Damals + Wülfel

3 Bilder

Damals in Wülfel: Maschinenfabrik baute an der Hildesheimer Straße neu 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 15.04.2019 | 49 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Im September 1990 waren an der Hildesheimer Straße direkt gegenüber dem prächtigen Gebäude des früheren Wülfeler Rittergutes umfangreiche Bauarbeiten im Gange. Die Maschinenfabrik Paul Troester baute hier für rund sieben Millionen Mark eine Versuchshalle und ein neues Bürogebäude. Besonders historisch wertvoll: Auf einem der Fotos von damals ist auch noch im Hintergrund die einstige Brauerei Wülfel zu sehen. „Wir wollen...

35 Bilder

Damals in Wülfel: Als Wülfel ein Stadtteilfest feierte 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.03.2019 | 351 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Den Helm aufgesetzt, ab ins rote Feuerwehrauto und das Blaulicht eingeschaltet. Der Wülfeler Nachwuchs konnte Ende Juni 1990 in Originalkluft einmal selbst Feuerwehrmann spielen. Natürlich wurde anschließend auch zum Wasserschlauch gegriffen und die Zielsicherheit beim Wettspritzen getestet. Das Spielangebot der Freiwilligen Feuerwehr Wülfel war eine der Attraktionen beim Stadtteilfest Wülfel vor rund 29 Jahren. Die...

14 Bilder

Damals in Wülfel: Der Thekenwalzer machte die wack’ren Schützen munter 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.12.2018 | 186 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str., Wülfel | Drei Tage lang feierten Anfang August des Jahres 1989 die Wülfeler Schützen ihr Fest auf dem Schützenplatz hinter dem Biergarten. Das Festgeschehen verfolgten vier neue Majestäten. Die Königsproklamation war einer der Höhepunkte der Feierlichkeiten. Michael Hausmann wurde vor fast 30 Jahren Wülfeler Schützenkönig, Anette Achstetter stand ihm als Damenkönigin zur Seite, die damals 21jährige Sabine Tidow schoss sich die...

3 Bilder

Damals in Wülfel: Als eine Pastorin nach Wülfel kam

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.10.2018 | 42 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Fünf Monate lang war vor 30 Jahren die Pfarrstelle des ev.-luth. Matthäikirche in Wülfel verwaist. Im Februar des Jahres 1989 aber konnte nach dieser Wartezeit eine neue Pastorin in Wülfel die Betreuung der Gemeinde übernehmen. Im Rahmen eines Festgottesdienstes führte Superintendent Wolfgang Puschmann damals die 33jährige Pastorin Christa Stegmann in ihr Amt ein. Damals vor fast drei Jahrzehnten war eine Frau im Pfarramt...

1 Bild

Damals in Wülfel: Das ehemalige Spritzenhaus an der Loccumer Straße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.07.2018 | 45 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Im Herbst 1988 stand noch der hölzerne Turm des früheren Spritzenhauses der Ortswehr Wülfel. Die Sozialdemokraten aus Döhren-Wülfel wollten sich für den Erhalt des Gebäudes an der Loccumer Straße einsetzen, machten sich im Bezirksrat dafür stark. Wahrscheinlich beschleunigte dies das Ende der historischen Hinterlassenschaft der Freiwilligen Feuerwehr sogar. Bevor noch die Politik irgendwelche Beschlüsse fassen konnte, war der...

6 Bilder

Damals in Wülfel: Zur Einweihung gab es eine Spende für das Jugendgästehaus

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.07.2018 | 27 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg kam im Oktober des Jahres 1988 höchstpersönlich nach Wülfel. Denn die Paul Troester Maschinenfabrik weihte damals mit einem kleinen Empfang ihr neues Verwaltungsgebäude ein. Neben dem Stadtoberhaupt schauten zahlreiche Geschäftspartner des mittelständischen Unternehmens vorbei. Die Gäste stießen mit einem Glas Sekt bei klassischen Klängen des Bremer Gitarrenquartetts auf das...

5 Bilder

Damals in Wülfel: Als das Gotteshaus langsam in die Höhe wuchs 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 02.02.2018 | 78 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Im Juli des Jahres 1988 herrschte auf dem Grundstück der früheren Tabakfabrik an der Hildesheimer Straße in Wülfel geschäftiges Treiben. Die Fabrikgebäude waren verschwunden. Das neue Gemeindezentrum der Glaubensgemeinschaft „Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage“ nahm langsam Gestalt an. Diese Glaubensgemeinschaft kam aus Amerika zu uns, vielen ist sie wahrscheinlich unter dem Begriff „Mormonen“ bekannt. Im...

2 Bilder

Damals in Wülfel: Bauruine war lange Zeit ein Ärgernis

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.04.2017 | 23 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Im Januar 1987 beschäftigte sich die Politik nicht zum ersten Male mit einem Ärgernis in Wülfel. An der Garkenburgstraße / Ecke Loccumer Straße verfiel das frühere Autola-Gebäude immer mehr. Jahrelang geschah hier nichts. Auf eine Anfrage der SPD-Fraktion damals vor drei Jahrzehnten konnte die Verwaltung den Bezirksratsmitgliedern allerdings keine konkreten Angaben machen. Offenbar plante der damalige Eigentümer der...

