Christoph Brück

2 Bilder

"Ein Volksfeind" - Henrik Ibsens hochaktuelles Drama

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 25.08.2015 | 209 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Regie: Christoph Brück Das neue Abo startet mit einem Paukenschlag. Der Auftakt des letzten Abos, Christoph Brücks Inszenierung des anspruchsvollen Don Karlos, überzeugte selbst Skeptiker. Auch in Neusäß gab es für den vor Spannung knisternden Abend voller Theaterleidenschaft und -lust frenetischen Applaus. Brück löste die hochgesteckten Erwartungen zur Freude des Publikums wie der Kritik voll ein, wie schon beim...

1 Bild

„Don Karlos“ gibt sich in Neusäß die Ehre - 3x2 Freikarten zu gewinnen!

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Neusäß | am 25.08.2014 | 230 mal gelesen

Bei Schiller denke viele - eventuell mit Grauen? - an ihren Deutschunterricht zurück. Dass man aus der trockenen Schullektüre einen spannenden Theaterabend mit Leidenschaft machen kann, zeigt Regisseur Christoph Brück am Samstag, den 27. September in der Stadthalle Neusäß. Ihr wollt mit dabei sein? Dann macht bei unserer Verlosung für „Don Karlos“ mit. Zu gewinnen gibt es 3x2 Freikarten! Mitmachen ist ganz einfach: Klickt...

1 Bild

"Don Karlos - Infant von Spanien"

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 25.08.2014 | 159 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Schillers spannendstes Geschichtsdrama Regie: Christoph Brück Das ernste Abo startet mit einem der bedeutendsten deutschen Klassiker. Schillers „Dramatisches Gedicht in 5 Akten“ in Blankversen abgefasst, verknüpft vier große Themen, Karlos hoffnungslose Liebe zur Stiefmutter, den Vater-Sohn-Konflikt, den Kampf des Individuums gegen Despoten und Inquisition und die Grenzen der Opferbereitschaft unter Freunden. Infant...

1 Bild

Don Karlos - Infant von Spanien

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 23.07.2014 | 250 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Schillers spannendstes Geschichtsdrama Regie: Christoph Brück Das ernste Abo startet mit einem der bedeutendsten deutschen Klassiker. Schillers „Dramatisches Gedicht in 5 Akten“ in Blankversen abgefasst, verknüpft vier große Themen, Karlos hoffnungslose Liebe zur Stiefmutter, den Vater-Sohn-Konflikt, den Kampf des Individuums gegen Despoten und Inquisition und die Grenzen der Opferbereitschaft unter Freunden. Infant...

2 Bilder

Die Räuber

Stadthalle Germering
Stadthalle Germering | Germering | am 03.02.2010 | 430 mal gelesen

Germering: Orlandosaal | Schauspiel von Friedrich Schiller Regie: Christoph Brück Regelrechte Tumulte im Zuschauerraum sollen Schillers „Räuber“ bei ihrer Uraufführung im Jahr 1782 hervorgerufen haben. So weit gehen die Reaktionen heute nicht mehr, dass das Stück aber in unseren Tagen nichts an Aktualität verloren hat, das beweist die Inszenierung des renommierten Regisseurs Christoph Brück, die am Donnerstag, 25. Februar in der Stadthalle...

Die Räuber in der Stadthalle Germering

Katja Boser
Katja Boser | Germering | am 25.01.2010 | 186 mal gelesen

Germering: Orlandosaal | Unter Regie von Christoph Brück wird das Schauspiel von Friedrich Schiller aufgeführt. Nähere Infos zum Stück unter http://www.stadthalle-germering.de/