13 Bilder

Die Preßnitztalbahn 5

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 20.04.2014 | 93 mal gelesen

Zum Ostersonntag machten wir heute eine schöne Radtour u.a. ins Preßnitztal. Am heutigen Ostersonntag verkehrten wieder die Züge der Preßnitztalbahn, was zahlreiche Wanderer und Touristen anzog. Der Radwanderweg zwischen Jöhstadt und Steinbach war nahezu überbevölkert, da das Wetter sich von seiner besten Seite zeigte.

2 Bilder

Kam mir heute 3

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 29.03.2014 | 113 mal gelesen

...bei meiner Radtour im Preßnitztal entgegen. Alle Infos zu dieser Schmalspurbahn findet ihr auf diesen Seiten.

34 Bilder

Eine Fahrt mit der Fichtelbergbahn

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Oberwiesenthal | am 07.01.2014 | 292 mal gelesen

Oberwiesenthal: Bahnhof | … ist ein Erlebnis mit dem Gänsehautgefühl. Dinge und Technik die wir heute nur aus Büchern kennen, können wir dort hautnah erleben und in Aktion bestaunen. Die Schmalspurbahn (mit 750 mm Spurweite) Führt durch das Erzgebirge rund 17 km von Cranzahl nach Oberwiesenthal. Freundliche Mitarbeiter beantworten gerne stolz interessierte Fragen zu ihrer Bahn, die vor Ort liebevoll Bimmelbahn genannt wird. Nicht zu unrecht, denn es...

1 Bild

Schnappschüsse: Dampflok im Schneegestöber

Jens Schade
Jens Schade | Wernigerode | am 24.07.2013 | 118 mal gelesen

Wernigerode: Drei-Annen-Hohne | Schnappschuss

33 Bilder

Fahrt ins Nasse :-) 3

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 22.05.2013 | 353 mal gelesen

Eigentlich wollten wir heute in Oberwiesenthal den Tag mit vielen Aktionen wie z.B. der Sommerrodelbahn verbingen. Aber wie das so ist, es kam ein wenig anders. Zunächst ging es mit dem Bus nach Cranzahl und von dort dann mit der Fichtelbergbahn weiter. Zunächst blieben wir noch trocken, aber so langsam setzte Regen ein. Unterwegs hatte ich die Gelegenheit, zwischen Kretscham und Hammerunterwiesenthal im Führerstand...

5 Bilder

Mit Volldampf ins Pfingsten 4

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 17.05.2013 | 232 mal gelesen

Heute wieder ein wunderschöner Tag, um mal in Grüne zu Radeln. Zwischendurch ein paar Aufnahmen von der Fichtelbergbahn und weiter ging es. Bleibt zu hoffen, dass auch zu Pfingsten das Wetter hält und solche Fahrten dann wieder richtig Spaß machen.

6 Bilder

Mit Volldampf in die Winterferien 19

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 06.02.2013 | 344 mal gelesen

Was für viele Autofahrer ein Greuel, ist für die Kinder derzeit Spaß und Freude pur: Schnee. Und gerade jetzt in den Winterferien ist es doch um so schöner, dass es dieses weiße Zeugs hier im Erzgebirge reichlich gibt. Wir nutzten den heutigen Tag zu einer Rodeltour in Oberwiesenthal. Heimwärts ging es mit dem Bus, wobei wir an der Morgensonne ausstiegen und dann auf dem Radweg, der derzeit verschneit ist, nach Hause...

1 Bild

Eisenbahnromantik 3

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 09.12.2012 | 351 mal gelesen

Schnappschuss

49 Bilder

Großer Bahnhof auf kleinem Bahnhof 2

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 03.06.2012 | 561 mal gelesen

Gleich fünf Eisenbahnunternehmen sorgten gestern und heute in Cranzahl für aufregenden, abwechslungsreichen und zugleich historischen Zugverkehr. Grund: Es wurde doppelt gefeiert. Zum einen der 115. Streckengeburtstag der Schmalspurbahn „Fichtelbergbahn“, zum anderen das 10-jährige Firmenjubiläum der normalspurigen „Erzgebirgsbahn“. Aber nicht nur diese beiden Bahnen, sondern auch die benachbarte „Preßnitztalbahn“, die...

