chinesische Medizin

1 Bild

„Gua Sha“ - die Kunst des heilkundlichen Schabens

Asiatische Frauengruppe
Asiatische Frauengruppe | Langenhagen | am 08.06.2015 | 110 mal gelesen

Langenhagen: Pavillon Sollingweg 94b | Für Dienstag, den 16. Juni, lädt die Asiatische Frauengruppe alle Mitglieder und Interessierten zum Themenabend Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ein. Frau Yun Hong Luk berichtet über „Gua Sha“, eine volksheilkundliche Massagemethode, die unter anderem in der TCM eingesetzt wird. Sie hat diese Behandlung in ihrer chinesischen Heimat erlebt und erzählt von ihren persönlichen Erfahrungen mit der jahrtausendealten...

„Traditionelle chinesische Medizin“ beim Frauenfrühstück in Thannhausen

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Thannhausen | am 20.11.2014 | 100 mal gelesen

Thannhausen: Islamische Gemeinde | Am Dienstag den 25. November 2014 wird in Thannhausen wieder interkulturell gefrühstückt. Die Veranstaltung findet statt von Gefrühstückt wird um 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr in der Islamischen Gemeinde, Krautgarten 2. Sylvia Keller, Heilpraktitkerin und Fachfrau für traditionelle chinesische Medizin aus Ichenhausen, wird Einblicke geben in diese alte und doch so aktuelle Therapieform. Eingeladen zur Austausch und zu...

1 Bild

Praxis Tuina & Qigong Massage Hannover unterstützt den Heesseler SV und das Burgdorfer Mehrgenerationenhaus mit Tai-Chi und Tao Yin Kursen! 2

Johnny G Wibisono
Johnny G Wibisono | Burgdorf | am 24.10.2014 | 298 mal gelesen

Burgdorf: Hesseler SV-Sporthalle | Tai-Chi ist eine spezielle Bewegungsmethode, die Konzentration auf eigene Bewegungsabläufe verlangt und das Bewusstsein für den eigenen Körper fördert. Dabei wird Qi (Lebensenergie) vermehrt und in den Leitbahnen (Meridianen) zum Fließen gebracht. Die regelmäßigen Tai-Chi Übungen können sowohl die geistige als auch körperliche Gesundheit des Menschen erhalten und sogar steigern. Langjährig praktiziertes Tai-Chi...

1 Bild

Akupunktur und Karneval werden Weltkulturerbe

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 09.01.2013 | 244 mal gelesen

Die Pekingoper, chinesische Akupunktur, und kolumbianischer Marimba gelten seit Dienstag als "immaterielles Kulturerbe". Die Weltkulturorganisation Unesco beschloss am Dienstag auf einer Konferenz in Kenias Hauptstadt Nairobi, 13 zusätzliche Traditionen und Bräuche in die Liste dieser Kulturgüter aufzunehmen. Unter Schutz gestellt wurden auch die französische und die mediterrane Küche. Italien hatte vor vier Jahren...

1 Bild

Was ist QiGong?

myheimat Jungbrunnen
myheimat Jungbrunnen | Asbach-Bäumenheim | am 04.11.2011 | 1349 mal gelesen

QiGong ist seit mehr als 3.700 Jahren ein fester Bestandteil der Chinesischen Medizin, die Übungen wurden von Millionen Menschen erfolgreich angewendet. Es gibt drei Grundrichtungen: QiGong für Kampfkunstanwendungen, QiGong zur spirituellen Entwicklung und Medizinisches QiGong. Mit Hilfe der bewusst ausgeführten Bewegungsübungen können Heilungsprozesse gefördert, die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden sowie die...

Chinesische Medizin – Thema beim nächsten Frauenfrühstück

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Thannhausen | am 18.10.2011 | 152 mal gelesen

Thannhausen: Islamische Gemeinde zu Landsberg e.V. | Am Dienstag, 25.Oktober 2011, wird in Thannhausen wieder inter-kulturell gefrühstückt. Beate Stahnke, Ärztin für traditionelle chinesische Medizin, wird Einblicke geben in diese alte und doch so aktuelle Therapie-form. Das Interkulturelle Frauenfrühstück im Landkreis Günzburg, ist als Beitrag des Lokalen Bündnisses für Familie Landkreis Günzburg im Rahmen der Aktionswoche „Integration gemeinsam schaffen“ der...

1 Bild

Uetzer LandFrauen: Vortrag am 24.02.11 - Chinesische Medizin und Akupunktur

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 06.01.2011 | 424 mal gelesen

Uetze: Hotel Deutscher Kaiser | Am Donnerstag, 24.02.11, 19:00 Uhr treffen sich die Uetzer LandFrauen im Deutschen Kaiser / Schasse, Uetze zum Vortrag: Chinesische Medizin + Akupunktur. Den Vortrag hält Heilpraktikerin Rebekka Tammen aus Hannover. Anmeldung bei Christa Huwald, Tel. 05173 924535

„Sanfte chinesische Heilmassage“ für Kinder von 0 bis 12 Jahren

Maximilian Grundler
Maximilian Grundler | Stadtbergen | am 05.08.2010 | 264 mal gelesen

Stadtbergen: Haus der Familie (Saal) | Fr, 19.30–21.30 Einf. (Eltern), Sa, 9.30–13.30 Anwend. (Erw. & Kinder). Mitbr.: Decke fürs Kind, Brotzeit; evtl. Kuscheltier, Buch o.ä., Rotlichtlampe; Preis 30€ (1 Erw. & 1 Kind); weiterer Erw. 22,50€; Leitung E. Schwarzmann, Körpertherapeutin

