Christentum

2 Bilder

Musical "Life on Stage" on tour - in Augsburg

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Augsburg: Augsburger Schwabenhalle | Das Musical Life on Stage ist on Tour von Luzern, Schweiz bis nach Augsburg. Ein spannendes Event mit berührenden Inputs und wahre Lebensgeschichten. Herausragende Gesangs-Performance erwartet das Publikum an diesen Abenden in der Augsburger Messehalle. Inhalt des Musicals:  Sie sind keine Hollywood-Helden - Thomas, Claudia und Melanie sind Menschen wie Sie und ich. Ihre Vergangenheit könnte nicht unterschiedlicher...

Bildergalerie zum Thema Christentum
16
16
15
15
1 Bild

Allein Christus

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | am 19.08.2021 | 20 mal gelesen

Heutzutage nennen sich so viele innerhalb der Kirche „Christen“, nicht wegen der Erfahrung der Wiedergeburt, also einer neuen geistlichen Geburt, sondern einfach, weil sie sich an die Lehren und Traditionen, Zeremonien und Formen der „Kirche“ halten. Die Kirche wird, wie die Welt sie sieht, mehr durch ihre Zeremonie als durch Realität der neuen Geburt identifiziert. So viele Dinge werden als Weg zur Errettung betrachtet,...

1 Bild

Ehrfurcht vor Gott - Martin Luther - Reformation - Friedensfest 2021

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | am 22.07.2021 | 12 mal gelesen

Vor 500 Jahren erlebte Prof. Dr. Martin Luther einen Prozess und Aufbruch der Erneuerung in der Kirche in besonderem Maße. Der dem Augustinerorden angehörende Theologieprofessor Dr. Martin Luther entdeckte in der Bibel etwas so Grundlegendes, das sein Leben und seine Theologie sich völlig veränderte. Und zwar: das Gnadenangebot von Jesus Christus, das jedem Menschen gilt, der es annehmen möchte. Seine Botschaft lautete: „Der...

1 Bild

Vortrag "Hypatia – Antike Philosophin und Galionsfigur der modernen Frauenbewegung"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 14.06.2021 | 8 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Hypatia – Antike Philosophin und Galionsfigur der modernen Frauenbewegung: Kontroversen in der antiken Astronomie und Hintergründe ihrer Ermordung Hypatia gilt als die letzte bedeutende Philosophin der heidnischen Antike. Da von ihrem Werk kaum etwas erhalten ist, ist sie vor allem durch die Umstände ihrer grausamen Ermordung durch einen christlichen Mob im ägyptischen Alexandria in Erinnerung geblieben. Als das...

1 Bild

Ostern

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | am 04.04.2021 | 31 mal gelesen

Heute am Ostersonntag feiern Christen das Auferstehungsfest von Jesus Christus. Ostern ist mehr als Osterhase, bunte Ostereier und Geschenke. Ostern ist Liebe - so sehr hat Gott die Welt geliebt. Ostern ist Versöhnung - Gott ist uns gnädig. Ostern ist Leben - Jesus Christus ist auferstanden und lebt. Ostern ist Erlösung - alle Schuld kann Vergebung finden durch Christus. Ostern ist Hoffnung - der Tod spricht nicht...

16 Bilder

Die wichtigste Protagonistin der nächsten Tage...... 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 15.12.2020 | 66 mal gelesen

Sie stammte aus einer verarmten Familie der Nachkommen Davids und war als Jungfrau an einen Zimmermann, Namens Joseph, verlobt. Da trat einst ein Engel des Himmels zu ihr und brachte ihr die Botschaft, dass sie Gott wohlgefällig und sie auserkoren sei, einen Sohn zu gebären, der ein Sohn des Höchsten heißen, und der erwartete Messias, der Erlöser seines Volkes werden solle. Und es geschah, wie gesagt!

