Busch-Manzel

1 Bild

Einschulungslunch mit Kinderbuchlesung im Hotel WasserUhr in Wörrstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Wörrstadt | am 14.08.2012 | 569 mal gelesen

Wörrstadt: Hotel WasserUhr | Zu einem besonderen Fest anlässlich der Einschulung in diesem Sommer hatte das Hotel WasserUhr Erstklässler und ihre Familien aus Wörrstadt eingeladen. Dort fand zum ersten Mal ein Einschulungslunch für Erstklässler statt. In gemütlicher und unterhaltsamer Runde konnten dabei die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern den Tag mit schmackhaften Speisen und Getränken feiern. Zum aktuellen Anlass des Schulanfangs passend...

1 Bild

ALLE LIEBEN MICH - WEN SONST? Lesung im Mädchentreff der Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 29.04.2012 | 200 mal gelesen

Pfungstadt: Mädchentreff | Am Freitag d. 4. Mai 2012 ist die Pfungstädter Autorin Heidi Busch-Manzel zu Gast im Mädchentreff der Kinder- und Jugendförderung (Kirchstaße 28, Pfungstadt). Ab 15.30 Uhr liest die Vorlesepatin der Stadt Pfungstadt und der "Stiftung Lesen" (Mainz) aus ihrem Katzenroman ALLE LIEBEN MICH - WEN SONST? einige Geschichten über die Glückskatze COCO, die in Laufe ihrer 7 Katzenleben aufregende und spannende Abenteuer erlebt. Die...

1 Bild

SONJA, HÖRST DU MICH? für Kinder in der Stadtbibliothek Darmstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Darmstadt | am 29.04.2012 | 332 mal gelesen

Darmstadt: Stadtbibliothek | Am Samstag d. 5. Mai 2012 ist die Pfungstädter Autorin Heidi Busch-Manzel wieder zu Gast in der Stadtbibliothek Darmstadt (Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2). Ab 11.00 Uhr liest die Vorlesepatin der "Stiftung Lesen" (Mainz) für Kinder ab 4 Jahre aus ihrem neuen Kinderbuch "SONJA, HÖRST DU MICH?" einige Geschichten vor. Frau Busch-Manzel hat Kindern schon sehr oft aus ihren Büchern vorgelesen, immer waren die Geschichten...

5 Bilder

Öffentliche Vorstellung drei neuer Kinderbücher in Pfungstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 28.02.2012 | 421 mal gelesen

Pfungstadt: Buchhandlung Faller | Die Autorin Heidi Busch-Manzel hat drei neue Kinderbücher veröffentlicht, die sie Eltern, Großeltern und ErzieherInnen als Vorlesebücher empfiehlt. Hiermit lädt sie zur öffentlichen Präsentation der Neuerscheinungen am 9. März 2012 um 11:30 Uhr ein. Wie schon bei ihren bisherigen Büchern, wird die Vorstellung der Bücher in Pfungstadt in der Buchhandlung Faller (City-Passage 4) von Bürgermeister Horst Baier durchgeführt. Seit...

6 Bilder

3 neue Kinderbücher zur Riedbuchmesse 2012 in Stockstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Stockstadt am Rhein | am 24.02.2012 | 559 mal gelesen

Stockstadt am Rhein: Altrheinhalle | Seit 2008 schreibt die Pfungstädter Autorin Heidi Busch-Manzel Bücher. In den 3 Jahren wurden von ihr 7 Bücher veröffentlicht. Es sind Kinderbücher, Tierromane und ein Frauenroman, die alle auch als Hörbücher angeboten werden, die sie selbst eingelesen hat. Auch als eBooks in allen gängigen Formaten sind ihre Bücher über Downloadportale verfügbar. Außerdem ist die pensionierte Lehrerin als ehrenamtliche Vorlesepatin der...

2 Bilder

Kinderbuch-Lesung in Griesheim in der Stadtbücherei

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Griesheim | am 27.05.2011 | 578 mal gelesen

Griesheim: Stadtbücherei | Griesheim: Stadtbücherei | Rechtzeitig zur Einschulung der Schulanfänger vor dem neuen Schuljahresbeginn liest die Kinderbuchautorin und Vorlesepatin Heidi Busch-Manzel aus Pfungstadt in Griesheim in der Stadtbücherei (Georg-August-Zinn Haus, Georg-Schüler-Platz 6-8) aus ihrem Kinderbuch "Ranzen-Geflüster" (ab 5 Jahre). Sie erzählt die lustigen und spannenden Erlebnisse der Schulranzen Radi und Rosali und des Rucksacks Rudi...

