virologie und Direktor des Instituts für Virologie und HIV-Forschung an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn. „In Heinsberg etwa ist ein 78 Jahre alter Mann mit Vorerkrankungen an Herzversagen gestorben, und das ohne eine Lungenbeteiligung...

1 Bild

Täglich drei Expertenmeinungen zu Corona (6) 2

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 27.04.2020 | 346 mal gelesen

Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang mit dem Coronavirus und die Anti-Corona-Maßnahmen. Professor Sam Vaknin, Israel. „In meinem ersten Video zu COVID-19 schlug ich vor (…), dass die Todesrate bei etwa 0,7% liegen sollte. Heute wurde mir das Gegenteil bewiesen. Die Zahl der Todesfälle liegt tatsächlich bei einem Zehntel davon. Hier ist die ungeschminkte Wahrheit: COVID-19 ist nicht...

1 Bild

Täglich drei Expertenmeinungen zu Corona (5)

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 26.04.2020 | 333 mal gelesen

Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang mit dem Coronavirus und die Anti-Corona-Maßnahmen. Professor Dr. Dr. Martin Haditsch, Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektions­epidemiologie, Österreich. „Nach langer Bedenkzeit wende ich mich an die verbliebenen Vernunftbegabten. Und ich möchte mir trotz möglicher Anfeindungen, Shit Storms oder Stigmatisierung das Recht nicht nehmen...

1 Bild

Täglich drei Expertenmeinungen zu Corona (4) 1

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 24.04.2020 | 445 mal gelesen

Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang mit dem Coronavirus und die Anti-Corona-Maßnahmen. Prof. Dr. Matthias Schrappe, Hedwig François-Kettner, Dr. Matthias Gruhl, Franz Knieps, Prof. Dr. Holger Pfaff, Prof. Dr. Gerd Glaeske, Thesenpapier zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19. „Die Zahl der gemeldeten Infektionen hat nur eine geringe Aussagekraft, da kein populationsbezogener...

1 Bild

Dr. Rashid Buttar deckt Gates, Fauci und die gefälschten Pandemiezahlen auf

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 23.04.2020 | 3404 mal gelesen

Wie gut, dass dieses Video jetzt für alle die nicht der englischen Sprache mächtig sind übersetzt wurde – diese Hintergrundinfos sind erschreckend und sollten jeden zu Denken geben: Dr. Rashid Buttar deckt Bill Gates, Anthony Fauci und die gefälschten Pandemiezahlen auf. Zum Video

1 Bild

Täglich drei Expertenmeinungen zu Corona (3)

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 23.04.2020 | 549 mal gelesen

Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang mit dem Coronavirus und die Anti-Corona-Maßnahmen. Professor Dr. Gerd Bosbach, Professor für Statistik, Mathematik und empirische Wirtschafts- und Sozialforschung und Mit-Autor des bekannten Buches „Lügen mit Zahlen“. „Zunächst: Mit der Verdreifachung der Tests ergab sich auch etwas mehr als eine Verdreifachung der positiv Getesteten. Diese...

1 Bild

Täglich drei Expertenmeinungen zu Corona (2) 2

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 22.04.2020 | 807 mal gelesen

Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang mit dem Coronavirus und die Anti-Corona-Maßnahmen. Professor Dr. John Oxford von der Queen Mary Universität London, Großbritannien, weltweit führender Virologe und Influenza-Spezialist. „Persönlich würde ich sagen, dass der beste Ratschlag ist, weniger Zeit mit dem Anschauen von Fernsehnachrichten zu verbringen, die sensationell und nicht sehr...

1 Bild

Täglich drei Expertenmeinungen zu Corona (1) 19

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 21.04.2020 | 843 mal gelesen

Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang mit dem Coronavirus und die Anti-Corona-Maßnahmen. Professor Dr. Klaus Püschel ist Rechtsmediziner und Chef der Hamburger Rechtsmedizin. „Er untersucht mit seinem Team in Hamburg die Corona-Opfer: Nun hat der HamburgerRechtsmediziner Klaus Püschel an Kanzlerin Angela Merkel appelliert, Deutschland langsam wieder aufzumachen. ‚Jetzt ist der...

1 Bild

Eine „Gesundheitsdiktatur?

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 27.03.2020 | 38 mal gelesen

Eine „Gesundheitsdiktatur? Im Prinzip bin ich gegen eine „Gesundheitsdiktatur“ und plädiere für demokratisches Verhalten im Sinne Kants: Freiheit, Selbstbestimmung, soweit die Freiheitsrechte und -pflichten Anderer nicht tangiert werden. Deshalb habe ich 1968 gegen die Notstandsgesetze der Großen Koalition unter Bundeskanzler Kiesinger *) demonstriert und an Kongressen teilgenommen. Gegen die Corona-Pandemie helfen...

1 Bild

Demokratie oder Diktatur 1

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 24.03.2020 | 1131 mal gelesen

Wir haben vor zwei Jahren 25000 Tote in Deutschland mit Influenza gehabt und 1,5 Millionen weltweit. Jetzt haben wir 17000 Tote weltweit, eine ende ist nicht in Sicht. Und heute sprechen wir über Influenza nicht ein einziges Wort. Der Anstieg der infizierten sei wohl so hoch das man über Nacht entschlossen hat zu sagen, jetzt muss das öffentliche Leben zum Stillstand kommen. Schulen wurden geschlossen, keine Museen, keine...

