14 Bilder

Damals in Döhren: Abschied mit viel Polit-Prominenz

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 12.05.2017 | 47 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der große Saal im Freizeitheim Döhren war überfüllt. Rund 700 Menschen wollten dabei sein, als im Mai 1987 die hannoversche SPD ihren beiden Bundestagsabgeordneten und Ex-Bundesminister Helmut Rohde und Egon Franke in den Ruhestand verabschiedete. Gekommen war auch viel Polit-Prominenz: Etwa Holger Börner, der frühere hessische Ministerpräsident, oder sein einstiger niedersächsischer Amtskollege Alfred Kubel. Gern wäre auch...

6 Bilder

Damals in Mittelfeld: Als die Seelhorst gesäubert wurde 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 07.05.2017 | 31 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Mit Gummistiefeln und gelben Ostfriesennerz bewaffnet, machten sich an einem Sonntagmorgen Anfang April 1987 die damals sechsjährige Miriam und ihr dreijähriger Bruder Jao an die Arbeit. Sie gingen durch das Unterholz des Waldes Seelhorst und suchten nach Müll. Zusammen mit ihrer Mutter beteiligten sich die Kinder an der Aktion „Saubere Seelhorst“, zu der die beiden SPD-Ortsvereine Bemerode und Wülfel-Mittelfeld 1987 bereits...

1 Bild

Damals in der Seelhorst: Als es noch ein Postamt gab

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.05.2017 | 24 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Im Stadtteil Seelhorst gab es einst ein Postamt. Die kleine Poststelle am Henleinweg geriet im Februar 1987 in den Blick des Bezirksrates. Die SPD-Fraktion hatte spitz gekriegt, dass bei der damaligen Deutschen Bundespost angedacht wurde, kleinere Postämter dicht zu machen. Sie waren aus Sicht der Postler unwirtschaftlich. Die sozialdemokratischen Bezirksratsmitglieder dachten da indes eher an die postalische Versorgung der...

7 Bilder

Damals in Döhren: Jubilarehrung mit vielen Geschichten aus alter Zeit

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 06.04.2017 | 26 mal gelesen

Hannover: Döhren | Kurt Pfeiffer kam aus einer „roten“ Familie. Sein Vater trat 1908 in die SPD ein, der Schwiegervater war gar schon seit 1893 Sozialdemokrat. Im Jahr 1925 wurde Kurt Pfeiffer dann selbst als Schriftsetzer des Hannoverschen Anzeigers Mitglied der Partei. Kurt Pfeifer war einer von einer ganzen Reihe von Jubilaren, die am 20. November 1986 beim traditionellen Grünkohl-Essen der Döhrener SPD für ihre langjährige...

11 Bilder

Damals in Döhren: Ein Wagen westwärts

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.03.2017 | 32 mal gelesen

Hannover: Döhren | Nicht vierzig, sondern nur ein Planwagen zog westwärts. Und „Westen“ war in diesem Fall nur der Westteil von Döhren. Trotzdem: Aufsehen erregte das buntgeschmückte Gefährt schon, als zwei Pferde es im September 1986 durch die Straßen des Stadtteils zogen. Als Fahrgäste dabei: einige Sozialdemokraten, die bei den bevorstehenden Kommunalwahlen für die SPD antraten. Mit der Planwagenfahrt durch Döhren warben die Politiker zu...

3 Bilder

Damals in Döhren: Aus der Turnhalle am Freizeitheim wurde nichts

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.01.2017 | 76 mal gelesen

Hannover: Döhren | „Wo drückt den Sportvereinen in Döhren-Wülfel der Schuh?“, fragte die Bezirksratsfraktion der SPD Döhren-Wülfel vor etwas über 30 Jahren und lud im August 1986 Vertreter der Sportler zu einer großen Diskussionsrunde in die Gaststätte der Bezirksportanlage an der Schützenallee ein. Neben Oskar Schrader, dem Bezirksratsfraktionsvorsitzenden, und dem Döhrener Ratsherren, Dr. Uwe Reinhardt, stellten sich noch Ratsherr Heinz...

