4 Bilder

John Rutter REQUIEM - in der Nördlinger St. Georgskirche

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 30.10.2015 | 240 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | 20 Jahre Kammerchor St. Georg - Das ist Anlass für ein besonderes Konzert: Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Udo Knauer führt der Kammerchor St. Georg zusammen mit dem Oettinger Bachorchester das Requiem von John Rutter auf. Die junge Nördlinger Nachwuchssängerin Johanna Schulze, die auch dem Chor angehört, wird die Sopran-Solopartien des Requiems singen. Als Ergänzung zu dem vierzigminütigen Werk kommen die „Zehn...

2 Bilder

KAKADU MAN - Konzert mit dem Australian Chamber Choir in der Nördlinger St. Georgskirche

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 16.06.2015 | 65 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | „Kakadu Man“ ist der Titel des Konzertprogrammes, mit dem der Australian Chamber Choir aus Melbourne seine Europareise mit 16 Konzerten in Deutschland, Dänemark und der Schweiz am Samstag, 27. Juni in Nördlingen startet. Zwischen der Kantorei St. Georg und dem Leiter des ACC, Douglas Lawrence, besteht eine jahrzehntelange Verbindung, und deshalb ist Nördlingen für die zwischen 18 und 30 Jahre alten Sängerinnen und Sänger...

3 Bilder

"BRIDGE OF DREAMS" Australian Chamber Choir startet Europa-Konzertreise am 29.6. mit Konzert um 19:30 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 21.06.2013 | 291 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | Wieder einmal ist der „Australian Chamber Choir“ zu Gast in Nördlingen. Das Konzert des in Melbourne beheimateten australischen Spitzenensemble unter der Leitung von Douglas Lawrence steht unter der Überschrift „Bridge of dreams“. Als Botschafter internationaler Chorkultur, vor allem auch von Werken, die in Europa selten oder gar nicht zu hören sind, versteht sich der Chor, der aus 18 professionell geschulten, meist jungen...

6 Bilder

"Der Tod Jesu" Oratorium von Carl Heinrich Graun am Karfreitag, 29. März um 18 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 21.03.2013 | 360 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | Am Karfreitag gibt es eine „Premiere“ in Nördlingen! Die Kantorei St. Georg führt unter der Leitung von Udo Knauer erstmals das Oratorium „Der Tod Jesu“ von Carl Heinrich Graun auf (1704-1759). Sie musiziert zusammen mit Sabine Seidl und Michaela Zeitz (Sopran), Matthias Heubusch (Tenor) und Dominic Große (Bass) und wird begleitet vom Oettinger Bachorchester mit Günter Simon als Konzertmeister. Karten für die rund 90 Minuten...

2 Bilder

Candle-Light-Konzert am 2. Advent um 17 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche mit Sing@Life-Gospelchor und Posaunenchor St. Georg

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 30.11.2012 | 339 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | Kein Candle-Light-Dinner, also einen sinnlichen Genuss für den Magen, sondern ein „Candle-Light-Konzert“, einen sinnlichen Genuss für Ohr, Auge und Seele, haben sich der Nördlinger Sing@Life-Gospelchor und der Posaunenchor St. Georg für den 2. Adventssonntag am 9. Dezember um 17 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche vorgenommen. Gemeinsam öffnen sie im Rahmen des 80jährigen Posaunenchor-Jubiläums ihre Advent- und...

8 Bilder

G. F. Händel MESSIAS am 11. November um 18 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 30.10.2012 | 383 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | Am Sonntag, 11. November um 18 Uhr führt die Kantorei St. Georg in der Nördlinger St. Georgskirche das Oratorium „Messias“ von Georg Friedrich Händel auf. Zum ersten Mal musizieret die Kantorei gemeinsam mit der Neuen Nürnberger Ratsmusik, einem Orchester, das sich auf historische Aufführungspraxis spezialisiert hat, Neben den beiden in Nördlingen wohlbekannten Solistinnen Sabine Seidl, Sopran und Karin Steer, Alt sind...

6 Bilder

VERDI-REQUIEM am Sonntag, 20. Mai in der Nördlingen St. Georgskirche

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 11.05.2012 | 739 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | Ein Großaufgebot an Chorsängern und Orchestermusikern: Die Kantorei St. Georg, das Bruckner-Sinfonie-Orchester Stuttgart und namhafte opernerfahrene Solisten führen unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Udo Knauer am Sonntag, 20. Mai um 19 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche die „Messa da Requiem“ von Giuseppe Verdi auf. Die Solisten sind: Evgenia Grekova (Staatstheater Wiesbaden) Sopran, Anna Haase von...

3 Bilder

"Friede auf Erden" Chorkonzert mit dem Kammerchor St. Georg am Sonntag, 16.10.2011 um 19 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 11.10.2011 | 433 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | Zweites Konzert des „Musikalischen Herbstes 2011“ in der Nördlinger St. Georgskirche: Der Kammerchor St. Georg präsentiert einen Streifzug mit anspruchsvollen Motetten aus fast sechs Jahrhunderten unter dem Motto "Friede auf Erden" Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Udo Knauer, an der Orgel spielt Judith Traulsen, der Eintritt ist frei. „Friede auf Erden…“, das verheißen in der Geschichte von der Geburt Jesu nach dem...

3. Juli, 19 Uhr, St. Georg Nördlingen: Der "Australian Chamber Choir", ein exzellenter Chor aus Melbourne gibt Konzert in Nördlingen

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 27.06.2011 | 539 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | Ein Spitzenchor aus Australien, startet seine diesjährige Europatournee in der Nördlinger St. Georgskirche. Nicht zu Unrecht trägt der Chor diesen hohe künstlerische Erwartungen weckenden Titel: Das 18-köpfige Ensemble unter der leitung von Douglas Lawrence besteht aus professionell geschulten, meist jungen Sängerinnen und Sängern. Die Konzertreise führt u. a. in die Leipziger Thomaskirche (der Wirkungsstätte Johann Sebastian...

1 Bild

3. Juli, 19 Uhr, St. Georg Nördlingen: Der "Australian Chamber Choir", ein exzellenter Chor aus Melbourne gibt Konzert in Nördlingen

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 27.06.2011 | 434 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | Ein Spitzenchor aus Australien, startet seine diesjährige Europatournee in der Nördlinger St. Georgskirche. Nicht zu Unrecht trägt der Chor diesen hohe künstlerische Erwartungen weckenden Titel: Das 18-köpfige Ensemble unter der leitung von Douglas Lawrence besteht aus professionell geschulten, meist jungen Sängerinnen und Sängern. Die Konzertreise führt u. a. in die Leipziger Thomaskirche (der Wirkungsstätte Johann Sebastian...