Highlight im Darwinjahr: Startschuss für eine Entdeckungsreise auf dem „Fluss des Lebens“

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 09.10.2009 | 977 mal gelesen

Stuttgart: Museum für Naturkunde | Eröffnung der von der VolkswagenStiftung geförderten Sonderausstellung „Der Fluss des Lebens – 150 Jahre Evolutionstheorie“ im Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart – Schloss Rosenstein Am 1. Oktober 2009 öffnete das Naturkundemuseum Stuttgart – Schloss Rosenstein seine Pforten für die große Sonderausstellung „Der Fluss des Lebens – 150 Jahre Evolutionstheorie“ Bis zum 24. Mai 2010 haben Besucher Gelegenheit, die...

34 Bilder

Wie Künstler EVOLUTION malen: Zur Ausstellung „DARWIN – KUNST UND DIE SUCHE NACH DEN URSPRÜNGEN“ (Teil 2) 1

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 28.04.2009 | 5091 mal gelesen

„EVOLUTIONÄR!“ – unter diesem Titel haben Flyer für eine kulturell-historisch einmalige Ausstellung geworben, die am 3. Mai 2009 leider schon zu Ende geht. Mit „DARWIN – KUNST UND DIE SUCHE NACH DEN URSPRÜNGEN“ sei der SCHIRN Kunsthalle Frankfurt ein kunsthistorischer Durchbruch gelungen, unterstrich ich in „EVOLUTIONÄR (Teil 1): Wie Künstler EVOLUTION malen – Kunst-EVOLUTIONISIERUNG“ (ZEIT ONLINE v. 25.04.09). Siehe auch...

20 Bilder

Wie man den Prozess der EVOLUTION bildkünstlerisch darstellen kann: DARWIN & KUNST (1. Teil) 2

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 25.04.2009 | 5146 mal gelesen

„EVOLUTIONÄR!“ – unter diesem Titel werben Flyer für eine einmalige Ausstellung: Mit „DARWIN – KUNST UND DIE SUCHE NACH DEN URSPRÜNGEN“ ist der SCHIRN Kunsthalle Frankfurt ein kunsthistorischer Durchbruch gelungen, denn das Thema Kunst-EVOLUTIONISIERUNG hat die „Old History Art“ (Vorläufer der New History Art / Bewegung „Neue Kunstgeschichte“) seither gemieden. Wie kaum ein anderer Wissenschaftler hat Charles DARWIN das...

1 Bild

Ernst HAECKEL: In der Frankfurter SCHIRN zum 175. Geburtstag als KÜNSTLER geehrt 2

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 17.02.2009 | 1821 mal gelesen

Derzeit feiert man Charles DARWIN, der vor 200 Jahren – am 12.02.1809 - geboren wurde (1). An diesen „Vater der Evolutionslehre“ knüpfte Ernst HAECKEL an und entwickelte die Evolutions-Theorie weiter. Der Zoologe und Naturphilosoph wurde in Potsdam am 16. 2. 1834 geboren, also vor gerade 175 Jahren. Ohne HAECKEL wäre C. R. DARWIN in Deutschland bei Weitem nicht so bekannt. Der Zoologe und Künstler (s.w.u.) verbreitete die...

1 Bild

Charles-DARWIN-Geburtstagsfeier: EVOLUZZER & „REVOLUZZER“ (?) in Frankfurt

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 15.02.2009 | 847 mal gelesen

DENKWÜRDIGkeiten: 1871 erschien DARWINs „Descent of Man, and Selection in Relation to Sex” (deutsch: „Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl”). Zum ersten Mal äußerte sich der „EVOLUZZER“ Charles Robert DARWIN zur EVOLUTION („Transformation“ & „Transmutation“) des MENSCHEN; von einundzwanzig Kapiteln beschäftigen sich außerdem elf mit der „sexuellen” oder „geschlechtlichen” AUSLESE („Selection“). Über...

2 Bilder

DARWIN-Jahr: Erhöht den Stellenwert der EVOLUTIONSTHEORIE in der SCHULE! KOEXISTENZ – TOLERANZ - DIALOG von Glauben & Wissenschaft

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 13.02.2009 | 2205 mal gelesen

Dass für Erziehungs- und Bildungsprozesse z. B. die Hirnforschung erhellend ist – denken wir an die Spiegel-Zellen-Entdeckung -, versteht sich von selbst. Warum biologische Wissensbestände zum Thema EVOLUTION aber besonders interessant für die Erziehungswissenschaft sind, offenbart nun eine Arbeit, die zum DARWIN-Jahr 2009 erschienen ist (1); sie soll an dieser Stelle (2) besprochen werden. Vor 150 Jahren veröffentlichte...