Christentum

1 Bild

Pfingsten - einige interessante Betrachtungen, die vielleicht nicht jeder kennt 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 08.06.2019 | 62 mal gelesen

08.06.2019 Pfingsten hat wie das Osterfest ein variables Datum. Da Pfingsten immer genau 50 Tage nach Ostern datiert ist, findet es immer zwischen dem 10. Mai und dem 13. Juni statt. Im Jahr 2019 fallen Pfingstsonntag - und Montag auf den 9. und 10. Juni. Im Grunde gehört der Pfingstmontag nicht mehr zur Osterzeit, da diese mit dem Pfingstsonntag ihren Abschluß findet. Pfingsten ist ein christliches Fest und hat wie...

Bildergalerie zum Thema Christentum
16
16
15
15
1 Bild

Christi Himmelfahrt - nicht nur ein feuchtfröhlicher Feiertag! 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 30.05.2019 | 139 mal gelesen

30.05.2019 Christi Himmelfahrt fällt immer auf den vierzigsten Tag nach Ostern, welcher generell ein Donnerstag ist. Zum Feiertag erklärt wurde dieses kirchliche Fest in Deutschland in den 30er Jahren. Die drei Tage zuvor - Montag, Dienstag und Mittwoch - sind in der katholischen Kirche die sogenannten "Bittage". Sie gehen zurück auf Flurprozessionen, auch Flurumgänge genannt, welche früher stattfanden, um Gottes Segen für...

1 Bild

Walpurgisnacht - die Nacht der Nächte ! :-) 6

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 01.05.2019 | 82 mal gelesen

1. Mai 2019 In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai, der Walpurgisnacht, gab es wie in jedem Jahr für den aufmerksamen Beobachter am Nachthimmel ein außergewöhnliches Spektakel zu sehen: den alljährlichen traditionellen Hexenflug. Diese mysteriösen Gestalten benutzen als Transportmittel keine Flugzeuge, sondern Besen, eben Hexenbesen. Wie ich im Laufe der Jahre festgestellt habe, nimmt ihre Anzahl stetig zu. Da sie sehr...

4 Bilder

Frohe Ostern - Auferstehungsfest

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | am 22.04.2019 | 10 mal gelesen

Christen feiern in diesen Tagen das Auferstehungsfest. Ostern hat eine weit tiefere Bedeutung als Schokoladenhasen und bunte Ostereier. So lecker sie auch sein mögen. Ostern bedeutet Gott spricht: Ich bin da. Nach jeder Winterzeit erwacht der Frühling. Wir sagen oft, wir können das Nahen des Frühlings am Geruch erkennen. Wir atmen diese frische Luft tief ein, sehen wie in der Natur die Knospen und Blätter beginnen zu...

1 Bild

Allerlei rund ums Osterfest 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 20.04.2019 | 41 mal gelesen

Ostern 2019 Das Osterfest geht auf das jüdische Passah (Pessach)- Fest zurück, welches im Gedenken der Befreiung von der ägyptischen Knechtschaft gefeiert wurde. Jesus soll am Freitag vor diesem Fest gekreuzigt worden sein. Abgeleitet worden ist das deutsch Wort Ostern von Ostara, der Göttin der Morgenröte (Ostarum). Viele Traditionen wurzeln noch in der "heidnischen" Zeit sowie im Judentum was es vereinfachte, die...

2 Bilder

Karfreitag - so könnten sich die Ereignisse tatsächlich zugetragen haben ! 6

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 18.04.2019 | 70 mal gelesen

18.04.2019 Im Jahr 2019 fällt der Karfreitag, der letzte Freitag vor dem Osterfest und der vorletzte Tag der 46tägigen Passionszeit, auf den 19. April. Die Passionszeit umfaßt 40 Fastentage, da die Sonntage vom Fasten ausgenommen sind, und beginnt am Aschermittwoch. Dieser Festtag steht im Zusammenhang mit der Karwoche sowie den beiden Osterfeiertagen. Der Karfreitag zählt zu den höchsten christlichen Feiertagen und...

Gesprächsabend zum Werk "Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft" von Abd-ru-shin

Maximilian Kolbeck
Maximilian Kolbeck | München | am 06.03.2019 | 20 mal gelesen

München: Gralskreis in München | Zu der Lesung Die Macht der Gedanken – Wie wir die Welt verändern könnten! am 27. März 2019 in München findet am 3. April 2019 ein Gesprächsabend statt. Der Gesprächsabend bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr über das Buch „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin zu erfahren, über dessen Entstehung und den Autor. Ob Sie die Gralsbotschaft bereits lesen oder erst vor kurzem davon erfahren haben, spielt...

1 Bild

Die Macht der Gedanken – Wie wir die Welt verändern könnten!

