Burg + Gutshaus

3 Bilder

Burgen und Schlösser in der Region Hannover (Teil 10): Wennigsen - Die mächtigste Wasserburg und ein Jagdschloss des Königs 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 09.02.2012 | 550 mal gelesen

Wennigsen (Deister): Wennigser Mark | Von Gehrden (Folge 9) wenden wir uns jetzt wieder Richtung Westen entlang des Deisters und gelangen nach Wennigsen. Der gleichnamige Zentralort zeichnet sich durch eine sehenswerte Klosteranlage aus. Im Ortsteil Bredenbeck aber stand einst einer der mächtigsten Wasserburgen des Calenberger Landes. Seit Anfang des 14. Jahrhunderts befindet sich hier der Sitz der Familie von Knigge. Knigge? Der Name ist sicher vielen...

11 Bilder

Burgen und Schlösser in der Region Hannover (Teil 9): Auf dem Burgberg in Gehrden ging eine weiße Frau um 3

Jens Schade
Jens Schade | Gehrden | am 29.01.2012 | 968 mal gelesen

Gehrden: Burgberg | Von Ronnenberg ist es nicht weit bis nach Gehrden. Gehrden ist mit dem Gehrdener Berg ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel der Hannoveraner, obwohl die Straßenbahn schon seit vielen Jahrzehnten nicht mehr bis hierher fährt. Bekannt ist der Burgberg von Gehrden – wenn es auch früher manchmal vorgekommen sein soll, dass die Reste eines ehemaligen Schullandheimes als vermeintliche Burgruine betrachtet wurden. Die Burg auf den...

19 Bilder

Burgen und Schlösser in der Region Hannover (Teil 7): Springe: Waldspaziergang mit Burgresten 6

Jens Schade
Jens Schade | Springe | am 08.01.2012 | 1642 mal gelesen

Springe: Springe | Im Südwesten der Region liegt die Stadt Springe. Mit den beiden Höhenzügen Deister und Kleiner Deister (auch Osterwald genannt) ist sie ein beliebtes Ausflugsziel. Und bei einem Waldspaziergang stößt der Wanderer nicht nur manchmal auf Hügelgräber aus der Bronzezeit, sondern auch auf die Überreste alter Burgen. Und ein Jagdmuseum im Jagdschloss neben dem Saupark erinnert an das für die Wildtiere (und manchen Treiber) tödliche...

20 Bilder

Burgen und Schlösser in der Region Hannover (Teil 6) - In Pattensen liegt die Wiege des Landes Niedersachsen 7

Jens Schade
Jens Schade | Pattensen | am 02.01.2012 | 2271 mal gelesen

Pattensen: Pattensen | Eines der Gebiete, aus denen Niedersachsen zusammen gewachsen ist, war das Land Hannover. Das Land in republikanischer Form existierte nur für kurze Zeit nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Seit 1866 und dem von Preußen angezettelten deutsch-deutschen Krieg gegen Österreich wurde es zu einer preußischen Provinz, davor bildete es ein eigenständiges Königreich. Ursprung dieses Königreiches war das Herzogtum Calenberg. Und...