2 Bilder

Wenn Religion zum Selbstzweck wird, kann sie Unheil anrichten - das ist keines Gottes würdig - womöglich weint er 12

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 29.10.2020 | 345 mal gelesen

Was wurde nicht schon viel Unheil in der Welt angerichtet im Namen eines Gottes, dessen Existenz niemand beweisen kann, historisch genügend belegt, aber auch aktuell in Frankreich zu beobachten, viel mehr noch in vielen Teilen unserer Welt, was allerdings kaum mediale Aufmerksamkeit erweckt und unser Bewusstsein deshalb nicht erreicht. Warum wird Gott dermaßen in den Dreck gezogen? Gott ist ein verständliches Postulat der...

2 Bilder

Allah meets Gott 6

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 21.10.2020 | 192 mal gelesen

I had a dream: Allah meets Gott. Let me tell you: "In den unendlichen Weiten des Himmels begegnen sich Allah und Gott. Beide umarmen sich, entbieten einander den Friedensgruß, rücken ihre mitgeführten Throne beisammen und setzen sich. "Wie ist es deiner Ansicht nach um die Menschen bestellt?" beginnt Gott die Konversation. "Ach, Gott", erwidert Allah, "ich kann nicht zufrieden sein. Viele sind mir zwar ergeben, aber...

1 Bild

Terroristische Hinrichtung eines Lehrers in Frankreich - Kritik an Mohammed ist für Islamisten ein Tabu - ein Kommentar 197

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 16.10.2020 | 2300 mal gelesen

Heute Nachmittag in einem Ort nahe Paris: Einem Lehrer wird auf offener Straße die Kehle durchgeschnitten, er wird hingerichtet. Medien sprechen von einer Enthauptung. Mutmaßliches Motiv: Zeigen von bekannten Mohammedkarikaturen der Zeitschrift Charlie Hebdo. Schon vor Jahren wurden 12 Redaktionsmitglieder der Zeitschrift wegen der Veröffentlichung von Terroristen kaltblütig hingerichtet. Der Prozess hat vor Monaten in...

1 Bild

Das Hohe Friedensfest Augsburg

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | am 08.08.2020 | 8 mal gelesen

Am kommenden Wochenende feiern Augsburger Christen das Hohe Friedensfest. Diese Fest resultiert aus der Geschichte der Reformation.  Die Confessio Augustana (CA, oder das Augsburger Bekenntnis) ist ein grundlegendes Bekenntnis der lutherischen Reichsstände zu ihrem Glauben. Die Confessio Augustana wurde auf dem Reichstag zu Augsburg 1530 Kaiser Karl V. von der lutherischen Reformation dargelegt. Sie gehört auch heute...

12 Bilder

Königsmord : Eine neue alte Geschichte vom frühen Glauben an die Auferstehung 2 1

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 07.08.2020 | 53 mal gelesen

Er hatte sich unter den Besten seines Jahrgangs in den Wettkämpfen durchsetzen müssen.  Voll Stolz hatte er als einer der ersten und wenigen die im Lauf mit dem Speer erlegte Berggazelle in die Mitte des Dorfplatzes geworfen.  Eingeölt hatten sich seine Muskeln beim Ringkampf bis zum Zerreissen gespannt, war ein Gegner nach dem anderen von ihm aus dem heiligen Wettkreis gedrückt worden. Über den Bullen, den kaum gezähmten...

10 Bilder

Der kleine Bär: Eine neue alte Geschichte vom frühen Glauben an die Auferstehung 1

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 06.08.2020 | 155 mal gelesen

„Dort weit droben am Himmel, wo uns bei fast klarem Wetter das Sternbild des großen und kleinen Bären in die Weiten des Sternenhimmels entführt, lebten auf den großen weißen Wolken, die wie große Watte-felder durch die dunkle Nacht schweben, die Familien der Bären. Anders als bei ihren Brüdern, den Menschen, unten auf der Erde, die sterblich waren, und durch Ihre Taten aus dem himmlischen Paradies verstoßen worden waren, gab...