5 Bilder

Damals in Döhren: Ein Wanderweg beunruhigte vor 30 Jahren die Schwimmsportler 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.12.2016 | 33 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ortstermin vor 30 Jahren auf dem Vereinsgelände von Union 06 in der südlichen Leineaue. Die SPD-Bezirksratsfraktion und der sozialdemokratische Ratsherr Dr. Uwe Reinhardt besuchten im Juli 1986 den seinerzeit rund 600 Mitglieder starken Schwimmverein. Den Schwimmsportlern plagte damals eine große Sorge. Laut den Ausbauplänen für das Naherholungsgebiet „Südliche Leineaue“ sollte ein drei Meter breiter Weg zwischen dem...

3 Bilder

Damals in Döhren: Bürgerfragestunde anno 1986 bei „Mutter Kranich“

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.12.2016 | 27 mal gelesen

Hannover: Döhren | Premiere zum Ende der Amtsperiode. Im Juli 1986 zeichnete sich schon der Ablauf der Amtszeit des ersten Bezirksrates für Döhren-Wülfel ab. Denn ab November sollte ein dann neu gewähltes Gremium zusammentreten. In dieser letzten Phase probierte die SPD-Fraktion im Bezirksrat ein neues Instrument aus. Sie lud die Bevölkerung im Stadtbezirk Döhren-Wülfel erstmals zu einer Bürgerfragestunde in eine Gaststätte in Döhren. Denn...

2 Bilder

Damals in Döhren: Ein junger Umweltminister sprach im Freizeitheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.11.2016 | 37 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im Mai 1986 kam hoher Besuch ins Freizeitheim Döhren. Jo Leinen sprach auf einer Veranstaltung der SPD. Jo Leinen? Den etwas Älteren unter uns sagt der Name wahrscheinlich noch etwas. Richtig. Das war damals doch der jugendlich-frische Umweltminister aus dem Saarland vom linken, aufmüpfigen Flügel der Sozialdemokraten. 1985 wurde Jo Leinen saarländischer Umweltminister im Kabinett des Ministerpräsidenten Oskar Lafontaine...

1 Bild

Damals in Döhren: 1986 wurde einer der dienstältesten Schiedsmänner von Hannover wiedergewählt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.10.2016 | 27 mal gelesen

Hannover: Döhren | 1986 wurden die Schiedsmänner noch vom zentralen Rat gewählt, der Bezirksrat konnte da noch nicht abschließend bestimmen. Und so wurde Ende Februar jenes Jahres im Ratssaal des Neuen Rathauses über den neuen Schiedsmann für die der nächsten Jahre für Döhren-Wülfel abgestimmt. Der Neue war der Alte. Die Wahl fiel auf Oskar Schrader, seinerzeit Fraktionsvorsitzende der SPD im hiesigen Bezirksrat. Schrader trat nicht zum...

1 Bild

Damals in Döhren: Als sich die Politik noch um Tempo 30 stritt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.10.2016 | 27 mal gelesen

Hannover: Döhren | Wenn es um Tempo 30 geht, herrscht heute im Bezirksrat zumeist Einigkeit. Vor 30 Jahren sah das noch anders aus. Die Sozialdemokraten forderten Tempo-30-Zonen im Stadtbezirk, die CDU/FDP-Mehrheit im ersten Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel sah das aber anders. Mit einer Fotoaktion – mit einem „Tempo-30-Zone“-Verkehrsschild - wiesen im Februar 1986 der damalige SPD-Bezirksratsfraktionsvorsitzende Oskar Schrader (der im November...

1 Bild

Damals in Döhren: Ein Scheck für die Aktion „Arbeitslosenabgabe“

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.12.2014 | 137 mal gelesen

Hannover: Döhren | Die Döhrener tanzten 1984 für einen guten Zweck in den Mai. Denn die beiden SPD-Ortsvereine Döhren-Waldheim-Waldhausen und Wülfel-Mittelfeld widmeten ihren traditionellen Maiball im Freizeitheim Döhren dieses Jahr der „Aktion Arbeitslosenabgabe“ des evangelischen Industrie-Pfarramtes. Der Überschuss des Tanzes in den Mai sollte als Spende den Arbeitslosen zu Gute kommen. Anfang Juni übergab der stellvertretende...

