Chirurgie

1 Bild

Die Vorteile der minimalinvasiven Fußchirurgie für die Behandlung von Ballen und Klauenfingern

Valerio Gestri
Valerio Gestri | Bergheim | am 04.11.2019 | 23 mal gelesen

Die minimalinvasive Chirurgie zeichnet aus durch die endoskopische minimalinvasive Art des Zugangs und den Einsatz spezieller Instrumente und Techniken. Prinzipielles Ziel der minimalinvasiven Chirurgie ist die Verringerung eines Traumas beim Zugang und bei der Operation. Im weitesten Sinne ist jedes Verfahren, welches minimale Traumata und Narben verursacht als minimalinvasive Chirurgie zu betrachten. Der chirurgische...

1 Bild

Ariana Grande: Botox, Nasen- und Kinn-OP? 

Jana Peters
Jana Peters | München | am 09.09.2019 | 522 mal gelesen

Ein Hollywood-Schönheitschirurg ist sich sicher: Ariana Grande hat sich unters Messer gelegt und einiges an ihrem Gesicht machen lassen. Ariana Grande ist ein Schönheitsideal für junge Mädchen. Schon als Disneystar war sie eine Augenweide, doch seitdem hat sie sich stark verändert - kein Wunder, sie ist erwachsen geworden. Doch nun meldet sich ein Schönheitschirurg zu Wort, der sich sicher ist: Ariana Grandes Gesicht hat...

54. Ärztliche Vortragsreihe

Jonas Majdalani
Jonas Majdalani | Stadtbergen | am 10.10.2017 | 4 mal gelesen

Stadtbergen: Bürgersaal | Vortrag mit Thema Gefäßchirugie im Wandel am Beispiel der Halsschlagader

1 Bild

Blac Chyna: Sind Kylie Jenners Brüste gar nicht echt?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 15.09.2015 | 190 mal gelesen

Der Streit zwischen Blac Chyna und Kylie Jenner geht in die nächste Runde. Diesmal behauptet Blac, dass ihre Rivalin Kylie nichts anderes als ein Fake ist. Vor allem behauptet sie, dass die Brüste nicht echt sind… „Wenn du wie eine Ente aussiehst, wie eine Ente läufst und die Geräusche einer Ente machst, dann bist du eine Ente“, sagt Blac Chyna über ihre Rivalin Kylie Jenner. In einem Interview verrät sie, dass sie sich...

1 Bild

Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg überzeugen Prüfer im Peer-Review-Verfahren mit hoher Qualität

Redaktion Groß-Umstadt
Redaktion Groß-Umstadt | Groß-Umstadt | am 04.09.2015 | 83 mal gelesen

Chirurgen aus Hessen loben gut organisierte und strukturierte Abläufe der Klinik für Allgemeinchirurgie unter Leitung von Chefarzt Dr. Jürgen Hain Qualität auf dem Prüfstand: Als bundeweit zweites Krankenhaus hat sich die Klinik für Allgemeinchirurgie der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg mit dem neu etablierten Peer-Review-Verfahren einer kritischen Kontrolle unterzogen – und dafür Lob erhalten. Die prüfenden externen...

1 Bild

Teamarbeit Septische Chirurgie

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 03.02.2014 | 172 mal gelesen

Sie entstehen oft harmlos und unentdeckt, haben aber nicht selten lebensgefährliche Folgen: septische Erkrankungen. Die außer Kontrolle geratenen Infektionen durch Bakterien und andere Mikroorganismen sind nach einer aktuellen Studie zwar die dritthäufigste Todesursache in Deutschland, werden aber in ihrer Bedeutung wohl bisher stark unterschätzt. Umso wichtiger sind Veranstaltungen wie das „Symposium Septische...

7 Bilder

Graffiti auf Zentrum Für Ambulante Chirurgie 1

Ronald Schmitz
Ronald Schmitz | Altenburg | am 21.12.2013 | 326 mal gelesen

Altenburg: Zentrum für Ambulante Chirurgie | Die "Macher" sind bereits ermittelt - ich hoffe, dass sie auch mit Lappen, Eimer und Farbrolle umgehen können - denn die Bilder sind echt nicht schick....

4 Bilder

Sechseck 2

Ronald Schmitz
Ronald Schmitz | Altenburg | am 22.03.2013 | 434 mal gelesen

Altenburg: Zentrum für Ambulante Chirurgie | Seit November 2011 erstrahlen Teile des Sechsecks in Süd-Ost in neuem Glanz. Vielen ist des Bau noch bekannt als Diskothek aus DDR-Zeiten. Der Verfall konnte durch aufwändige Rekonstruktion aufgehalten werden. Im interessanten Umbau verbirgt sich eine stilvoll eingerichtete chirurgische Praxis mit modernster Ausstattung, ein Friseur, ein Sanitätshaus und in einer weiteren Wabe ein Reisebüro und Blumengeschäft. Die...

2 Bilder

Do it yourself 5

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 16.08.2012 | 176 mal gelesen

Bevor der Gedanke aufkam Krankenhäuser zu schließen, gab es natürlich Überlegungen wo zum Beispiel in Zukunft ein chirurgischer Eingriff vorgenommen werden könnte. Jeder Beitragszahler der Krankenkassen hat ein Bett oder Sofa. Ein Esstisch wäre natürlich das optimale. Familienangehörige oder Nachbarn können nun unter Anleitung dieser DVD zum Operateur werden. Kein Krankenhausbett und keine teuren Personalkosten. Da wird...

