1 Bild

Greenwald, Snowden und Überwachung – Wie es zur Enthüllung der Geheimdienst-Machenschaften kam und was die NSA sonst noch treibt 1

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 12.06.2014 | 318 mal gelesen

Glenn Greenwald ist der investigative Journalist, der die von Whistleblower Edward Snowden gesammelten NSA-Geheimakten an die Öffentlichkeit gebracht hat. In seinem im Mai 2014 erschienen Buch „Die globale Überwachung“ beschreibt Greenwald, wie Snowden Kontakt zu ihm aufgenommen hat und wie persönliche Treffen verliefen. Dann geht es ans Eingemachte, denn Greenwald publiziert außerdem weitere interne Geheimdienst-Dokumente...

1 Bild

Überwachung pur; das kann jeden treffen.

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 11.06.2013 | 183 mal gelesen

Online-Durchsuchung durch PRISM – Grenzen weit überschritten++ Zur Debatte um PRISM erklärt Gesche Joost, Mitglied im Kompetenzteam von Peer Steinbrück: Die US-Geheimdienste haben persönliche Daten und Kommunikationsinhalte auch deutscher Bürgerinnen und Bürger im großen Stil gesammelt und ausgewertet – das kommt einer Online-Durchsuchung gleich. Die Bundesregierung muss genau aufklären, in welchem Ausmaß die...

Gesetz zum Datenschutz für Beschäftigte?!? 68

Martina (Tina) Reichelt
Martina (Tina) Reichelt | Bad Kösen | am 28.01.2013 | 410 mal gelesen

Hallo! Ich habe so eben die Petition "Gemeinsam gegen Dauerüberwachung und George Orwell am Arbeitsplatz: Stoppt das Gesetz zum Datenschutz für Beschäftigte" auf Change.org unterzeichnet, weil mir das Thema am Herzen liegt. Hier könnt Ihr das auch tun, falls Interesse...

Chef überwacht seine Mitarbeiter über Facebook! 2

Niklas Jaud
Niklas Jaud | Langerringen | am 18.05.2011 | 627 mal gelesen

In Östereich verlor der 18 Jahre alte Lukas Murauer aus Völs ein Jahr vor der Beendigung seiner Ausbildung, die zugehörige Ausbildungsstelle bei einer Malerei. Der Grund dafür war ein Posting bei Facebook, in dem sich der junge Österreicher über seine Arbeitszeiten am Wochenende beschwerte und daraufhin auf seiner Facebook-Seite schrieb: "Irgendwann setz ich meinem Chef einen Kübel auf, dem Deppen!". Sein Chef, welcher durch...

1 Bild

Hannover: 3345 Kameras machen Bilder in Arztpraxen, Hotelzimmer, Wohnungen, Toiletten oder Umkleidekabinen von Schwimmbäder. 3

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Peine | am 21.04.2010 | 886 mal gelesen

Die PAZ berichtet heute über die Aussage des Datenschutzbeauftragten, daß die Behördenkameras der Landesregierung zu 99 Prozent gegen geltende Datenschutzbestimmungen verstoßen würden. Besonders bei Kameras welche die Polizei Hannover in der Innenstadt aufgestellt hat, wird bemängelt daß die kaum wahrnehmbaren Kameras, etwa am Opernplatz oder Kröpke, nicht kenntlich gemacht worden sind. Zudem könnten einige Kameras im...

„Google Street View“: Aufnahmefahrzeuge im Landkreis Donau-Ries unterwegs 2

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 10.08.2009 | 958 mal gelesen

Das amerikanische Unternehmen Google ist derzeit mit speziellen Aufnahmefahrzeugen in Bayern unterwegs, um Aufnahmen für das Internetangebot "Google Street View" zu gewinnen. Auch das Gebiet des Landkreises Donau-Ries ist für eine Befahrung im August/September vorgesehen. Die bei diesem Projekt auftretenden datenschutzrechtlichen Fragestellungen wurden in den letzten Monaten unter den Datenschutzaufsichtsbehörden...