1 Bild

Vortrag Christentum - wo steckt die seelische Nahrung

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | am 18.06.2020 | 15 mal gelesen

Augsburg: Volkshochschule Augsburg | Herzliche Einladung zum Vortrag. Die Wege unseres Lebens sind individuell und prägen unser Leben. Auf der Suche nach seelischer Nahrung finden wir in fast allen Religionen ähnliche Wertvorstellungen, wie Wahrheit, Ehrlichkeit und Treue. Wo steckt die seelische Nahrung im Christentum? Illustrierter Vortrag mit Austausch und Gespräch über die Wertvorstellungen im Christentum. Mittwoch, 09.12.2020  18:30 h - 20...

1 Bild

Heute am Karfreitag gibt es Fisch 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.04.2020 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Themenführung „Heidnische Wurzeln des Christentums“ 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 15 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Diese Führung will aufzeigen, dass das Christentum nicht nur von jüdischen Vorstellungen geprägt wurde, sondern auch zahlreiche heidnische Gedanken in sich aufnahm oder weiterentwickelte. Der Trinitätsgedanke wäre hier ebenso zu nennen wie die Fleischwerdung des Gottessohnes, die Ausgestaltung von dessen Erdenleben oder auch seine Himmelfahrt. Außerdem ist innerhalb des Heidentums eine Tendenz zum Monotheismus bis zur...

1 Bild

Themenführung „Heidnische Wurzeln des Christentums“ 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 10.01.2020 | 9 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Diese Führung will aufzeigen, dass das Christentum nicht nur von jüdischen Vorstellungen geprägt wurde, sondern auch zahlreiche heidnische Gedanken in sich aufnahm oder weiterentwickelte. Der Trinitätsgedanke wäre hier ebenso zu nennen wie die Fleischwerdung des Gottessohnes, die Ausgestaltung von dessen Erdenleben oder auch seine Himmelfahrt. Außerdem ist innerhalb des Heidentums eine Tendenz zum Monotheismus bis zur...

1 Bild

Weihnachten isch over ... 2

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 06.01.2020 | 66 mal gelesen

06.01.2020 Weihnachten isch over ... Endlich. Hier noch ein kleines, am 05.01.2020 aufgenommenes, Beweisvideo vom total erschöpftem Nikolaus / Weihnachtsmann... https://www.facebook.com/klausdieter.hotzenplotz/videos/1324789574360516/ PS: Ich gehe davon aus, dass ab dem Osterdienstag der Osterhase von dem unendlich vielen Eierlegen auch irgendwo total fertig in einer Ecke liegt und pennt.

1 Bild

Noch eine Weihnachtsgeschichte 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 27.12.2019 | 19 mal gelesen

Noch eine Weihnachtsgeschichte: Auf der Erde ist der Teufel los oder Jesus, Anarchist Vier oder sieben Jahre vor unserer (falschen) Zeitrechnung beschloss Derliebegott, einen Sohn auf die Erde zu schicken, damit dieser nach dem Rechten sehe. Denn die Menschen da unten schauten nicht mehr zu ihm herauf, sondern tanzten um ein Goldenes Kalb. Ein Zustand, der für den Geist da oben unerträglich war. Menschengestalt...

1 Bild

Pfingsten - einige interessante Betrachtungen, die vielleicht nicht jeder kennt 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 08.06.2019 | 68 mal gelesen

08.06.2019 Pfingsten hat wie das Osterfest ein variables Datum. Da Pfingsten immer genau 50 Tage nach Ostern datiert ist, findet es immer zwischen dem 10. Mai und dem 13. Juni statt. Im Jahr 2019 fallen Pfingstsonntag - und Montag auf den 9. und 10. Juni. Im Grunde gehört der Pfingstmontag nicht mehr zur Osterzeit, da diese mit dem Pfingstsonntag ihren Abschluß findet. Pfingsten ist ein christliches Fest und hat wie...