1 Bild

Neurochirurgen des Klinikums Ingolstadt mit einzigartiger Operation und Tagungserfolg

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 06.06.2012 | 2207 mal gelesen

Es gibt Momente im Leben eines Arztes, die einen prägen, die man nie vergisst. Solche Momente hat Priv.-Doz. Dr. Siamak Asgari, der Direktor der Neurochirurgischen Klinik im Klinikum Ingolstadt, als erfahrener Neurochirurg, der schon viele schwere Operationen durchgeführt hat, schon erlebt. Einen Tag und die darauffolgende Nacht aber wird er in besonderer Erinnerung bewahren. „Das hat sich bei mir eingraviert. Das habe ich...

Chefarzt entwickelt neues Implantat für die Schulterchirurgie

A Rohde
A Rohde | Winsen (Luhe) | am 10.05.2012 | 331 mal gelesen

Winsen: Krankenhaus Winsen | Tuberculum-Majus-Platte für mehr Stabilität Ein neues Implantat in der Schulterchirurgie ermöglicht nun eine bessere Stabilität bei komplexen, verschobenen und mehrfachfrakturierten Brüchen des Schultergelenks. Dr. Leonidas Gusic, Chefarzt der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Krankenhaus Winsen, entwickelte das Implantat zusammen mit einer Ahrensburger Firma für Medizintechnik speziell für den Einsatz...

1 Bild

Überflüssig wie ein Kropf - Vortrag im Kreiskrankenhaus SOB

Dietmar Eine
Dietmar Eine | Schrobenhausen | am 05.04.2012 | 475 mal gelesen

Schrobenhausen: Kreiskrankenhaus, Schrobenhausen | „Überflüssig wie ein Kropf" Vortrag von Chefarzt Dr. med. Andreas Limberger Die Struma oder der Kropf bezeichnen eine tastbare, sichtbare oder messbare Vergrößerung der Schilddrüse zunächst unabhängig von der Stoffwechsellage (Überfunktion, Unterfunktion oder normale Funktion der Schilddrüse) und von der feingeweblichen Struktur oder mit dem bloßen Auge zu erkennenden Gestalt. Sie ist weltweit die häufigste Erkrankung...

1 Bild

Spezialisierte Chirurgie gegen Infektionen im Klinikum Ingolstadt

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 03.02.2011 | 349 mal gelesen

Die septische Chirurgie führt in der öffentlichen Wahrnehmung eher ein Schattendasein. Dabei wird die Behandlung von bakteriellen Infektionen immer wichtiger. Sie erfordert ein spezielles Know-how und viel Erfahrung bei der Diagnose und Erstellung eines individuellen Behandlungsplanes. Das Klinikum Ingolstadt hat mit Dr. Matthias Bühler zum Jahresbeginn einen ausgewiesenen Spezialisten gewonnen, der große Erfahrung auf dem...

1 Bild

Deutschlandweites Symposium im Klinikum Ingolstadt mit sehr guter Resonanz

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 31.01.2011 | 1102 mal gelesen

Die septische Chirurgie führt in der öffentlichen Wahrnehmung eher ein Schattendasein. Dass das Interesse daran vor allem in Fachkreisen aber sehr groß ist, zeigte ein Treffen vor Kurzem im Klinikum Ingolstadt: Weit über 100 Fachvertreter waren dort zusammengekommen, um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Behandlung bakterieller Infektionen zu informieren. Beim „4. Symposium Septische Unfallchirurgie und...

Renommierter Spezialist für Wirbelsäulenchirugie wird Chefarzt an der Kreisklinik Wertingen

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 03.09.2010 | 2627 mal gelesen

Privatdozent Dr. med. Markus Weißkopf verstärkt seit April 2010 als zusätzlicher neuer Chefarzt im Team von Chefarzt Dr. med. Wolfgang Streifinger das operative Leistungsspektrum. Heute wurde er offiziell in sein Amt eingeführt. Landrat Leo Schrell zeigte sich gemeinsam mit Uli-Gerd Prillinger, Geschäftsführer der Kreiskliniken Dillingen-Wertingen, hoch erfreut über die neue Verstärkung des Teams der Chirurgie an der...

1 Bild

Direktorin der Neurochirurgischen Klinik im Klinikum Ingolstadt ist jetzt Professorin

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 04.12.2008 | 278 mal gelesen

Die Direktorin der Neurochirurgischen Klinik im Klinikum Ingolstadt, Priv.-Doz. Dr. Terttu A. Pietilä, ist jetzt zur Professorin ernannt worden. Damit sind 15 der 17 Direktorinnen und Direktoren des Klinikums Ingolstadt Träger eines Professorentitels. Die zweifache Mutter begann nach ihrem Studium an der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum ihre ärztliche Tätigkeit im Jahr 1977 als Assistenzärztin mit...

1 Bild

Klinikporträt: Chirurgische Klinik I im Klinikum Ingolstadt

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 08.02.2008 | 446 mal gelesen

Die Chirurgische Klinik I im Klinikum Ingolstadt widmet sich der Allgemein-, Viszeral- und der Thoraxchirurgie, also der chirurgischen Behandlung von Erkrankungen im Bauch- und Brustbereich und anderer chirurgischer Krankheitsbilder. Die Klinik verfügt über 62 Betten und ein operatives Zentrum, dem die modernste Ausstattung und die besten medizinischen Verfahren zur Verfügung stehen. Jährlich werden etwa 3000 Patienten...

1 Bild

Neuer Chefarzt Chirurgie am Krankenhaus Mainburg 1

Ilmtalklinik Pfaffenhofen
Ilmtalklinik Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 24.09.2007 | 3424 mal gelesen

Ab 01. November 2007 wird Dr. Thomas Pausch als neuer Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie am Krankenhaus Mainburg tätig sein. Dr. Pausch ist 1963 in Nördlingen geboren und lebt derzeit mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in der Nähe von Geislingen, wo er als Leitender Arzt der Unfallchirurgie in der Helfensteinklinik Geislingen beschäftigt ist.