3 Bilder

Autorenlesung "Ranzen-Geflüster" im Historischen Rathaus Pfungstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 25.05.2011 | 1076 mal gelesen

Pfungstadt: Kirchgasse 1 | Kinder lachen und stauen über Wunderranzen Zu einer öffentlichen Autorenlesung hatte das Seniorenbüro Pfungstadt Großeltern, Eltern und Kinder in das Historische Rathaus eingeladen. In der gut besuchten Säulenhalle präsentierte die Autorin Heidi Busch-Manzel aus ihrem Kinderbuch "Ranzen-Geflüster" fröhliche und spannende Geschichten der Wunderranzen Radi, Rudi und Rosali. Das Buch erzählt ihre Abenteuer, die sie ab der...

1 Bild

10.03.2011: Lesung aus dem Katzenroman „Alle lieben mich - wen sonst" im Seniorentreff Pfungstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Pfungstadt | am 08.04.2011 | 625 mal gelesen

Pfungstadt: Seniorentreff | Wieder einmal hatte das Seniorenbüro Pfungstadt zu einer Lesung in den Seniorentreff eingeladen. Die Pfungstädter Autorin Heidi Busch-Manzel hatte ihren Katzenroman "Alle lieben mich - wen sonst!" zum Vorlesen mitgebracht. Als ehrenamtliche Vorlesepatin der "Stiftung Lesen" führt sie gerne und häufig ehrenamtliche Lesungen durch. Bei gutem Besuch von vorwiegend Katzenfreunden las sie etwa eine Stunde lang mehrere Kapitel aus...

Ähnliche Themen zu "Busch-Manzel"
1 Bild

2. April 2011: Lesung "Ranzen-Geflüster" in der Stadtbibliothek Darmstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Darmstadt | am 08.04.2011 | 647 mal gelesen

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | Wieder einmal war Lesetermin - heute in der Stadtbibliothek in Darmstadt im Justus-Liebig-Haus für Kinder ab 4 Jahre. Kleine und große Zuhörerinnen und Zuhörer hatten sich in der Leseinsel der Kinder- und Jugendbuchabteilung eingefunden und lauschten den Erlebnissen, die Ranzen und Rucksäcke im Kinderbuch "Ranzen-Geflüster" über ihre Kinder, Familien und Schulereignisse erzählten. Die Autorin und Vorlesepatin der "Stiftung...

1 Bild

Buchmesse im Ried in Stockstadt am Rhein vom 11.-13. März 2011

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Stockstadt am Rhein | am 08.04.2011 | 794 mal gelesen

Stockstadt: Altrheinhalle | Stockstadt am Rhein lädt im März jeden Jahres ein zur Buchmesse im Ried, einer überregionalen Veranstaltung rund um Bücher und Literatur. Es ist immer eine Buchmesse der besonderen Art: Autoren "zum Anfassen", mit Gelegenheit zum Schmökern und Plaudern, mit vielen Verlagen und Buchhandlungen, mit interessanten Lesungen und Vorträgen. Ohne verstopfte Gänge, ohne Eintrittspreise, ohne lange Wege. Mit gemütlicher Atmosphäre,...

1 Bild

Radio Darmstadt erhält Anerkennungspreis für ehrenamtliches Engagement

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Darmstadt | am 08.04.2011 | 613 mal gelesen

Darmstadt: RAdAR | Im Rahmen des Ludwig-Metzger-Preis 2011 erhielt Radio Darmstadt - RadaR e.V. einen Anerkennungspreis für sein ehrenamtliches Engagement. Stellvertretend für den Verein nahm das Vorstandsmitglied Aurel Jahn den Preis aus den Händen von Landrat Klaus Peter Schellhaas in Empfang. Der von der Sparkasse Darmstadt vergebene Preis ehrt jedes Jahr das Engagement zahlreicher Vereine für die Gesellschaft. Mein herzlicher Glückwunsch...