2 Bilder

Augsburg for Future - Demo für Klimaschutz - Kommunalwahlen 8

Franz Hiemer
Franz Hiemer | Augsburg | am 22.02.2020 | 160 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz Augsburg | Am Sonntag, den 01. März, wird um 15:00 Uhr in Augsburg am Rathausplatz die Ortsgruppe Fridays for Future Augsburg eine letzte große Demo vor den Kommunalwahlen durchführen. Es wird allerdings nicht eine unter den vielen, nahezu wöchentlichen Demonstrationen, an die sich die meisten Augsburgerinnen und Augsburger mittlerweile gewöhnt haben – diese Demo wird besonderer, größer und wichtiger. Warum? Die Demo findet an...

1 Bild

“Völkische Landnahme. Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos”

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 31.01.2020 | 5 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | Eine Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen und MOBIT

15 Bilder

„Fridays for future“ hat wohl nicht viel gebracht-oder? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.01.2020 | 14180 mal gelesen

KLIMA : Zwar sind viele Menschen durch die stattgefundenen Demonstrationen aufgerüttelt worden, haben sich aber trotzdem nicht davon abhalten lassen wieder am Silvesterabend 5000 Tonnen Feinstaub in den Himmel zu jagen! Auch heute Morgen habe ich auch  wieder viele Mütter gesehen die ihre Kinder mit einer Großraumlimousine zur Schule gefahren haben. Wofür eigentlich diese ganze Aufregung um das Klima, wenn...

Die Meinungs-und Pressefreiheit ist für die Demokratie zu wichtig, um sie Eliten zu überlassen. 1

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 04.01.2020 | 688 mal gelesen

Es gibt ja bereits Zensur-Durchsetzung in Facebook, Twitter und YouTube. Aber das geht noch besser: Eine Demokratie geleitet von Macht-Eliten, die keine Demokratie und Vielfalt wollen. Es gibt eine kleine Gruppe die politische Herrschaft ausübt, die die Interessen und Weltansichten der Eliten abbilden und koste es die Wahrheit, Stichwort Relotius. „Ein weiteres und wirklich ehrenhaftes Beispiel ist die Tatsache, dass...

1 Bild

Glaube wenig Hinterfrage alles Denke selbst 14

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 04.01.2020 | 397 mal gelesen

Albrecht Müller beschreibt in 17 Thesen worin Menschen durch Wörter und Manipulationstechniken in die Irre geführt werden. Wenn wir es schaffen würden und in Deutschland eine direkte Demokratie hätten und das Volk dürfte bestimmen darüber, ob wir mehr Rüstung und Stärke gegenüber unseren Nachbarn zeigen sollen, mehr Nato Osterweiterungen, neue Atombomben oder bis 68 Arbeiten wollen, dann würde die Bevölkerung sagen: Das...

2 Bilder

Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 2019 7

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.12.2019 | 165 mal gelesen

Frohe Weihnachten, liebe Landsleute! Ich hoffe, Sie sind gut durchs Jahr gekommen und können die Festtage genießen. Erinnern Sie sich noch? Vor genau zwölf Monaten hatte ich einen Weihnachtswunsch an Sie: "Sprechen Sie auch mal mit Menschen, die anderer Meinung sind." Ganz viele haben das offenbar über das Jahr getan. Viele haben mir sogar geschrieben und berichtet von Diskussionen und Debatten, die sie bewegt haben...

2 Bilder

Marburg unterm Hakenkreuz

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 16.12.2019 | 136 mal gelesen

Marburg: Historischer Rathaussaal | Dia-Vortrag von Dieter Woischke am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 18.30 Uhr im Historischen Rathaussaal in Marburg Zeitzeuge Dieter Woischke, Jahrgang 1924 erinnert aus Anlass des Jahrestages von Hitlers Machtantritt am 30. Januar 1933 an die Vorgeschichte der besonders stark nazifizierten Universitätsstadt Marburg. Dieter Woischke war lange Zeit als Stadt- und Wanderführer in Marburg aktiv und kennt die Stadt und...

1 Bild

Die wöchentliche Demonstration

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 04.12.2019 | 40 mal gelesen

Hagen: Bahnhofsplatz | Schnappschuss

1 Bild

Düsseldorfer OB-Kandidatin Strack-Zimmermann wird von Bundestagsvizepräsident zurechtgewiesen

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 28.11.2019 | 14 mal gelesen

Düsseldorf, 28. November 2019 Der Deutsche Bundestag debattierte am 27. November 2019 über den Einzelplan 14 zum Bundeshaushalt 2020, Bundesministerium der Verteidigung. Nach dem Redebeitrag der Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer bekamen die Abgeordneten Rüdiger Lucassen (AfD) und Alexander Neu (LINKE) die Möglichkeit zu Kurzinterventionen. Dies brachte die Bundestagsabgeordnete Frau Dr Marie-Agnes...

1 Bild

AfD-Themenabend mit Mariana Harder-Kühnel, MdB & Karl Hermann Bolldorf, MdL 1

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Ebsdorfergrund | am 04.11.2019 | 172 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Bürgerhaus | Themenabend des AfD Kreisverband Marburg-Biedenkopf mit Mariana Harder-Kühnel (Mitglied des Deutschen Bundestages) und Karl Hermann Bolldorf (Mitglied des Hessischen Landtages) am Samstag, d. 16.11.2019 in Beltershausen-Frauenberg. Beginn ist um 18:30 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr