2 Bilder

Die neue Datenschutzgrundverordnung: Föhrer Webcam am Hafen einfach abgeschaltet 1

Wolfgang Decius
Wolfgang Decius | Wyk auf Föhr | am 09.08.2018 | 211 mal gelesen

Wyk Auf Föhr: Wyk auf Föhr | Die Webcam am Wyker Hafenamt wurde abgeschaltet. Grund hierfür sind angebliche Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die von der Landesdatenschutzbeauftragten des Landes Schleswig Holsteins, Marit Hansen (Foto), als zuständige Aufsichtsbehörde angezeigt wurden. Der Städtische Hafenbetrieb ist nicht mehr bereit, weitere Veränderungen hinsichtlich der Einstellung der Kameraführung vorzunehmen und hat...

1 Bild

Geschafft :-) 1

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 27.05.2018 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Vortrag zum Thema Datenschutz - Datensicherheit

Petra Reupke
Petra Reupke | Neustadt am Rübenberge | am 27.07.2016 | 18 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Gasthaus Perl | Datenschutz ist ein wichtiges Thema. Gerade der Schutz der Privatsphäre der Bürger gegenüber Staat und Unternehmen genießt einen hohen Stellenwert und ist gesetzlich geregelt. Ob kleiner Handwerksbetrieb oder große Firma, alle speichern personenbezogene Daten von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten usw. Dazu kommen die Nutzung von Handys, E-Mails, Briefen und auch das Betreiben von Internetseiten. Aber beachten die Firmen...

1 Bild

Datensicherheit im Smart Home

M hoch4
M hoch4 | Düsseldorf | am 15.03.2016 | 8 mal gelesen

Datensicherheit ist derzeit ein brandaktuelles Thema, denn aktuelle und vergangene Datenschutz-Affären sensibilisieren uns dafür, unsere persönlichen Informationen vor Fremdeingriffen zu schützen. Auch der Trend „Smart-Home“, der durch neue Technologien weiter vorangetrieben wird, birgt Sicherheitsrisiken, wogegen ein Hamburger IT-Unternehmen mit Startup-Wurzeln ankommen will.

1 Bild

Was macht Ihr mit meinen Daten?

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 27.02.2015 | 72 mal gelesen

Langenhagen: Treffpunkt | Der Autor und (Grünen) Politiker Malte Spitz begibt sich auf die Expedition zu seinen Daten: Was wissen Behörden und Banken, Krankenkasse und Mobilfunkanbieter, Bahn und Fluggesellschaften über mich und mein Leben? Und wie gehen sie damit um? Dabei stößt er auf tägliche Verletzungen unseres Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung. Datenschutz ist zu einer zentralen Machtfrage des 21. Jahrhunderts geworden. Malte...

2 Bilder

Uups, da waren die Daten futsch

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 05.03.2013 | 183 mal gelesen

Wie schnell Datenklau geht und wie man sich am besten dagegen schützt, demonstrierte die Handwerkskammer Düsseldorf am 27. Februar in einer kostenfreien Informationsveranstaltung. Cornelia Schildt, Projektmanagerin IT-Security beim Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. eco, zeigte, welche Gefahren auf kleine und mittlere Unternehmen lauern, aber auch wie man schon mit einfachen Mitteln einen Zuwachs an...

"Datenschutz und Datensicherheit" - Schulungsveranstaltung des Bildungswerks der PIRATEN Thüringen

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Erfurt | am 01.02.2013 | 260 mal gelesen

Erfurt: Due Angeli (Hohe Lilie / Domplatz) | Am Samstag, dem 2. Februar 2013, findet ab 10:30 Uhr die zweite Schulungsveranstaltung des Bildungswerks der PIRATEN Thüringen zum Thema "Datenschutz und Datensicherheit" in Erfurt statt. Es sind Vorträge zu folgenden Themen geplant: "Grundbegriffe des Datenschutzes" - Vortragender: Andreas Kaßbohm, Datenschutzbeauftragter der PIRATEN Thüringen "Sichere Kommunikation im Netz" - Vortragender: Gerald Albe, Vositzender der...

2 Bilder

Informationsveranstaltung zu Datenschutz und Datensicherheit

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 21.01.2013 | 199 mal gelesen

Düsseldorf: Handwerkskammer | Was passiert eigentlich, wenn Smartphones verloren gehen oder in unbefugte Hände geraten? Diese und andere sensible Fragen beantwortet eine Informationsveranstaltung in der Handwerkskammer Düsseldorf. Cornelia Schildt, Projektmanagerin beim Verband der deutschen Internetwirtschaft, gibt Tipps, wie Sie mit einfachen Mitteln die IT-Sicherheit erhöhen können. Damit das Ganze nicht nur Theorie bleibt, werden Stefan Tomanek und...

1 Bild

Daten Skandal bei Drogerie-Markt Schlecker - Adressen, E-Mail-Daten und Geburtstagdaten von Kunden frei verfügbar im Internet 3

Matthias Brenner
Matthias Brenner | Herdecke | am 27.08.2010 | 587 mal gelesen

Der Wahnsinn, was sich momentan wieder beim Drogerie-Markt Schlecker abspielt. Ein Daten Skandal jagt den nächsten. Laut heise online waren bis gestern Abend 150.000 komplette Datensätze von Onlinekunden des Drogerie-Discounters im Internet frei verfügbar. Adressen, E-Mail-Daten und Geburtsdaten von Kunden konnten einfach so eingesehen werden. Und nicht nur das. Der Höhepunkt kommt ja noch: Man konnte auch Rückschlüsse auf...