2 Bilder

Damals in Wülfel: Fototermin bei der Freiwilligen Feuerwehr

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.10.2016 | 109 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Angetreten zum Fototermin mit Einsatzfahrzeug: Diese Bilder von der Freiwilligen Feuerwehr in Wülfel entstanden im Februar 1986. Seit weit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren"...

1 Bild

Damals in Wülfel: Als Herbert Schmalstieg von glitzernden Mineralien angetan war

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 05.08.2016 | 20 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Der Zahn war sieben Zentimeter lang, hatte eine kegelartige Form und saß einst im Kiefer eine Masasaurus, der vor rund 90 Millionen Jahren im Raum des heutigen Dümmersees auf Nahrungssuche ging. Der Hobbygeologe Siegfried Flach hat den Überrest eines Dinosauriers in einer ehemaligen Eisenerzgrube gefunden. Seine Kostbarkeit zeigte er Ende September 1985 im Rahmen einer Sonderausstellung anlässlich der 2. Mineralien- und...

4 Bilder

Damals in Wülfel: Vor 31 Jahren brachte fahrendes Volk auf dem Schützenplatz die Bürger auf die Palme 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.08.2016 | 46 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Die Bürgerversammlung für den Stadtbezirk Döhren-Wülfel Anfang September 1985 war gut besucht. Fast 200 Bewohner kamen in die Pausenhalle der Christian-Andersen-Schule an der Loccumer Straße (heute: Kardinal-Bertram-Schule) an der Loccumer Straße in Wülfel. 22 Briefe mit über 60 Fragen, Anregungen und Wünschen waren dazu im Vorfeld im Rathaus eingegangen. „Dies zeigt, dass es hier eine ganze Fülle unterschiedlicher Probleme...

6 Bilder

Damals in Döhren: Als das Freizeitheim ökologisch wanderte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 30.03.2016 | 63 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Es war Ende April 1985. Ein Grüppchen Unentwegter stapfte durch den Döhrener Wiehbergpark und die angrenzende Leineaue. Das Freizeitheim Döhren hatte zu einem ökologischen Spaziergang eingeladen. Rund 15 Döhrener ließen sich selbst vom launischen Aprilwetter nicht abschrecken und rückten mit Regenschirmen bewaffnet hinaus in die Natur. Bei heftigen Regenschauern und kalten Winden folgten sie Günter Porsiel – Organisator der...

6 Bilder

Damals in Wülfel-Mittelfeld: Als das Osterfeuer zweimal brannte 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.02.2016 | 104 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Seit weit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine...

21 Bilder

Damals in Wülfel: Als der Elferrat in einem Narrenschiff thronte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.11.2015 | 127 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Der Stadtbezirk Döhren-Wülfel ist die Karnevalshochburg von Hannover. So viele Karnevalsvereine wie hier gibt es in keinem anderen Stadtbezirk. Bis vor kurzem war die Liste der närrischen Gesellschaften sogar noch um einen Namen länger. Die Döhrener Karnevalsgesellschaft – kurz DKG - gründete sich 1980 als Abspaltung von der Hannoverschen Funkengarde (ein paar Jahre später folgten dann die rot-weißen Funken als weitere...

22 Bilder

Damals in Wülfel: Mit Marschmusik und Schaumteppich feierten die Wülfeler 1984 ihr erstes Stadtteilfest 4

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.07.2015 | 164 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Der Wülfeler Nachwuchs ließ keine Zweifel aufkommen: Ein Schaumteppich der Berufsfeuerwehr Hannover mitten auf der Loccumer Straße war die Attraktion des ersten Wülfeler Stadtteilfestes an einem Sonnabend Anfang September 1984. Begeistert stürzten sich die Knirpse in die weißen Flocken, die sich zu wahren Schaumbergen türmten. Dagegen verblassten selbst so interessante Angebote wie die Kindereisenbahn, eine Malmaschine, ein...

1 Bild

Damals in Wülfel: Als es noch ein Postamt gab 9

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.06.2015 | 125 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Das waren noch Zeiten, als es noch die Deutsche Bundespost gab. Postämter waren in Döhren, Wülfel, Mittelfeld, Waldheim und Waldhausen zu finden; im Stadtteil Seelhorst existierte immerhin eine Poststelle. Und heute? Jetzt stieß ich in meinem Bildarchiv auf ein Foto, dass das Postamt in Wülfel an der Hildesheimer Straße (kurz nach der Einmündung der Straße "Am Mittelfeld") zeigt. Die Aufnahme machte ich 1997. Seit weit...

1 Bild

Damals in Wülfel: Die Wiehbergstraße 1987 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.08.2013 | 230 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Seit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder...

3 Bilder

Damals in Wülfel: Als ein Spielplatz verschwand 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.06.2013 | 179 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Ende August 1983 machte ein kleiner Spielplatz in Wülfel Schlagzeilen. Sechs Jahre zuvor hatte eine Elterninitiative auf einem Privatgrundstücke am Rande der Straße „Amelungshof“ in Eigenarbeit das Spielgelände angelegt. Das Grundstück stellte ein benachbartes Unternehmen zur Verfügung, die Stadt gab einen Zuschuss von 2000 Mark. Nunmehr forderte der Eigentümer sein Grundstück zurück. Das Problem: Jugendliche Fußballspieler...

2 Bilder

Damals in Wülfel: Die Bauruine war lange ein Ärgernis

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 02.11.2012 | 389 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Seit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Heute: Als eine Bauruine für Ärger...