Chancengleichheit

1 Bild

Kinderbrücke Hannover e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Tower PR
Tower PR | Hannover-Seelhorst | am 13.11.2019 | 8 mal gelesen

Hannover: Kinderbrücke Hannover e.V. | Der Verein Kinderbrücke Hannover e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Ziel der Vereinsarbeit ist es, Heranwachsenden unvergessliche Erlebnisse und spannende Freizeitaktivitäten zu ermöglichen, die sie sich in ihrer Lebenssituation nicht leisten können. Der Verein Kinderbrücke...

1 Bild

Ausgewogenes Frühstück für mehr Chancengleichheit: brotZeit e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Tower PR
Tower PR | München | am 08.07.2019 | 11 mal gelesen

München: brotZeit e.V. | Ein gesunder Start in den Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Der gemeinnützige Verein „brotZeit e.V.“ erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder an Grund- und Förderschulen eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Der Verein setzt sich für ausgewogene Frühstücksmahlzeiten für jedes bedürftige Schulkind ein. Dieses Frühstück wird von „Aktiven Senioren“ organisiert und zubereitet. Nach...

28 Bilder

Soziale Lage und Gesundheit 15

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Calenberger Neustadt | am 23.09.2016 | 110 mal gelesen

Hannover: Werkhof | Präventionsketten in Niedersachsen – Gesund aufwachsen für alle Kinder Ein nds. Projekt geht in die erste Runde und wurde mit einem Grußwort der Schirmherrin Frau Ministerin Cornelia Rundt (Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung) eröffnet. In Ihrem Grußwort machte Frau Rundt deutlich, wie wichtig die Gesundheit und die Bildung der Kinder heute, in der Zukunft ist. Sie sind die Träger der...

1 Bild

Internationaler Frauentag in Lehrte 1

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 22.02.2014 | 152 mal gelesen

Lehrte: Einkaufszentrum Zuckerfabrik | Anlässlich des am 8. März stattfindenden Internationalen Frauentages erklärte Martina Buchheim, vom DGB Lehrte: „Der Internationalen Frauentage ist Anlass, heute für morgen Zeichen zu setzen!“ Der Frauentag steht 2014 für den DGB unter europapolitischen Vorzeichen. Es geht im Jahr der Europawahl um wirtschaftliche Selbstständigkeit und Chancengleichheit von Frauen und Männern. Die Wirtschaftskrise, die rigide Sparpolitik,...

DISKRIMINIERUNGS-STUDIE: Benachteiligung, Mobbing, Ausgrenzung – nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch unter Schülern und Studenten! 1

Ruth Busl
Ruth Busl | München | am 14.08.2013 | 285 mal gelesen

Wer zu einer Minderheit gehört, muss damit rechnen gehänselt, benachteiligt oder ausgegrenzt zu werden. Eine aktuelle Studie der #Antidiskriminierungsstelle des Bundes belegt, dass #Diskriminierung an Schulen und Unis zum Alltag gehört. Schüler_innen und Studenten mit Migrationshintergrund oder mit einem #Handicap erleben häufig Kränkungen. Doch vor allem Lesben und Schwule fühlen sich im Bildungssystem und später im...

Für eine demokratische und soziale Hochschule 3

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 24.07.2013 | 163 mal gelesen

DGB stellt hochschulpolitisches Programm vor Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen Gute Bildung und gute Hochschulen sind kein Luxus, den man sich in guten Zeiten gönnen kann. „Die Zeugnisse unserer Schulen und Hochschulen entscheiden vielmehr über die Berufsperspektiven und damit auch über die Lebensperspektiven der Menschen“. Mit diesen Worten stellt Alexander Wagner, Jugendbildungsreferent beim DGB, das neue...

Hochbegabung und Inklusion, aber wie?

Claudia Völkening
Claudia Völkening | Bergisch Gladbach | am 17.04.2013 | 446 mal gelesen

Bergisch Gladbach: Thomas-Morus-Akademie Bensberg | Bereits zum 2./3. Februar 2013 lud das Zentrum für Bildung und Begabung nach Bensberg (Köln) zur Studienkonferenz: „Talentförderung Inklusive?“ ein. Die Teilnehmer diskutieren die Inhalte der Kurzvorträge in kleinen Gruppen oder Workshops. Frau Prof. Gabriele Wiegand stellt den Teilnehmern dar, was eine Person ausmacht und wie sie sich optimal entwickeln kann. Jede Person möchte in seiner Würde anerkannt sein,...

Förderschulen: Stellungnahme des SoVD-Landesverbands Niedersachsen

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 15.04.2013 | 197 mal gelesen

Zur Diskussion um die Zukunft von Förderschulen im Zuge der Inklusion an Schulen in Niedersachsen erklärt Adolf Bauer, der Vorsitzende des Sozialverbands Deutschland (SoVD) in Niedersachsen: „Die FDP-Interpretation, der Erhalt der Förderschulen sichere Chancengleichheit, ist Unsinn. Elternwille, zumal gar nicht nachgewiesen, eignet sich nicht als Totschlagargument für bildungspolitische Fehlentscheidungen. Anders herum wird...

Forum d’Avignon 2012: Richard David Precht fordert Neuerfindung der Schule 1

Ute Ketelhake
Ute Ketelhake | Springe | am 11.04.2013 | 458 mal gelesen

"Jemand, der in allen Fächern gleichmäßig gut ist, hat schlechte Voraussetzungen, ein kreativer Kopf zu sein. Die meisten Menschen, die sehr kreativ sind, sind in in bestimmten Dingen gut und in anderen schlecht." Richard David Precht über ein notwendiges neues Schulsystem, das Kreativität und Begeisterungsfähigkeit fördert und das Fabriklernen...

5 Bilder

UN Konvention von 2006 - über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

H. K.
H. K. | Augsburg | am 03.07.2012 | 266 mal gelesen

http://de.wikipedia.org/wiki/UN-Konvention_%C3%BCber_die_Rechte_von_Menschen_mit_Behinderungen Quelle: Textauszug Wikipedia Das 2006 bei der UNO-Generalversammlung in New York verabschiedete und am 3. Mai 2008 in Kraft getretene Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ist ein bis 30. Juni 2011 von 100 Staaten abgeschlossener völkerrechtlicher Vertrag, der Menschenrechte für die Lebenssituation...

„Indische Wochen" bringen Chancengleichheit beim Sommerschach

Henrik Schmidt
Henrik Schmidt | Peine | am 27.05.2012 | 271 mal gelesen

Peine: Heim der offenen Tür | Der Peiner Schachverein veranstaltet in der warmen Jahreszeit ein „Sommerschach“-Turnier für jedermann, bei dem die Gesamtsieger ein Preisgeld gewinnen. Das Turnier wird nach den Blitzschachregeln des Weltschachverbandes FIDE gespielt, die Bedenkzeit beträgt 10 Minuten pro Partie. Das Gesamtturnier besteht aus 6 Einzelturnieren, von denen die besten 3 Ergebnisse jedes Spielers in die Gesamtwertung einfließen. Die Teilnahme an...

1 Bild

StrategieInnovation Unterzeichner der Charta der Vielfalt

Barbara Gronauer
Barbara Gronauer | Wennigsen | am 18.01.2012 | 270 mal gelesen

Die Charta der Vielfalt zu unterzeichnen, bedeutet für Barbara Gronauer, Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens StrategieInnovation, die eigene Philosophie und Haltung in der Beratung und Unterstützung der Kundenunternehmen nochmals deutlich zu unterstreichen. „Es ist gerade die Vielfalt, die Verschiedenartigkeit, die Unterschiedlichkeit, die Andersartigkeit der Kolleginnen und Kollegen, die uns im Arbeitsalltag zwar...

1 Bild

Chancengerechtigkeitspreis der Bayerischen Staatsregierung

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 04.01.2012 | 189 mal gelesen

Im Jahr 2012 vergibt die Bayerische Staatsregierung zum zweiten Mal den Staatspreis „SIEgER – Gerechte Chancen in der Arbeitswelt“. Der Preis geht an Unternehmen, die sich für Chancengerechtigkeit für Frauen und Männer im Erwerbsleben besonders einsetzen. Der Landtagsabgeordnete Alfred Sauter lädt Unternehmer aus dem Landkreis Günzburg ein, ihren Einsatz für eine Gleichbehandlung von Männern und Frauen in der Arbeitswelt...

1 Bild

Chancengleichheit für Frauen auf dem Arbeitsmarkt? 1

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 08.08.2011 | 961 mal gelesen

Pressekonferenz in der Arbeitsagentur Donauwörth Haben Frauen auf dem Arbeitsmarkt die gleichen Chancen wie vergleichbar Männer? Zuerst die gute Nachricht: In Nordschwaben kann von Vollbeschäftigung gesprochen werden (bei einer Arbeitslosenquote von rund zwei Prozent), und gutqualifizierte Arbeitnehmer haben aktuell beste Chancen, einen Arbeitsplatz zu finden, gleich ob Mann, ob Frau, so das Fazit der Pressekonferenz der...

Chancengleichheit für alle beim Sommerschach - Preisgeld für die Besten

Henrik Schmidt
Henrik Schmidt | Peine | am 06.06.2011 | 179 mal gelesen

Peine: Heim der offenen Tür | Der Peiner Schachverein veranstaltet in der warmen Jahreszeit ein spezielles „Sommerschach“-Turnier, das durch Vorgabe der ersten Eröffnungszüge „Waffengleichheit für alle“ verspricht. Das Gesamtturnier besteht aus 6 Einzelturnieren mit maximal 9 Runden, von denen die jeweils besten 3 Ergebnisse jedes Spielers in die Gesamtwertung einfließen. Die Teilnahme an allen Einzelturnieren ist daher nicht erforderlich. Sind am Ende...

1 Bild

100 Jahre Internationaler Frauentag – Jusos Potsdam für Gleichstellung

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 07.03.2011 | 452 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Am 8. März diesen Jahres jährt sich zum 100. Mal der Internationale Frauentag. Begonnen hat alles mit den Forderungen nach dem Wahlrecht für Frauen und mehr Gleichberechtigung. „Seitdem wurde in Sachen Gleichstellung zwischen Frau und Mann in Deutschland und Europa viel erreicht. Aber es gibt auch hier leider noch immer inakzeptable Ungerechtigkeiten.“ so Nadja Libbertz, stellvertretende Vorsitzende der Jusos...