CO²

Informationsveranstaltungen zum Klimaschutzkonzept vor Ort

LRA FFB
LRA FFB | Fürstenfeldbruck | am 08.02.2012 | 324 mal gelesen

Der Landkreis Fürstenfeldbruck und seine Städte sowie Gemeinden haben gemeinsam ein Klimaschutzkonzept in Auftrag gegeben. Hierin soll aufgezeigt werden, wo der Landkreis und seine Kommunen auf dem Weg zur Energiewende stehen und welche Maßnahmen erforderlich sind, um dieses Ziel zu erreichen. In einer Auftaktveranstaltung am 25. November 2011 präsentierten in der Klimaschutzkonferenz die beauftragten Büros erste Ergebnisse...

2 Bilder

Wird Burgwedel Standort für CO²-Speicher? 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Burgwedel | am 15.02.2011 | 495 mal gelesen

Burgwedel: Thönse-Kleinburgwedel | Die Nordhannoversche Zeitung berichtet: "Burgwedel mit drei möglichen Kohlendioxid-Endlagerstätten in Liste Burgwedel/Burgdorf. Mit drei potenziellen Standorten für die kommerzielle Endlagerung von Kohlendioxid ist Burgwedel in der Google-Earth-Karte verzeichnet, die die Umweltschutzorganisation Greenpeace am Wochenende ins Internet gestellt hat. Alle drei – mit einer Gesamtlagerkapazität von 9,1 bis maximal 104 Millionen...

8 Bilder

"Förderung" des Radverkehrs in Isernhagen!? 2

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 06.06.2009 | 1290 mal gelesen

Der Radweg zwischen Neuwarmbüchen und Lohne in der Gemeinde Isernhagen kreuzt die von der K116 abgehende Zufahrt zum Gut Schwanensee (Ziegeleiweg). Neuerdings heißt es hier, Vorfahrt geändert: Radfahrer bitte absteigen! D.h. Der aufgepflasterte und rot-eingefärbte Radweg hat seine Vorfahrtberechtigung verloren. Hintergrund: Vor über 10 Jahren hatte der damalige Landkreis Hannover den Radweg mit sogenannten...

1 Bild

"Atomenergie ist Öko-Energie!" 15

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 29.12.2008 | 473 mal gelesen

(das versuchen uns einige Stromversorger und Parteien weis zu machen) Nein! Korrekt ist, dass AKW während des Betriebs kein CO2 ausstoßen. Aus ihren Kühltürmen kommen stattdessen Krypton und Argon - zwei der schlimmsten Killer der Ozonschicht - und andere gefährliche Stoffe. Trotzdem ist auch die CO2-Bilanz eines Atomkraftwerks nicht wesentlich besser als die eines Gas-Blockheizkraftwerks, was an der enormen Menge...

ÖKOPROFIT Landkreis Donau-Ries 2008 – mit Umweltschutz Kosten sparen

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 08.07.2008 | 489 mal gelesen

Ökologisch arbeiten und trotzdem den Profit erhöhen, das ist das Ziel von ÖKOPROFIT. Das Wirtschaftsforum Donau-Ries startet die erste Runde von ÖKOPROFIT am 22. Juli im Donauwörther Landratsamt. Landrat Stefan Rößle begrüßt bei der offiziellen Auftaktveranstaltung die teilnehmenden Betriebe. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung werden die ÖKOPROFIT-Betriebe vorgestellt; dabei handelt es sich um: APPL Druck GmbH & Co. KG...

1 Bild

Es gibt immer einen Grund...... 16

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 07.07.2008 | 570 mal gelesen

......um Preise und Dienstleistungen anzuheben. Mal sind es die steigenden Energiekosten, mal die teuere Beschaffung von Material. Gehen die Rohstoffe nach oben, so hat es immense Auswirkungen auf den Hersteller, der ohne eine Preiserhöhung wohl Pleite ginge. Milch - und Getreidepreise sind gestiegen. Getreide, weil es rar geworden ist, weil der Landwirt bei der Biogasanlage mehr Gewinn damit erzielt. Und das die...

2 Bilder

Heizpilze verursachen Luftverschmutzung.... 7

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 20.11.2007 | 2436 mal gelesen

....und dürfen somit nicht mehr aufgestellt und betreiben werden. Zu hohes Kohlenmonoxid sei der Grund für das Verbot. Somit müssen Gasstrahler und Gasgrills auch verboten werden? Ist der Flugverkehr umweltfreundlicher? Wie sieht es mit Gasautos aus?.......