7 Bilder

Schwarz auf weiß :-) 2

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 29.01.2012 | 402 mal gelesen

Heute musste ich wieder mal ein Stückchen mit der Fichtelbergbahn fahren, da im Sehmatal an den Wiochenenden keine anderen öffentlichen Verkehrsmittel (außer Taxi) fahren. Mit der Erzgebirgsbahn aus Annaberg-Buchholz eingetroffen, dauerte es nur wenige Minuten, bis die Bimmelbahn aus Richtung Oberwiesenthal ebenfalls eintraf. Bevor nun die Fahrt Richtung Oberwiesenthal beginnt, müssen Wasser und Kohle nachgeladen sowie...

14 Bilder

Hüttenbach-Viadukt der Fichtelbergbahn 5

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 11.05.2011 | 987 mal gelesen

Wer einmal mit der Fichtelbergbahn bis Oberwiesenthal gefahren ist, wird mit Sicherheit das Viadukt kurz vor dem Bahnhof in Erinnerung behalten. Dieser 110 m lange und 23 m hohe Stahlgitterbau überquert das Hüttenbachtal und ist ein technisches Meisterwerk aus dem Jahre 1896. In den Jahren 2004/05 erfolgte die Sanierung Sanierung des Hüttenbachviaduktes. Im Video ist u.a. das Viadukt von unterschiedlichen...

3 Bilder

Schwarz auf Weiß 6

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 11.12.2010 | 551 mal gelesen

Schwarzes Dampfross auf weißem Schnee. Heute gegen 11:15 Uhr im Bahnhof Sehmatal-Cranzahl: Die Fichtelbergbahn im dichten Schneetreiben. Die Lokomotive wird angekoppelt, danach verlässt die Bimmelbahn den Bahnhof Richtung Oberwiesenthal. Gerade jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit ist es ein herrliches Erlebnis, mit dieser Bahn durch das Erzgebirge zu fahren. Erst recht, wenn die Dämmerung bereits eingesetzt hat oder...

6 Bilder

Der rasende Roland auf Rügen 3

Jürgen Woltersdorf
Jürgen Woltersdorf | Peine | am 12.01.2010 | 314 mal gelesen

Die Kleinbahn von Rügen, im Volksmund auch „Rasender Roland“ genannt, dampft seit mehr als 100 Jahren über die Ostsee-Insel Rügen. Die historische Schmalspurbahn hat eine Spurweite von 750 mm und fährt mit 30 km/h Höchstgeschwindigkeit durch den Südosten der Insel, für die Strecke Putbus – Göhren mit einer Länge von ca. 24 Kilometern benötigt er eine gute Stunde. Der Fahrzeugpark umfasst heute sieben Dampfloks und zwei...

1 Bild

Dampflok auf Rädern 11

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 11.06.2009 | 537 mal gelesen

Schnappschuss

30 Bilder

Reisen wie zu Omas Zeiten 17

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Quedlinburg | am 24.04.2009 | 413 mal gelesen

Quedlinburg: Bahnhof | Besonders unsere Kinder hatten große Freude, mit der Oma, wie zu Omas Zeiten zu reisen. Mit der Harzer Schmalspuhrbahn ging von Quedlinburg aus durch wild romantische Täler und schmale Schluchten nach Alexisbad. Dieses ist nur eine von vielen Strecken, die noch täglich mit Dampf im Linienverkehr befahren werden. Die alten Wagen, bei denen man auch während der Fahrt richtig Ruß schnuppern konnte, fanden wir dabei besonders...

12 Bilder

Mit Gisela Erstürmung der Weißeritztalbahn im Mai 1993 um 17:50 Uhr in Freital-Hainsberg 8

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Hermsdorf/Erzgebirge | am 18.04.2009 | 1149 mal gelesen

Altenberg: Osterzgebirge | Damals war für die kleine Bahn die Welt noch in Ordnung. Sie gehörte zwar schon der Deutschen Bahn AG aber an eine Stilllegung der Strecke dachte noch niemand. Die Tage gingen ruhig dahin wie seit dem 30.10.1882, als die Strecke eingeweiht wurde. Sie hatte zwei Kriege, das Kaiser Reich, die Weimarer Republik, das tausendjährige Reich, die DDR und auch die Einstellungswelle, die bis zu Beginn der 70er Jahre dauerte und viele...