defibrilator

1 Bild

Defibrilator-Prüfung bei der Rot-Kreuz-Bereitschaft Königsbrunn

Marion Schönle
Marion Schönle | Königsbrunn | am 24.05.2013 | 364 mal gelesen

Königsbrunn: Rotkreuzheim | Letzten Samstag war es wieder soweit: zu dem Defibrilator, den die Stadt Königsbrunn unserer Bereitschaft im letzten Jahr gespendet hatte, folgte nun wieder ein wichtiges Event: Einige neue und bereits geschulte Mitglieder bekamen eine Neu- bzw. Rezertifizierung auf das Gerät, was gesetzlich 1 X jährlich vorgeschrieben ist für Sanitätspersonal, obwohl er eigentlich selbsterklärend und relativ leicht zu bedienen ist. Zudem...

1 Bild

Erste Hilfe mit einem Defibrillator

Beatrice Voglrieder
Beatrice Voglrieder | Raisting | am 25.03.2013 | 151 mal gelesen

Geht man durch das Gittertor des Haupteinganges und anschließend nach rechts die Treppe hoch, so geht man achtlos an einem an der Wand hängenden weißen Kästchen vorbei, um dessen Inhalt es bei einem Erste-Hilfe-Training am 26.Februar 2013 ging .... http://www.tanzen-weilheim.de/cms/?p=3990

3 Bilder

BRK-Bereitschaft Königsbrunn besitzt jetzt einen AED - Frühdefibrilator!

Marion Schönle
Marion Schönle | Königsbrunn | am 01.06.2012 | 372 mal gelesen

Bereitschaft Königsbrunn ist stolzer Besitzer eines Frühdefibrilators – AED! Die neueste Errungenschaft der Rot-Kreuz-Bereitschaft Königsbrunn ist der sogenannte AED = Automatisierter Externer Defibrilator. Dieser Früh-Defibrilator ist uns von der Stadt Königsbrunn finanziert worden, bei der ich mich auch an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bedanken möchte! Vor allem finde ich schön, dass unser kurzfristig gestellter...

1 Bild

Klinikum Ingolstadt setzt erstmals neuartige Schockweste ein

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 10.08.2011 | 1150 mal gelesen

Bei der neuartigen Schockweste handelt es sich um ein neues Prinzip zur kontinuierlichen, ambulanten Überwachung und Therapie bei Patienten mit lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen, bei denen eine komplette Ausheilung wahrscheinlich ist. Dieses System wurde erstmals im Klinikum Ingolstadt eingesetzt. Eine Herzmuskelentzündung kann vorübergehend zu einer deutlichen Einschränkung der Pumpleistung des Herzens und dies...

1 Bild

Defibrillator für das Günzburger Waldbad und das Forum am Hofgarten

Stadtwerke Günzburg
Stadtwerke Günzburg | Günzburg | am 16.07.2007 | 153 mal gelesen

Die Freude bei Günzburgs Oberbürgermeister Jauernig, den Stadtwerken als Betreiber des Waldbades sowie dem Forum am Hofgarten war groß, als vor kurzem ein Defibrillator zur Herz- Lungenwiederbelebung übergeben werden konnte.