Damals + IDG

3 Bilder

Damals in Döhren: Der Protest kam zu spät - neue Haltestelle war schon beschlossen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 23.05.2020 | 29 mal gelesen

Hannover: Döhren | Krisenversammlung am 7. Juli des Jahres 2003. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Döhren Geschäftsleute (IDG) hatten Vertreter der Stadtverwaltung und der Region Hannover eingeladen. Die damaligen Pläne zum Bau der neuen Hochbahnsteig-Haltestelle „Fiedelerstraße“ trieben den Geschäftsleuten die Sorgenfalten auf die Stirn. Denn die Haltestelle sollte ein Stück nach Süden verlagert werden und damit von der namensgebenden...

4 Bilder

Damals in Döhren: Samba-Tänzerinnen am Fiedelerplatz

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.02.2020 | 48 mal gelesen

Hannover: Döhren | Caipirinha und Copacabana-Feeling am Fiedelerplatz. “Fiesta Brasiliana” hieß es an einem Wochenende im Juli 1988 in Döhren. Die Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) hatte sich vor rund 21 Jahren etwas Besonderes ausgedacht und zu Brasilientagen geladen. Klar. Die hübschen Samba-Tänzerinnen in ihren knappen Kostümen waren eine Augenweide. Ein Preisrätsel gab es aber auch. Und das hatte es in sich. Es war...

3 Bilder

Damals in Döhren: „Mister Maschseebote“ war vor einem Vierteljahrhundert der Weihnachtsmann 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 31.12.2019 | 49 mal gelesen

Hannover: Döhren | Das Jahr 2019 ist nun zu Ende und wir sehen den kommenden Ereignissen in 2020 entgegen. Auch bei unserer kleinen Zeitreise in die Vergangenheit des Stadtbezirks Döhren-Wülfel nähern wir uns mit schnellen Schritten den letzten Tagen des Jahres 1995. Anfang Dezember jenes Jahres vor rund einem Vierteljahrhundert kamen die Döhrener zum Kirchplatz vor der St. Petri-Kirche. Denn hier lockte wieder der kleine aber festliche...

4 Bilder

Damals in Döhren: Als der Weihnachtsmann mit der Kutsche kam

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.12.2019 | 40 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ein Schimmel zog die Kutsche, in der der Weihnachtsmann nach Döhren kam. Das geschah  Ende November des Jahres 1994. Wieder zum ersten Adventswochenende waren die Döhrener eingeladen, sich auf dem Festmarkt zum Advent in vorwiehnachtliche Stimmung zu versetzen. Und was ist ein Weihnachts- bzw. Adventsmarkt ohne den alten Mann mit weißem rauschebart und rotem Mantel? Also mussteb die Pferde sich ins Zaumzeug legen und die...

10 Bilder

Damals in Döhren: Als eine Säuberungswelle durch die Straßen rollte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 05.12.2019 | 77 mal gelesen

Hannover: Döhren | Am zweiten Sonntag im Juli des Jahres 1994 ging es den Schmutz in Döhren an den Kragen. Im Stadtteil waren eine ganze Reihe von Saubermännern und –frauen unterwegs. Unter dem Motto „Wir machen Döhren endlich sauberer“ rief die Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) alle Döhrener auf, mit Besen und Schaufeln etwas für ihr Wohnumfeld zu tun. „Es gab ganz viele, die sagten, es muss etwas geschehen“, begründete der...

2 Bilder

Damals in Döhren: Als eine romantische Schmiede auf dem Adventsmarkt für stimmungsvolle Atmosphäre sorgte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 28.11.2019 | 63 mal gelesen

Hannover: Döhren | Übermorgen geht es wieder sehr stimmungsvoll und vorweihnachtlich auf dem Fiedelerplatz in Döhren zu. Um 15 Uhr wird Hannovers 1. Bürgermeister Thomas Hermann den kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt in der guten Stube des Stadtteils eröffnen. Die kleine vorweihnachtliche Budenstadt kann bereits eine lange Tradition aufweisen. Die Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDH) hatte Ende der 80iger Jahre des...

19 Bilder

Damals in Döhren: Döhren feierte den 750. Stadtgeburtstag mit einer Mini-Playback-Show der IDG 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.07.2019 | 135 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der Blick von der Bühne in Publikum war ungewohnt. „Am Anfang ist alles weg“, beschrieb die damals 13jährige Ivonne ihr Gefühl. Auch Antje (9 Jahre) hatte Herzklopfen. „Aber Spaß machte es“, sagte sie. Geschminkt und frisch frisiert imitierten die beiden Mädchen zusammen mit einem guten Dutzend weiterer Döhrener Sprösslinge ihre Lieblingssänger. Die von der Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) initiierte...