Maximilian Kolbeck
Maximilian Kolbeck | München | am 06.03.2019 | 48 mal gelesen

München: Gasteig – Mehrzweckraum 0.131 | Lesung aus dem Werk „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin Wir wissen, daß die Handlungen und Worte eines Menschen eine Wirkung haben. So können wir durch ein Geschenk oder eine Hilfeleistung einen anderen Menschen erfreuen. Auch üble Taten und Worte wirken in ihrer Art. Wie verhält es sich aber nun mit unseren Gedanken? Haben auch sie eine Wirkung – vielleicht sogar eine größere, als wir uns...

1 Bild

Heiteres und Besinnliches über die Fastenzeit 5

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 06.03.2019 | 57 mal gelesen

Aschermittwoch, den 06.03.2019 Am Aschermittwoch ist alles vorbei ... Karneval - carne vale, was soviel heißt wie "Fleisch lebe wohl", ist der Abschied vom Genuß; denn am Aschermittwoch ist alles vorbei - wenn auch nur bis Ostern. Frühmorgens findet traditionell in katholischen Gemeinden der Aschermittwochsgottesdienst statt. Alle Teilnehmer bekommen statt der Vergabe einer Hostie ein Aschekreuz auf die Stirn...

2 Bilder

Vortrag "Hildegard von Bingen: Christliche Naturheilkunde im Spiegel ihrer antiken Grundlagen" 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 19 mal gelesen

Güglingen: Mediothek | Hildegard gilt als der Inbegriff der frühen christlichen Naturheilkunde und die Schriften der heiliggesprochenen Klosterfrau erfreuen sich bis heute allergrößter Popularität. Doch was war neu bei Hildegard von Bingen, was ein Ausdruck ihrer Zeit und was folgte der Naturheilkunde der Antike, wie sie schon Plinius, Dioskurides oder Galen beschrieben? Vortrag zum 840sten Todestag der Hildegard von Bingen mit Frank Merkle...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 13 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 6 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 6 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 6 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 5 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 8 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 8 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

6 Bilder

Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 19 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen Schriften des Christentums und des Islam, doch kommt ihnen...

1 Bild

Die Heiligen Drei Könige - Geschichte, Legende oder Mythos ? 3

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 04.01.2019 | 40 mal gelesen

04.01.2019 Schon im frühen Mittelalter zogen Jungen als Könige durch die Gassen, um den Zug zur Krippe nachzuspielen. Der Stern, den sie bei sich trugen, war an einer langen Stange befestigt, beweglich und gleichzeitig Symbol für das Sonnenrad, welches in den zwölf "heiligen Nächten" zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag stehengeblieben war. Während des Singens wurde dieser fortlaufend gedreht. Die Zahl der...

1 Bild

Mystisch - St. Helena in der Antoniuskapelle in Xanten 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 14.11.2018 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Heuschrecken ? .... 3

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 30.10.2018 | 463 mal gelesen

"Und sie werden kommen, über das Meer wie die Heuschrecken, aber es werden keine Tiere sein."-    (Nostradamus 1503-1566) Das hat der große christliche Prophet schon vor ca. 460 Jahren vorausgesagt. Eine weise Vorausschau. Hätte die große christliche Person in der Hauptstadt ihren Propheten zu Rate gezogen, wäre vielen Menschen in ihrem Reich durch Terror  und Vergewaltigung großes Leid...

1 Bild

Königin Esther

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | am 09.09.2018 | 13 mal gelesen

Augsburg: vhs Augsburg | VHS Augsburg - Vortrag Königin Esther. Vielen ist das Buch Esther aus dem Alten Testament ein Rätsel, denn es scheint aus dem biblischen Rahmen zu fallen. Esther wurde als die schönste Frau Persiens gewählt und gewann die Gunst des mächtigen Königs Xerxes. Er regierte von 485 - 465 v. Chr. Als eine Frau mit  Würde und Stärke zeigt die Geschichte, wie Esther von der Hand Gottes geführt, die Befreiung seines Volkes...

1 Bild

Vergebung - Ein Lebensstil aus christlicher Sichtweise

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | am 09.09.2018 | 11 mal gelesen

Augsburg: vhs Augsburg | Heilt die Zeit alle Wunden? Was bewirkt Vergebung? Muss ich überhaupt vergeben? Es gibt ein deutsches Sprichwort: "Die Zeit heilt alle Wunden". Daraus leitet sich ab, dass wir nur lange genug warten müssen und unsere Verletzungen werden geheilt. Der Apostel Simon Petrus befand sich wohl in einer ähnlichen Situation und beschäftigte sich mit dieser Frage. Christlicher Vortrag mit Lesung aus dem Matthäus Evangelium und...

20 Bilder

Vor 20 Jahren: Vom 19. bis 23. Juni 1998 Papst Johannes Paul II. in Österreich 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 19.06.2018 | 413 mal gelesen

Die Messe auf dem Wiener Heldenplatz. Jeder Moment dieser historischen Stunde war es mir wert, aufgenommen zu werden!