Bundesverkehrswegeplan

1 Bild

Grüne gegen Ausbau der A3 auf 10-Spuren

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 30.06.2017 | 69 mal gelesen

Obertshausen: Heusenstammer Straße | Erst am Mittwochvormittag, 28. Juni, gab es stundenlange Staus auf der A3 bei Obertshausen, verursacht durch den Unfall eines Gefahrguttransporters. Die Autobahn musste komplett gesperrt werden. Der Verkehr drängelte sich über Schleichwege durch den Kreis Offenbach. FDP, CDU und SPD fordern die Landesregierung im Kreistag und in Stadtparlamenten auf, die Anzahl der Spuren auf der A3 zu erhöhen. Die Bundesautobahn 3 soll von...

Jörg Bode (FDP) Grüne schaden mit ihrer Ideologie dem Land Niedersachsen 4

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 10.03.2017 | 34 mal gelesen

Jörg Bode: Grüne schaden mit ihrer Ideologie dem Land – Ministerpräsident muss Umweltminister Wenzel an die Kette legen Hannover. Der stellvertretende Vorsitzende der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Jörg Bode, kritisiert das Abstimmungsverhalten der Landesregierung in der heutigen Bundesratsentscheidung über die Verkürzung des Rechtswegs für einzelne Bundesverkehrswege: „Es ist für Niedersachsens Zukunft wichtig,...

1 Bild

Das lange Warten auf den neuen Bahnhof: Seit das 3. Gleis im Bundesverkehrswegeplan ist, ist die Freude bei der Stadt Neusäß groß – Doch jetzt ist Geduld angesagt

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Neusäß | am 14.02.2017 | 84 mal gelesen

Wer heute in Neusäß in den Zug steigt, ist in 60 Minuten in München. Dem Neusässer Bürgermeister Richard Greiner gefällt diese Taktung. Damit das auch künftig so ist, ist die Stadt von der Bundespolitik abhängig. Dass das 3. Gleis im aktuellen Bundesverkehrswegeplan mit aufgenommen ist, ist für Greiner daher „ein ganz wichtiger Meilenstein“. Greiner setzt auf den Einfluss des Bundesverkehrsministers Um zu verstehen,...

1 Bild

Pendler brauchen PLAN-B – GRÜNEN fordern Mobilitätsalternativen zum Dauerstau auf der A 3

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 03.10.2016 | 17 mal gelesen

Obertshausen: Anschlussstelle | Zu den Stoßzeiten geht auf der BAB 3 zurzeit gar nichts mehr. Es herrscht, bedingt auch durch Unfälle an der Großbaustelle, Verkehrschaos und Dauerstau. Dann liegt es doch nahe, die BAB 3 "schnellstmöglich" auszubauen. Dies fordern zumindest CDU, SPD und FDP im Kreistag am 28. September 2016 und wortgleich die große Koalition in Obertshausen ein paar Tage später. Nur die GRÜNEN möchten keine nachträgliche Änderung des...

Eingaben zum Bundesverkehrswegeplan 2030 erfolgreich – Günzburg bleibt auch nach Neu- und Ausbau der Bahnlinie Fernverkehrshalt 1

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 19.07.2016 | 52 mal gelesen

Nach Abschluss der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bundesverkehrswegeplan 2030 wurden die Eingaben im Bundesverkehrsministerium inzwischen bearbeitet und die Projekte neu bewertet. Landrat Hafner kann sich freuen: Für den Landkreis Günzburg war die Eingabe in Bezug auf die Neu- und Ausbaustrecke der Bahnlinie Ulm-Augsburg ein voller Erfolg. Der Bahnausbau Ulm-Augsburg ist vollständig in den vordringlichen Bedarf übernommen...

DRINGEND: Noch bis 2. Mai 2016: Fordern Sie den S4-Ausbau von Verkehrsminister Dobrindt per Musterbrief

Ralf Wiedenmann
Ralf Wiedenmann | Puchheim | am 29.04.2016 | 26 mal gelesen

Bayern hat den Ausbau der S4-Strecke zwischen Pasing und Buchenau zum Bundesverkehrswegeplan angemeldet. Im Entwurf zum Bundesverkehrswegeplan wurde dieses dringend notwendige Projekte jedoch abgelehnt. Noch bis zum 2. Mai haben Sie Zeit eine Stellungnahme abzugeben, am besten per Internet. Wenn Sie also genug von ständigen Verspätungen und überfüllten Zügen haben, und endlich auch in den Genuss eines adäquaten Angebots (wie...

5 Bilder

Bürgerinitiative blüht auf – Infostand auf der Frühjahrsausstellung afa 2016

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 04.04.2016 | 18 mal gelesen

Bei traumhaftem Wetter drängten sich die Besucher an diesem Wochenende durch die Augsburger Frühjahrausstellung. Neben den Angeboten zu Haus, Bau und Garten präsentiert sich in diesem Jahr die Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA) mit dem Aktionsbündnis A-KO aus Mering auf der AFA. Die Messebesucher zeigen sich seit dem Wirbel um die Osttangente überaus interessiert. An dem Informationsstand können sie Fragen zur...

1 Bild

Kombipackung zum Ausbau A3 ist nicht mehr „vordringlich“ 3

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 21.03.2016 | 69 mal gelesen

Obertshausen: Autobahn | „Diese Meldung zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) ist eine schallende Ohrfeige für all jene, die für den Ausbau der A3 auf acht Spuren sind“, so Grünen-Chef Dr. Klaus-Uwe Gerhardt. Verfechter des Autobahnausbaus versprachen besser fließenden Verkehr, weniger Verkehrsstaus und zusätzlichen Lärmschutz an der Autobahn. Nicht nur die angrenzenden Wohngebiete an der Bieberer Straße, Spessartstraße und Böhmerwaldstraße...

Ein gutes Paket für den Wirtschaftsstandort

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Augsburg | am 17.03.2016 | 12 mal gelesen

IHK begrüßt Entwurf für Bundesverkehrswegeplan mit überraschender Lösung für Bahnausbau Ulm–Augsburg – Viele wichtige Bundesstraßen sind dabei Der heute (16.03.2016) vorgelegte Entwurf für den Bundesverkehrswegeplan 2016 setzt aus Sicht der IHK Schwaben viele wichtige Impulse für die Region, auch wenn einzelne wichtige Vorhaben unberücksichtigt geblieben sind. „In seiner Gesamtheit ist das ein gutes Paket für den...

Stillstand bei Münchner S-Bahn und Bayerns Bahnprojekten: Landtag muss Staatsregierung kräftig auf die Finger klopfen!

Ralf Wiedenmann
Ralf Wiedenmann | München | am 08.11.2014 | 711 mal gelesen

München: Hauptbahnhof | Am 13.11.2014 berichtet die Bayerische Staatsregierung im Wirtschaftsausschuss zu aktuellen Fragen des Schienenverkehrs in Bayern und zur 2. Stammstrecke München. Ich nahm dies Ankündigung zum Anlass einen offenen Brief an die Mitglieder des Wirtschaftssausschusses zu senden, damit ihnen die Staatsregierung die folgenden Fragen beantwortet: 1. Wie ist der Status der Bayerischen Schienenverkehrsprojekte in der...

Dreigleisiger Schienenausbau bis Meitingen wird geprüft

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 04.07.2013 | 86 mal gelesen

Donauwörth (pm). Das dritte Gleis zwischen Augsburg und Meitingen ist in die Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans 2015 aufgenommen worden. Soweit die gute Nachricht aus München. Leider wurde aber der Wunsch von Landrat Stefan Rößle, gleich einen Ausbau bis Donauwörth aufzunehmen, nicht berücksichtigt. Dies geht aus einem Schreiben hervor, das Martin Zeil, Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und...

1 Bild

Bundesverkehrswegeplan für die Zeit ab 2015 - Beteiligung der Länder und der Öffentlichkeit - Projektanmeldung für ortsdurchfahrtsfreie B 16

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 27.03.2013 | 206 mal gelesen

Die bayerische Staatsregierung hat aus Anlass der Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans für die Zeit ab 2015 festgelegt, welche Vorhaben dafür angemeldet werden. MdB Ulrich Lange und MdL Georg Winter war es wichtig, dass alle 3 fehlenden Ortsumfahrungen zwischen Donauwörth und Günzburg - Höchstädt, Schwenningen und Tapfheim - vom bayerischen Kabinett als bedarfsnotwendig anmeldet werden. Die Bundesregierung ist...

Bundesverkehrswegeplan 2015- Projektanmeldung für ortsdurchfahrtsfreie B16

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 12.03.2013 | 131 mal gelesen

Das bayerische Kabinett hat heute beschlossen, für die ortsdurchfahrtsfreie B16 von der A8 bei Günzburg bis zur B2 bei Donauwörth, die noch fehlenden drei Ortsdurchfahrten Höchstädt, Schwenningen und Tapfheim für die Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans wieder anzumelden. Dies teilte der Vorsitzende des Ausschusses für Staatshaushalt und Finanzfragen im Bayerischen Landtag, Georg Winter, mit. Winter: „Damit ist die...

2 Bilder

Gemeinsam für ein drittes Gleis - Bürgermeister des nördlichen Landkreises Augsburg unterzeichnen Resolution

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Meitingen | am 04.03.2013 | 502 mal gelesen

Der nördliche Landkreis von Augsburg soll - im wahrsten Sinne des Wortes - nicht auf der Strecke bleiben. Darin sind sich die Bürgermeister der Städte und (Markt-) Gemeinden Gersthofen, Meitingen, Thierhaupten, Biberbach, Gablingen, Langweid, Westendorf und Nordendorf einig und kämpfen daher für ein drittes Gleis auf der Bahnstrecke Augsburg-Donauwörth, obwohl diesem Vorhaben vonseiten der Bahn bereits eine Abfuhr erteilt...