1 Bild

Die Orangerie Schwerin: Zur Überwinterung exotischer Pflanzen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 23.10.2016 | 55 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Im 19. Jahrhundert hatte Gartendirektor Peter Joseph Lenné die Bepflanzung der im französischen Stil angelegten Gartenanlage fortgesetzt und dem Schlossgarten eine Prachtfülle durch exotische Pflanzen ermöglicht. Zum Überwintern der Kübelpflanzen dient die aus Glas und Gusseisen aufgebaute dreiflügelige Orangerie, deren mittlerer Teil als Café genutzt wird. Das Orangeriegebäude wurde von 1996 bis 2001 in seiner...

1 Bild

In Schwerin: „Schwebende Viktoria“ im Gegenlicht der Mittagssonne

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 01.09.2016 | 42 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Schnappschuss

8 Bilder

Sommerblüten rund um das Schweriner Schloss 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 28.06.2016 | 53 mal gelesen

Schwerin: Schlossgarten | Rund um das Schloss zeigen vor allem die Strauchrosen im Juni ihre bezaubernde Blütenpracht, aber auch viele andere Sommerblüher locken die Besucher in den Burg- und in den Schlossgarten. Bei sommerlichen Temperaturen bummeln vor allem Touristen auf der Schlossinsel zwischen der Schloss- und der Drehbrücke hin und her und erfreuen sich an den Tausenden von Farbtupfern. Ein besonders empfehlenswertes Ausflugsziel ist der...

1 Bild

Auf dem Rosenhügel am Schweriner Schloss

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 16.06.2016 | 19 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Schnappschuss

7 Bilder

In Schwerin unterwegs: Wie an einem nasskalten Novembertag

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 20.12.2015 | 65 mal gelesen

Schwerin: Schlossinsel | Wenn der Kalender nicht offenkundig Dezember anzeigen würde, könnte durchaus angenommen werden, es würde sich um einen grauen, tristen, nasskalten Novembertag handeln. Wer einen Termin in der Landeshauptstadt hat, nutzt auch am dunklen, regnerischen Dezembertag die Gelegenheit, um unbedingt einen Rundgang um das Schloss zu unternehmen. Am frühen Vormittag sind auf der Schlossinsel noch keine Touristengruppen, kein...

21 Bilder

Einmal Prinzessin sein - Zu Besuch in den Schweriner Schlossgärten 24

Katja W.
Katja W. | Schwerin | am 04.09.2015 | 944 mal gelesen

Schwerin: Schlossinsel | Jedes kleine (oder große) Mädchen hat wohl schon einmal davon geträumt, eine Prinzessin zu sein, in einem märchenhaften Schloss zu wohnen und mit Ballkleid und Krone durch wunderschöne Gärten zu wandeln. Bei unserem letzten Urlaub an der Ostsee ist zumindest ein Teil dieses Traumes für mich wahr geworden. Schwerin stand schon lange auf unserer Ausflugsliste und von unserem Urlaubsort Travemünde aus kommen wir nach...

1 Bild

Gruselige Grotte in Schwerin

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 04.03.2015 | 243 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Schnappschuss

1 Bild

Ein Blick in die Orangerie Schwerin

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 02.01.2015 | 39 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Schnappschuss

1 Bild

Farbenpracht vor der Orangerie

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 21.08.2013 | 47 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Schnappschuss

Schweriner Schlossfest 2013

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Schwerin | am 20.03.2013 | 518 mal gelesen

Schwerin: Schloss | Am Samstag, den 1. Juni 2013, findet in Schwerin das Schlossfest statt. An diesem Tag wird an die 450. Einweihung der ersten protestantischen Kirche in Mecklenburg erinnert. Im Schloss und im Burggarten finden im Rahmen des Schweriner Schlossfest eine Modenschau sowie diverse Konzerte und Ausstellungen statt. Bei einem Gespräch mit dem Großherzog bekommen Besucher einen Einblick in das höfische Leben. Weitere Informationen zu...

1 Bild

Schweriner Schloss: Kein passender Rahmen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 01.02.2013 | 455 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Schnappschuss

2 Bilder

Eine außergewöhnliche Sonnenuhr vor dem Schweriner Schloss

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 16.07.2010 | 885 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Spaziergänger richten im Burggarten des Schweriner Schlosses eher ihren Blick auf die beiden Skulpturen der Viktorien (Friedensengel) als auf die auf einem Sockel stehende, recht unscheinbare Sonnenuhr. Dabei handelt es sich um ein außergewöhnliches Exemplar, das auf mehreren Flächen die Zeit anzeigt. Die Sonnenuhr, eine Sandsteinskulptur in Form eines Prismas mit der Figur des thronenden Jupiters, stammt aus der Zeit um...