Cholera

1 Bild

Cholera in Bürgeln - Extrablatt der Oberhessischen Zeitung

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 03.02.2021 | 47 mal gelesen

Marburg: Asiatische Cholera | 03.02.2021 Cholera in Bürgeln Extrablatt Oberhessische Zeitung 01. September 1894

1 Bild

Es stand in der Hessischen Landeszeitung ...

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 12.03.2020 | 45 mal gelesen

Es stand in der Hessischen Landeszeitung Damals ... ... im Jahre 1894, als die Asiatische Cholera während des alljährlichen Kaisermanövers vor den Toren Marburgs im nahen Bürgeln wütete,  berichtere die Hessische Landeszeitung am 24. August 1894 von der Internationalen Ausstellung für Amatheurphotografie in Erfurt. Herr stud. Gress aus Marburg hatte für seine Einreichung eine Silberne Medaille als Preis bekommen. Über das...

14 Bilder

Die Koldinger Friedhöfe – Christliche Friedhofskultur in Calenberg 10

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 09.11.2012 | 1346 mal gelesen

Pattensen: Friedhof Koldingen | Ein Friedhof ist ein Ort der Ruhe, Besinnung, des Nachdenkens und des Zwiegespräches. Schon in der frühen Steinzeit wurden Die Menschen an bestimmten Orten bestattet. Die ersten Hochkulturen, wie z. B. die Ägypter bauten richtige Totenstädte und Pyramiden. Die Christen bestatten ihre Toten auf einem Friedhof. Dadurch wird eine sichtbare Trennung zu den Lebenden vorgenommen, die hilft sich von den Verstorbenen auch...

Der Cholera-Höhepunkt kommt erst noch!

Horst Wehler
Horst Wehler | Augsburg | am 25.11.2010 | 304 mal gelesen

Seit vier Wochen ist die Cholera-Seuche nun schon auf Haiti verbreitet. Das ist die zweitgrößte Katastrophe nach der Erdbeben-Hölle vom Januar (220 000 Tote). Bisher sind offiziell 1400 Menschen an der Seuche gestorben, 50 000 sollen bisher infiziert sein. Laut Experten soll die Katastrophe aber noch viel schlimmer sein! Unabhängige Experten sprechen von 2000 Toten und 70 000 Infizierten. Auch die UN warnt: kommt nicht...

18 Bilder

Hungrig? Mit dem richtigen Schein kann man viel kaufen! Nur, welcher ist der "Richtige"? 4

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 14.01.2009 | 2487 mal gelesen

Harare | In Zimbabwe kann man zur Zeit 2 Laib Brot für den neuen Geldschein kaufen, der gerade (3. Woche Januar 2009) aus den Druckerpressen kommt: Die 50.000.000.000 Zimbabwe-Dollar-Banknote. Wer gut in der Schule aufgepasst hat: Das sind 50 Billionen Milliarden. Weil die englisch sprechenden Mitmenschen eine andere Zählweise haben, sagen sie "Billion", wenn sie "Milliarde" meinen. Das nur nebenbei, falls jemand an...