18 Bilder

Damals in Döhren: Als die IDG auf einem Frühlingsball tanzte 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 26.02.2019 | 222 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Ganz schön viel Luft zum Aufblasen brauchten die Döhrener Geschäftsleute im April 1990. Über 3100 weiße und orangefarbene Luftballons schmückten damals den Saal des Freizeitheims Döhren. Die Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) feierte vor fast 29 Jahren hier ihren ersten Frühlingsball. „Wir wollten in Döhren mit dem Ball einmal etwas Besonderes bieten“, sagte IDG-Festleiter Reinhard Kramer. Sein Name ist...

8 Bilder

Damals in Döhren: Nach einem Jahr Pause kam der IDG-Weihnachtsmann mit einer Drehorgel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.01.2019 | 103 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der Fiedelerplatz in Döhren bot Anfang Dezember 1989 schon mal einen festlichen Vorgeschmack auf die kommende Weihnachtszeit. Ein mit Lichtern geschmückter Weihnachtsbaum, Glühweinduft, ein Weihnachtsmann mit weißem Rauschebart, der an einer Drehorgel kurbelte und viele kleine Buden: es herrschte weihnachtliche Stimmung. Nach einem Jahr Pause lud die Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG)  wieder zu ihrem...

10 Bilder

Damals in Waldheim: Der Wichtelmarkt anno 1988 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.08.2018 | 467 mal gelesen

Hannover: Waldheim | Diese Tradition ist kaum zu glauben: Den Waldheimer Wichtelmarkt gibt es schon eine gefühlte Ewigkeit lang. Als ich vor 30 Jahren am ersten Adventswochenende (26./27. November 1988) mit der Kamera über die Brandensteinstraße schlenderte, wurde damals schon zum 17. Male zum Wichtelmarkt geladen. Und wie in den 16 Jahren zuvor duftete es mit der beginnenden Weihnachtszeit wieder nach Lebkuchen und Waffeln, klangen aus...

10 Bilder

Damals in Döhren: Die IDG feierte auch schon mal den 1. Mai auf dem Fiedelerplatz

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.11.2017 | 44 mal gelesen

Hannover: Döhren | Es ist leider keine ständige Tradition geworden: Ein Fest zum 1. Mai auf dem Fiedelerplatz in Döhren. 1988 aber feierte die Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) in der guten Stube des Stadtteils den Wonnemonat Mai. Bei strahlendem Sonnenschein flatterten die Bänder vom Mai-Baum auf der Mitte des Platzes in der Luft, unten am Erdboden sorgte eine Live-Band für den musikalischen Rahmen. Während sich die...

11 Bilder

Damals in Döhren: Als der Weihnachtsmann am Leierkasten kurbelte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.09.2017 | 60 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ein Weihnachtsmann mit weißem Rauschebart und rotem Mantel entlockte einer Drehorgel Weihnachtslieder, der Duft von heißem Glühwein lag in der Luft und zum Beginn am Sonnabend hatte Petrus es sogar etwas schneien lassen. Anfang Dezember 1987 gab es ein Wochenende lang in Döhren wieder einen kleinen Adventsmarkt auf dem Fiedelerplatz. Ein mir vorliegender Zeitungsartikel berichtet, dass die Interessengemeinschaft Döhrener...

6 Bilder

Damals in Döhren: Die frischgegründete IDG diskutierte über die Sorgen des Einzelhandels 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.02.2017 | 53 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im September 1986 lud die einige Monate zuvor frischgegründete Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute – kurz IDG - erstmals zu einer öffentlichen Veranstaltung. Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg und Politiker aus dem Rat und Bezirksrat kamen zu einer Podiumsdiskussion über die Nöte und Sorgen des örtlichen Einzelhandels in den Saal des Paddelclubs an der Schützenallee. Ein am Seelhorster Friedhof ansässiger...

4 Bilder

Damals in Döhren: Im Dezember 1985 lockte zum ersten Mal ein Adventsmarkt auf dem Fiedelerplatz

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.08.2016 | 103 mal gelesen

Hannover: Döhren | Als Ende November im vergangenen Jahr der Festmarkt zum Advent auf dem Fiedelerplatz seine Pforten öffnete, war das eigentlich ein kleines Jubiläum. Denn nun schon zum 30. Male sorgten die Döhrener für vorweihnachtliche Stimmung im Stadtteil. Im Advent 1985 gab es zum ersten Mal den heute schon traditionellen Weihnachtsmarkt. Im Laufe der drei Jahrzehnte wechselte der Veranstaltungsort. Vom Fiedelerplatz ging es zum...