Bundesumweltministerium

1 Bild

Internationale Expertenkonferenz IENE verabschiedet Deklaration

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 24.10.2012 | 159 mal gelesen

Potsdam/Bonn, 24. Oktober 2012: Zum heutigen Ende der Konferenz des internationalen Netz-werkes zur ökologischen Infrastruktur und Verkehr (IENE) verabschiedeten die 300 Fachleute in Potsdam eine Deklaration. Darin sprechen sich die Konferenzteilnehmerinnen und -teilnehmer für ein europäisches Wiedervernetzungsprogramm aus. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen eindeutig die positiven Wirkungen von...

6 Bilder

Ich ersetze ein Auto...... 12

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Berlin | am 04.09.2012 | 488 mal gelesen

Berlin: Bundesumweltministerium | Ein interessantes Projekt ist angelaufen, aber dazu gibt es Fragen: Fragen dazu: Warum sollte man warten, bis die Ergebnisse vorliegen. Es ist doch ersichtlich, dass in vielen Bereichen diese Lastenräder Vorteile bringen. U.a. wäre auch die Deutsche Post gut beraten, mal wieder über die Auslieferungskriterien nachzudenken. Viele Auslieferungsfahrer lassen ihr Auto minutenlang laufen, während sie die Post austragen....

1 Bild

Hotspot-Regionen mit besonderer Vielfalt erhalten Förderung 9

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 05.03.2012 | 276 mal gelesen

Mit dem Startschuss für die Förderung der Hotspots der biologischen Vielfalt in Deutschland werden jetzt alle Förderbereiche des Bundesprogramms Biologische Vielfalt des Bundesumweltministeriums bedient. Bonn, 5. März 2012: Das mit jährlich 15 Millionen Euro ausgestattete Bundesprogramm unterstützt Projekte zur Umsetzung der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt. Die Förderbereiche zum Artenschutz und zu den...

Kein Atommüll nach Russland 4

Stefanie B.
Stefanie B. | Berlin | am 06.12.2010 | 279 mal gelesen

Berlin: Bundesumweltministerium | Kein Atommüll nach Russland: In der Debatte um die Entsorgung des deutschen Atommülls gibt es eine erfreuliche Neuigkeit. Norbert Röttgen, Bundesumweltministerohne Profil und nachhaltigem Interesse, hat sich gegen einen Transport der hochradioaktiven Kernbrennstäbe nach Russland entschieden. Nach langem Hin und Her konnte Röttgen keine schadlose Verwertung des hochradioaktiven Mülls garantieren. Ein Grund hierfür ist,...

1 Bild

SoVD – Vorstand besuchte den Bundestag

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 09.04.2010 | 308 mal gelesen

Der Vorstand des SoVD Ortsverband Ronnenberg besuchte auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch zwei Tage Berlin. Klaus Bazand hatte den Kontakt mit Matthias Miersch im letzten Jahr im Rahmen des Dorffestes in Weetzen an unserem Info-Mobil hergestellt. Die Mitarbeiterin Frauke Meyer-Grosu begrüßte uns sehr herzlich auf dem Hbf in Hannover. In Berlin wartete bereits ein Bus mit einer Mitarbeiterin des...

1 Bild

ZENSUR im Bundesumweltministerium - 'Rote Altlasten entsorgen'

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 18.11.2009 | 354 mal gelesen

Das Bundesumweltministerium ist jetzt in schwarzer Hand, seitdem die CDU das Ministerium übernommen hat. Dabei gab es auch in den Onlineangeboten des Ministeriums eine kleine Altlastenentsorgung mit politischem Symbolcharakter, wie uns zu Ohren kam. Einige Atom-kritische Publikationen sind kurz nach dem Regierungswechsel heimlich, still und lese von den Webseiten verschwunden. Näheres ist hier nachzulesen, auch mit einem...

Bereits 1,6 Milliarden Euro in Heizsysteme mit erneuerbaren Energien investiert 1

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Stuttgart | am 02.10.2009 | 147 mal gelesen

Berlin / 02.10.2009 / Marktanreizprogramm des Bundesumweltministeriums bewährt sich als Investitionsmotor. Das im Jahr 2008 novellierte und aufgestockte Marktanreizprogramm des Bundesumweltministeriums bewährt sich auch in der Finanzkrise als Motor für mehr Investitionen in erneuerbare Energien. Mit der Förderung von 400 Millionen Euro wird ein Investitionsvolumen von mehr als 3 Milliarden Euro ausgelöst. Diese Investitionen...

3 Bilder

Klimaschutz für alle – Staatssekretärin Astrid Klug (Bundesumweltministerium) erfreut über das Konzept der Robby 1

Reinhold Dai
Reinhold Dai | Neustadt am Rübenberge | am 18.04.2009 | 362 mal gelesen

Bereits zum 24. Mal findet die Robby in Mariensee statt. Vorstandsmitglied Werner Brauner verkündete in seiner Ansprache stolz, dass die Messe mit über 130 Ausstellern auf 3.000 qm Zeltfläche und 10.000 qm Außenfläche ausgebucht ist und sich weiterhin auf Expansionskurs befindet, trotz der weltweiten Rezession. Astrid Klug, Staatssekretärin im Bundesumweltministerium sprach als Gastrednerin am Samstag zu den vielen...