1 Bild

Pfingsten - einige interessante Betrachtungen, die vielleicht nicht jeder kennt 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 08.06.2019 | 63 mal gelesen

08.06.2019 Pfingsten hat wie das Osterfest ein variables Datum. Da Pfingsten immer genau 50 Tage nach Ostern datiert ist, findet es immer zwischen dem 10. Mai und dem 13. Juni statt. Im Jahr 2019 fallen Pfingstsonntag - und Montag auf den 9. und 10. Juni. Im Grunde gehört der Pfingstmontag nicht mehr zur Osterzeit, da diese mit dem Pfingstsonntag ihren Abschluß findet. Pfingsten ist ein christliches Fest und hat wie...

1 Bild

Christi Himmelfahrt - nicht nur ein feuchtfröhlicher Feiertag! 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 30.05.2019 | 139 mal gelesen

30.05.2019 Christi Himmelfahrt fällt immer auf den vierzigsten Tag nach Ostern, welcher generell ein Donnerstag ist. Zum Feiertag erklärt wurde dieses kirchliche Fest in Deutschland in den 30er Jahren. Die drei Tage zuvor - Montag, Dienstag und Mittwoch - sind in der katholischen Kirche die sogenannten "Bittage". Sie gehen zurück auf Flurprozessionen, auch Flurumgänge genannt, welche früher stattfanden, um Gottes Segen für...

1 Bild

Allerlei rund ums Osterfest 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 20.04.2019 | 41 mal gelesen

Ostern 2019 Das Osterfest geht auf das jüdische Passah (Pessach)- Fest zurück, welches im Gedenken der Befreiung von der ägyptischen Knechtschaft gefeiert wurde. Jesus soll am Freitag vor diesem Fest gekreuzigt worden sein. Abgeleitet worden ist das deutsch Wort Ostern von Ostara, der Göttin der Morgenröte (Ostarum). Viele Traditionen wurzeln noch in der "heidnischen" Zeit sowie im Judentum was es vereinfachte, die...

2 Bilder

Karfreitag - so könnten sich die Ereignisse tatsächlich zugetragen haben ! 6

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 18.04.2019 | 70 mal gelesen

18.04.2019 Im Jahr 2019 fällt der Karfreitag, der letzte Freitag vor dem Osterfest und der vorletzte Tag der 46tägigen Passionszeit, auf den 19. April. Die Passionszeit umfaßt 40 Fastentage, da die Sonntage vom Fasten ausgenommen sind, und beginnt am Aschermittwoch. Dieser Festtag steht im Zusammenhang mit der Karwoche sowie den beiden Osterfeiertagen. Der Karfreitag zählt zu den höchsten christlichen Feiertagen und...

Gesprächsabend zum Werk "Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft" von Abd-ru-shin

Maximilian Kolbeck
Maximilian Kolbeck | München | am 06.03.2019 | 21 mal gelesen

München: Gralskreis in München | Zu der Lesung Die Macht der Gedanken – Wie wir die Welt verändern könnten! am 27. März 2019 in München findet am 3. April 2019 ein Gesprächsabend statt. Der Gesprächsabend bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr über das Buch „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin zu erfahren, über dessen Entstehung und den Autor. Ob Sie die Gralsbotschaft bereits lesen oder erst vor kurzem davon erfahren haben, spielt...

1 Bild

Die Macht der Gedanken – Wie wir die Welt verändern könnten!

Maximilian Kolbeck
Maximilian Kolbeck | München | am 06.03.2019 | 48 mal gelesen

München: Gasteig – Mehrzweckraum 0.131 | Lesung aus dem Werk „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin Wir wissen, daß die Handlungen und Worte eines Menschen eine Wirkung haben. So können wir durch ein Geschenk oder eine Hilfeleistung einen anderen Menschen erfreuen. Auch üble Taten und Worte wirken in ihrer Art. Wie verhält es sich aber nun mit unseren Gedanken? Haben auch sie eine Wirkung – vielleicht sogar eine größere, als wir uns...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 13 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 7 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 6 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 6 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 5 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 8 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 8 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

6 Bilder

Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 19 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen Schriften des Christentums und des Islam, doch kommt ihnen...