8 Bilder

Damals in Döhren: Als die SPD 1983 ihre Jubilare ehrte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.02.2014 | 117 mal gelesen

Hannover: Döhren | Das Mandolinen-Orchester Linden spielte „Brüder, zur Sonne, zur Freiheit“ und eine deftige Wurstplatte stärkte Leib und Magen. In der früheren Gaststätte „Döhrener Gesellschaftshaus“ an der Wiehbergstraße ehrte im Oktober 1983 der damalige SPD-Ortsverein Döhren-Waldheim-Waldhausen eine ganze Reihe von Sozialdemokraten aus dem Stadtteil für 60, 50 und 25jährige Mitgliedschaft in der Partei. Die Feierstunde gab Anlass zur...

10 Bilder

Damals in Mittelfeld: Beim Sommerski zogen die Mandatsträger den Kürzeren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 09.08.2013 | 158 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | „Politik zum Anfassen“ wollte im August 1983 der damalige SPD-Ortsverein Wülfel-Mittelfeld den Besuchern seines Waldfestes auf einer Wiese inmitten der Seelhorst bieten. Peter Duffke, der damals dem Ortsverein vorstand, sagte seinerzeit: „Der Bürger soll in einer gelockerten Atmosphäre mit seinen gewählten Mandatsträgern plaudern. Dazu bestand reichlich Gelegenheit. Neben Rats- und Bezirksratsmitgliedern (1981 war zum ersten...

13 Bilder

Damals in Mittelfeld: Beim Waldfest war Naturwissen gefragt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bult | am 03.02.2012 | 267 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Seit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder...

11 Bilder

Damals in Döhren: Als die SPD zum ersten Mal in den Mai tanzte 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.01.2011 | 434 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Seit Mitte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere Leser...

2 Bilder

Damals in Döhren: Als es eine Jugendzentrumsinitiative gab

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.01.2011 | 733 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit Mitte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere Leser...

13 Bilder

Damals in Döhren: Die Döhrener Woche 1976

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.01.2011 | 573 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit Mitte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Bilder von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere Leser...

1 Bild

Damals in Döhren: Als die Leineaue noch voller Autos war 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.12.2010 | 662 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit der ersten Hälfte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder...

6 Bilder

Damals in Döhren: Als die Leineaue zum Naherholungsgebiet wurde 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 14.12.2010 | 416 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit der ersten Hälfte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Fotos von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere...

1 Bild

Damals in Döhren: Oskar Schrader war der erste SPD-Bürgermeister in Döhren-Wülfel.

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.12.2010 | 750 mal gelesen

Hannover: Döhren | Vielen älteren Einwohnern ist er noch von Person bekannt: Oskar Schrader. Nicht immer gab es einen angenehmen Grund, wenn jemand mit ihn in Kontakt treten musste. Denn Oskar Schrader war Schiedsmann in Döhren. Ehrenamtlich versteht sich. Zu seinen Aufgaben gehörte es, zu schlichten, zu vermitteln und Streithähne wieder auseinanderzubringen. Verhandelt und geschlichtet wurde in seiner Wohnung in der Landwehrstraße, wo Oskar...

2 Bilder

Damals in Döhren: Als die Volkshochschule Bürger für die Bauplanung interessierte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.12.2010 | 404 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit der ersten Hälfte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Fotos von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich nun den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder...

1 Bild

Damals in Döhren: Dr. Rainer Litten war Döhrens Großraum-Abgeordneter

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 11.12.2010 | 666 mal gelesen

Hannover: Döhren | Heute ganz normal: wir wählen Regionsabgeordnete, zwischen dem Niedersächsischen Landtag und dem Rat der Stadt Hannover besteht ein weiteres Kommunalparlament, die Regionsversammlung. Dies war nicht immer so. Die Region Hannover wurde erst zum 1. November 2001 aus den Gemeinden des bisherigen Landkreises Hannover und der kreisfreien Stadt Hannover gebildet. Mit der neuen Region Hannover verschwand nicht nur der...

10 Bilder

Damals in Döhren: Als am Dreiecksteich ein großes Fest gefeiert wurde 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 05.12.2010 | 477 mal gelesen

Hannover: Ricklingen | Seit der ersten Hälfte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Fotos von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich nun den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder...

6 Bilder

Damals in Döhren: 1976 wurde das erste Fiedelerplatzfest der SPD gefeiert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 28.11.2010 | 424 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit der ersten Hälfte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Fotos von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich nun den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder...