calendarius + edü

1 Bild

Bauernregeln Januar bis Dezember

  e:Due
  e:Due | Weimar | vor 3 Tagen | 34 mal gelesen

Hier eine kleine Übersicht über die Bauernregeln im Jahresverlauf Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober NovemberDezember

1 Bild

Bauernregeln: Dezember – December 1

  e:Due
  e:Due | Weimar | vor 3 Tagen | 34 mal gelesen

Vollmond, 12. Dezember 2019 Neumond, 26. Dezember 2019 Viel Wind und Nebel in Dezember–Tagen, schlechten Frühling und schlechtes Jahr ansagen.Auf kalten Dezember mit tüchtigem Schnee folgt ein fruchtbares Jahr mit üppigem Klee.Grüne Weihnachten, weiße Ostern.Dezember kalt mit Schnee, gibt Korn auf jeder Höh.

1 Bild

Bauernregeln: November – November 1

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 29.10.2019 | 25 mal gelesen

Vollmond, 12. November 2019 Neumond, 26. November 2019 November hell und klar ist übel für das nächste Jahr.Sind Martini (11. Nov) die Bäume alle kahl, macht der Winter nicht viel Qual.Ist es um Martini trüb, wird der Winter auch nicht lieb. Wenn´s im November donnern tut, so wird das nächste Jahr wohl gut.Fällt der erste Schnee in den Dreck, wird der Winter nur ein Geck.

1 Bild

Bauernregeln Januar bis Dezember

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 29.09.2019 | 27 mal gelesen

Hier eine kleine Übersicht über die Bauernregeln im Jahresverlauf Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

1 Bild

Bauernregeln: Oktober – October 2

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 29.09.2019 | 40 mal gelesen

Vollmond, 13. Oktober 2019 Neumond, 28. Oktober 2019 Wenn der Zugvogel im Oktober zeitig geht, der Winter vor der Türe steht.Will das Laub nicht gern von den Bäumen fallen, so wird kalter Winter erschallen.Im Oktober Sturm und Wind uns den frühen Winter künd't.Oktober kalt und rauh - Januar warm und flau.Oktobersonne - Winzers Wonne.Bringt der Oktober viel Regen, ist's für die Felder ein Segen.Warmer...

1 Bild

Bauernregeln Januar bis Dezember

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 31.08.2019 | 41 mal gelesen

Hier eine kleine Übersicht über die Bauernregeln im Jahresverlauf Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

1 Bild

Bauernregeln: September - September 2

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 31.08.2019 | 43 mal gelesen

Vollmond, 14. September 2019 Neumond, 28. September 2019 September–Wetter warm und klar, heißt ein gutes nächstes Jahr.Fallen die Eicheln vor September–Ende ab, so steigt der Sommer früh ins Grab.Bringt Sankt Gorgon (9. Sept.) Regen, folgt ein Herbst mit bösen Wegen.Wie's Matthäi treibt (21. Sept.), es vier Wochen bleibt.Ist die Nacht vor Mchaeli (29. Sept.) hell, so soll ein strenger Winter...

1 Bild

Bauernregeln: August - Augustus 1

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 03.08.2019 | 35 mal gelesen

Neumond, 01. August 2019 Vollmond, 15. August 2019 Neumond, 30. August 2019 Hundstage heiss, Winter lange weiss.Häufig starker Tau, hält den Himmel blau.August im Regen, der Sommer geht seine Wegen.Im August Wind aus Nord jagt Unbeständigkeit fort.Wenn´s im August stark tauen tut, so bleibt das Wetter meistens gut.Ist es in der ersten Woche heiß, bleibt der Winter lange weiß.Fängt der August mit Hitze...

1 Bild

Bauernregeln: Juli - Julius 2

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 29.06.2019 | 52 mal gelesen

Neumond, 02. Juli 2019 Vollmond, 16. Juli 2019 Was Juli und August nicht taten, das lässt der September ungebraten.Wenn im Juli die Bienen hoch bauen, kannst Du Dich nach Holz und Torf umschauen.Wenn die Ameisen im Juli ihre Haufen höher machen, so folgt ein strenger Winter.Gibt Mariä Heimsuchung (2. Juli) Regen, der wird auf vierzig Tag sich legen.Scheint im Juli die Sonne heiß, gibt´s im Winter dickes...

1 Bild

Bauernregeln: Juni - Juni

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 31.05.2019 | 41 mal gelesen

Neumond, 03. Juni 2019 Vollmond, 17. Juni 2019 Wenn die Johanniswürmchen hell im Garten leuchten, dann ist gut Wetter zu erwarten.Wenn nass und kalt der Juni war, verdirbt er meist das ganze Jahr.Im Juni Regen, nachher kommt er im Juli ungelegen.Sechs Wochen dauert ohne Frag´ das Wetter am Medardustag (8. Juni).

1 Bild

Bauernregeln: Mai - Maius 1

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 30.04.2019 | 59 mal gelesen

Neumond, 05. Mai 2019 Vollmond, 18. Mai 2019 Gewitter, die der Mai gebracht, hat stets ein gutes Jahr gemacht.Mai–Regen auf die Saaten, dann regnet´s Dukaten.Abendtau und Kühl´ im Mai, bringt allen Wein und vieles Heu.Ein kalter Mai tötet das Ungeziefer und verspricht eine gute Ernte.

1 Bild

Bauernregeln: April - Aprilis 3

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 30.03.2019 | 53 mal gelesen

Neumond, 05. April 2019 Vollmond, 19. April 2019 Aprilwärme und Regen machen den Schnecken die Wege.April trocken, macht die Keime stocken.Trockener Aprill, ist nicht der Bauern Will.Sei der April auch noch so gut, er schickt den Schäfern Schnee auf den Hut.Aprilschnee ist so gut wie Dünger.

1 Bild

Bauernregeln: März - Martius 1

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 26.02.2019 | 80 mal gelesen

Neumond, 06. März 2019 Vollmond, 21. März 2019 Donner im März, Frost im April.Wenn im März viele Winde wehen, wird´s im Mai warm und scheen.Trockener März füllt die Keller.Feuchter, fauler März, ist der Bauern Schmerz.So viel Tau im März, so viel Reife im April und so viel Nebel im August.Fürchte nicht den Schnee im März, darunter wohnt ein warmes Herz.Wenn im März viel Winde weh´n, wird´s im Mai dann...

1 Bild

Bauernregeln: Februar - Februarius

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 27.01.2019 | 57 mal gelesen

Neumond, 04. Februar 2019 Vollmond, 19. Februar 2019 In Hornung Schnee und Eis, macht den Sommer heiß.Wenn der Hornung gnädig macht, bringt der Lenz den Frost bei Nacht.Lichtmess (2. Feb.) im Klee, Ostern im Schnee.Ist´s an Lichtmeß hell und rein, wird´s ein langer Winter sein.Scheint zu Lichtmeß die Sonne heiß, gibt´s noch sehr viel Schnee und Eis.Sonnt sich die Katz´ im Februar, so friert sie im März trotz Pelz...

1 Bild

Bauernregeln: Januar – Januarius 1

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 16.01.2019 | 117 mal gelesen

Neumond, 06. Januar 2019 Vollmond, 21. Januar 2019 Abends windig, kann ein schlechter Frühling sein. Ist im Januar kein Winter gewesen, gibt´s im April viel Regen und Näsen. Im Januar viel Regen und Schnee, tut Bergen, Tälern und Bäumen weh. Wenn der Januar viel Regen bringt, wird der Gottesacker gedüngt. Wächst das Gras im Januar, so wächst es schlecht im ganzen Jahr Der Januar muß krachen, soll der Frühling...