1 Bild

Christi Himmelfahrt - nicht nur ein feuchtfröhlicher Feiertag! 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 30.05.2019 | 139 mal gelesen

30.05.2019 Christi Himmelfahrt fällt immer auf den vierzigsten Tag nach Ostern, welcher generell ein Donnerstag ist. Zum Feiertag erklärt wurde dieses kirchliche Fest in Deutschland in den 30er Jahren. Die drei Tage zuvor - Montag, Dienstag und Mittwoch - sind in der katholischen Kirche die sogenannten "Bittage". Sie gehen zurück auf Flurprozessionen, auch Flurumgänge genannt, welche früher stattfanden, um Gottes Segen für...

1 Bild

Walpurgisnacht - die Nacht der Nächte ! :-) 4

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 01.05.2019 | 92 mal gelesen

1. Mai 2019 In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai, der Walpurgisnacht, gab es wie in jedem Jahr für den aufmerksamen Beobachter am Nachthimmel ein außergewöhnliches Spektakel zu sehen: den alljährlichen traditionellen Hexenflug. Diese mysteriösen Gestalten benutzen als Transportmittel keine Flugzeuge, sondern Besen, eben Hexenbesen. Wie ich im Laufe der Jahre festgestellt habe, nimmt ihre Anzahl stetig zu. Da sie sehr...

4 Bilder

Frohe Ostern - Auferstehungsfest

Marion Christa Nickel
Marion Christa Nickel | Augsburg | am 22.04.2019 | 18 mal gelesen

Christen feiern in diesen Tagen das Auferstehungsfest. Ostern hat eine weit tiefere Bedeutung als Schokoladenhasen und bunte Ostereier. So lecker sie auch sein mögen. Ostern bedeutet Gott spricht: Ich bin da. Nach jeder Winterzeit erwacht der Frühling. Wir sagen oft, wir können das Nahen des Frühlings am Geruch erkennen. Wir atmen diese frische Luft tief ein, sehen wie in der Natur die Knospen und Blätter beginnen zu...

1 Bild

Allerlei rund ums Osterfest 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 20.04.2019 | 43 mal gelesen

Ostern 2019 Das Osterfest geht auf das jüdische Passah (Pessach)- Fest zurück, welches im Gedenken der Befreiung von der ägyptischen Knechtschaft gefeiert wurde. Jesus soll am Freitag vor diesem Fest gekreuzigt worden sein. Abgeleitet worden ist das deutsch Wort Ostern von Ostara, der Göttin der Morgenröte (Ostarum). Viele Traditionen wurzeln noch in der "heidnischen" Zeit sowie im Judentum was es vereinfachte, die...

2 Bilder

Karfreitag - so könnten sich die Ereignisse tatsächlich zugetragen haben ! 6

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 18.04.2019 | 93 mal gelesen

18.04.2019 Im Jahr 2019 fällt der Karfreitag, der letzte Freitag vor dem Osterfest und der vorletzte Tag der 46tägigen Passionszeit, auf den 19. April. Die Passionszeit umfaßt 40 Fastentage, da die Sonntage vom Fasten ausgenommen sind, und beginnt am Aschermittwoch. Dieser Festtag steht im Zusammenhang mit der Karwoche sowie den beiden Osterfeiertagen. Der Karfreitag zählt zu den höchsten christlichen Feiertagen und...

Gesprächsabend zum Werk "Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft" von Abd-ru-shin

Maximilian Kolbeck
Maximilian Kolbeck | München | am 06.03.2019 | 30 mal gelesen

München: Gralskreis in München | Zu der Lesung Die Macht der Gedanken – Wie wir die Welt verändern könnten! am 27. März 2019 in München findet am 3. April 2019 ein Gesprächsabend statt. Der Gesprächsabend bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr über das Buch „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin zu erfahren, über dessen Entstehung und den Autor. Ob Sie die Gralsbotschaft bereits lesen oder erst vor kurzem davon erfahren haben, spielt...