1 Bild

Die Heiligen Drei Könige - Geschichte, Legende oder Mythos ? 3

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 04.01.2019 | 40 mal gelesen

04.01.2019 Schon im frühen Mittelalter zogen Jungen als Könige durch die Gassen, um den Zug zur Krippe nachzuspielen. Der Stern, den sie bei sich trugen, war an einer langen Stange befestigt, beweglich und gleichzeitig Symbol für das Sonnenrad, welches in den zwölf "heiligen Nächten" zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag stehengeblieben war. Während des Singens wurde dieser fortlaufend gedreht. Die Zahl der...

1 Bild

Mystisch - St. Helena in der Antoniuskapelle in Xanten 2

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 14.11.2018 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

20 Bilder

Vor 20 Jahren: Vom 19. bis 23. Juni 1998 Papst Johannes Paul II. in Österreich 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 19.06.2018 | 413 mal gelesen

Die Messe auf dem Wiener Heldenplatz. Jeder Moment dieser historischen Stunde war es mir wert, aufgenommen zu werden!

1 Bild

Hermann Kleinweg: Demut, Toleranz, Nächstenliebe unter dem Kreuz der christlichen Kirchen? 6

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 15.05.2018 | 142 mal gelesen

Leserbrief in der Recklinghäuser Zeitung vom 15.Mai 2018.

1 Bild

Passend zu Ostern, dem höchsten kirchlichen Fest: Pfarrkirche "Heiliger Laurenz" in Wien-Simmering 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 28.03.2018 | 47 mal gelesen

Simmeringer Hauptstraße 157-159.

19 Bilder

Palmsonntag im Wiener Stephansdom 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 26.03.2018 | 141 mal gelesen

Seine Eminenz Christoph Kardinal Schönborn zelebrierte wie jedes Jahr die Prozession vom Stephansdom zur Dreifaltigkeitssäule in der Straße namens Graben.

1 Bild

Themenführung "Pontifex Maximus – Wurzel des Papsttums"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.01.2018 | 5 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Der vor 650 Jahren geborene Papst Martin V. war der einzige auf deutschem Boden gewählte Papst. Dies geschah beim Konstanzer Konzil, das vor genau 600 Jahren sein Ende fand. Den Titel „Pontifex Maximus“ tragen die Päpste seit dem 5. Jahrhundert und knüpfen so an eine altrömische Tradition an, der auch die römischen Kaiser folgten: Der „oberste Priester“ war nicht nur der Ranghöchste über allen Götterkulten, sondern auch...

1 Bild

Themenführung "Pontifex Maximus – Wurzel des Papsttums"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.01.2018 | 5 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Der vor 650 Jahren geborene Papst Martin V. war der einzige auf deutschem Boden gewählte Papst. Dies geschah beim Konstanzer Konzil, das vor genau 600 Jahren sein Ende fand. Den Titel „Pontifex Maximus“ tragen die Päpste seit dem 5. Jahrhundert und knüpfen so an eine altrömische Tradition an, der auch die römischen Kaiser folgten: Der „oberste Priester“ war nicht nur der Ranghöchste über allen Götterkulten, sondern auch...

1 Bild

Frohe Botschaft 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 25.12.2017 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

Auf der Erde ist der Teufel los oder Jesus, Anarchist 9

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 20.12.2017 | 71 mal gelesen

Vier oder sieben Jahre vor unserer (falschen) Zeitrechnung beschloss Derliebegott, einen Sohn auf die Erde zu schicken, damit dieser nach dem Rechten sehe. Denn die Menschen da unten schauten nicht mehr zu ihm herauf, sondern tanzten um ein Goldenes Kalb. Ein Zustand, der für den Geist da oben unerträglich war. Menschengestalt sollte er haben, so aussehen, wie die da unten, um ihnen nahe kommen und predigen zu können....