2 Bilder

Regelmäßiger Qi Gong Unterricht in Baar

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Pöttmes | am 24.09.2009 | 349 mal gelesen

Baar (Schwaben): Qi Gong Unterricht | Seit fast fünf Jahren unterrichten wir mittlerweile in Donauwörth und Asbach-Bäumenheim Qi Gong als Medizinische Qi Gong Lehrer MQT. Seit Juni 2009 unterrichten wir nun auch im Raum Meitingen und Pöttmes, da immer mehr gesundheitsbewußte Menschen die Wirksamkeit von Qi Gong Übungen für sich kennen lernen wollen oder schon lange entdeckt haben. Seit mehr als 3000 Jahren sind Qi Gong Übungen fester Bestandteil der...

5 Bilder

Neuer Qi Gong Kurs in Münster und Donauwörth

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Donauwörth | am 15.09.2009 | 462 mal gelesen

Donauwörth: Qi Gong Kurs - TSV Nordheim | Im September 2009 beginnen zwei neue Qi Gong Kurse in Münster (beim SV Münster) und Donauwörth (TSV Nordheim). Qi Gong Übungen sind seit mehr als 4000 Jahren fester Bestandteil der TCM Traditionellen Chinesischen Medizin. Qi Gong Übungen sind seit mehr als 4000 Jahren fester Bestandteil der TCM Traditionellen Chinesischen Medizin. Im Rahmen der Kurse wollen wir diesmal - neben Übungen aus dem Meridian-Yoga, der...

5 Bilder

Neuer Qi Gong Kurs in Münster und Donauwörth 1

Wolfgang Barth-Frey
Wolfgang Barth-Frey | Meitingen | am 15.09.2009 | 618 mal gelesen

Meitingen: Qi Gong Kurs in Münster | Im September 2009 beginnen zwei neue Qi Gong Kurse in Münster (beim SV Münster) und Donauwörth (SV Nordheim). Qi Gong Übungen sind seit mehr als 4000 Jahren fester Bestandteil der TCM Traditionellen Chinesischen Medizin. Im Rahmen der Kurse wollen wir diesmal - neben Übungen aus dem Meridian-Yoga, der Funktionellen Osteopathie u.a. - die Acht Brokatübungen unterrichten. Diese Übungen sind ca. 1000 Jahre alt und im...

6 Bilder

Neuer Qi Gong Kurs in Münster und Donauwörth

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Pöttmes | am 15.09.2009 | 856 mal gelesen

Pöttmes: QiGong beim SV Münster in 86692 Münster | Im September 2009 beginnen zwei neue Qi Gong Kurse in Münster (beim SV Münster) und Donauwörth (TSV Nordheim). Qi Gong Übungen sind seit mehr als 4000 Jahren fester Bestandteil der TCM Traditionellen Chinesischen Medizin. Qi Gong Übungen sind seit mehr als 4000 Jahren fester Bestandteil der TCM Traditionellen Chinesischen Medizin. Im Rahmen der Kurse wollen wir diesmal - neben Übungen aus dem Meridian-Yoga, der...

2 Bilder

Akupunktur – kleine Nadeln für Ihre Gesundheit 1

Ralph H. Bogenrieder
Ralph H. Bogenrieder | Neusäß | am 18.07.2009 | 789 mal gelesen

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) ist die uralte Lehre des harmonischen Flusses der Lebensenergie. Diese Lebensenergie (Qi oder Chi) ist in der westlichen Medizin kein Thema. Die Schulmedizin hat sich auf zahlreiche Fachgebiete spezialisiert und darin großes Detailwissen erlangt. Diese Spezialisierung hat ohne Frage ihre Berechtigung. Jedoch ist immer die Gefahr gegeben, dass nicht der Mensch in seiner Gesamtheit,...

2 Bilder

Schlafstörungen - wenn die Nacht zum Tage wird 1

Ralph H. Bogenrieder
Ralph H. Bogenrieder | Neusäß | am 19.04.2009 | 657 mal gelesen

Der Nachtschlaf dient der Erholung von Körper und Geist, hilft uns dabei, die Strapazen des vergangenen Tages zu verarbeiten und uns fit für den kommenden Tag zu machen. Zumindest sollte es so sein. Allzu oft fühlen wir uns am Morgen alles andere als ausgeruht und munter. Insbesondere chronische Schlafstörungen können zu ernsthaften Problemen führen. Schlafstörungen sind kein einheitliches Krankheitsbild. Sowohl die...

1 Bild

Gesund und fit im Alter mit chinesischer Medizin

Beate Stahnke
Beate Stahnke | Günzburg | am 17.06.2008 | 237 mal gelesen

In der chinesischen Gesundheitslehre (TCM) kennen wir das „Jing“. Man kann es übersetzen als Lebensessenz oder auch Lebenskraft- und –energie. Einen großen Teil dieser Energie hat der Mensch schon vor der Geburt mitbekommen, kann sie aber durch eine gesunde Lebensweise vermehren und schützen. Dann hält das Jing nach chinesischer Auffassung für 120 Jahre. Habe ich jedoch durch Streß, ungesunde Ernährung, Geburten, Erkrankung...

2 Bilder

Chinesische Medizin – Erfahrung von 4000 Jahren

Beate Stahnke
Beate Stahnke | Günzburg | am 10.05.2007 | 366 mal gelesen

In der mehr als 4000 Jahre alten Medizin der Chinesen (TCM) wird der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet.