Aufruf: Prominente mahnen die SPD keine große Koalition einzugehen 5

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 17.11.2013 | 178 mal gelesen

"Wider die grosse Koalition An die sozialdemokratische Partei Deutschlands Die Große Koalition gilt als kleineres Übel. Es heißt, die SPD-Mitglieder müssen jetzt entscheiden, ob sie lieber 100 Prozent ihrer politischen Ziele nicht durchsetzen oder 50 Prozent durchsetzen wollen. Wer so fragt, hat sich bereits für die Große Koalition entschieden. Und tatsächlich erweckt die Führung der Partei - mit kräftiger medialer...

1 Bild

Große Koalition: Volksabstimmungen geplant. Nur Alibiveranstaltung? 15

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 12.11.2013 | 227 mal gelesen

"Gemeinsamer Vorschlag von Union und SPD: Volksabstimmungen sollen kommen" Quelle: http://www.n-tv.de/politik/Volksabstimmungen-sollen-kommen-article11710866.html Im Artikel 20 des Grundgesetzes steht: Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen ... ausgeübt. Sollten die Politiker in Berlin das nach Jahrzehnten endlich mal gelesen haben? Ich glaube kaum, das man bereit ist...

1 Bild

Große Koalition - Ein politisches Naturgesetz?! 16

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 01.11.2013 | 267 mal gelesen

Wenn man die Berichterstattung der deutschen Medien betrachtet, ist schon alles ausgemacht und klar. Es geht nun noch um Details, die Posten sind vergeben, die Linie stimmt. War da nicht noch was? Wahlversprechen und so? Wollte man nicht einen Politikwechsel? Was jetzt passiert ist ein großer Bluff der über Monate aufgebaut wird und der bis zum Mitgliederentscheid der SPD aufrecht erhalten werden muß. Erstens: Zeit...

1 Bild

MINDEST Lohn 8,50 €uro Für Alle? Für Alle! (Fortsetzung) 36

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 23.10.2013 | 409 mal gelesen

Hier das Fazit und die Fortsetzung meines Berichtes: http://www.myheimat.de/naumburg-saale/politik/mindest-lohn-850-uro-fuer-alle-fuer-alle-und-wer-dagegen-ist-d2555991.html Wenn ich grob zusammenfasse, ist zwar den Mindestlohn in der eigenen Tasche erwünscht, aber man hat eine undefinierbare Angst ihn flächendeckend zu sehen. Auch wird bezweifelt das er umsetzbar ist bzw sein soll. Vieleicht auch nur aus der...

1 Bild

SPD und CDU planen Kindergelderhöhung 3

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 22.10.2013 | 353 mal gelesen

Eigentlich ist diese Zeitung nicht meine Zeitung. Aber manchmal hat sie zumindest die Schlagzeilen. siehe: http://www.bild.de/politik/inland/kindergeld/spd-und-cdu-wollen-kindergeld-erhoehen-33069078.bild.html "... Die SPD will das Kindergeld nur für Familien mit niedrigen und mittleren Einkommen (bis zu 3000 Euro Brutto/Monat) erhöhen ..." "... Derzeit gibt es für das 1. und das 2. Kind jeweils 184 Euro/Monat. Für...

1 Bild

MINDEST Lohn 8,50 €uro Für Alle? Für Alle! Und wer dagegen ist. 82

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 21.10.2013 | 842 mal gelesen

Wir haben nun erfahren, das es in Berlin abgesegnet worden ist, das nun die Große Koalition kommen soll, nicht von Gottes, aber von SPD Gnaden her. 10 Punkte möchte die SPD haben, früher nannte man so was Silberlinge, den man für Verrat an der eigenen Sache ehielt. Eigentlich wollte die SPD nie den Mindestlohn. 1.) Als sie noch in Regierungsverantwortung war, hatte sie Diesen abgelehnt. 2.) Als sie in der...

1 Bild

SPD - die Qual nach der Wahl oder das Unausweichliche 13

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 30.09.2013 | 331 mal gelesen

Quo vadis? Man möchte schier verzweifeln, wenn man zusehen muß, wie man als Wähler in Deutschland von den Parteien und den Medien verschaukelt wird. Die SPD wollte Politikwechsel. Die Grünen wollten Politikwechsel. Das war vor der Wahl. Jetzt könnten Sie Politikwechsel haben. Wenn Sie denn nur wollten. Und was machen Sie? Sie streben eine Regierung an in der ein Politkwechsel garantiert nicht kommt. Und das...

Rotrotgrüne Koalition? 19

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 26.09.2013 | 170 mal gelesen

Es gibt eine parlamentarische Mehrheit links von der CDSUFDPAFD, wenn wir SPD und Grüne noch als linke Parteien bezeichnen wollen. Die politischen Einstellungen der 28,5% Nichtwähler/innen kennen wir nicht. Zwar wäre aus meiner Sicht eine rotrotgrüne Koalition die beste Lösung. Aber sie wäre nur möglich, wenn in erster Linie diejenigen, die Agenda 21 und Hartz IV zu verantworten haben, abtreten, wie bei den Grünen...

10 Bilder

Podiumsdiskussion des DGB Lehrte

Helga Laube-Hoffmann
Helga Laube-Hoffmann | Lehrte | am 21.09.2013 | 203 mal gelesen

Der Diskussion stellten sich: Dr. Matthias Miersch, SPD; Dr. Maria Flachsbarth, CDU; Abdulselam Dogan, Grüne; Dirk Weissleder, FDP; Diether Dehm für Agnes Hasenjäger, Piraten; und Thomas Gundelbacher, FDP Thema: Deine Stimme für Arbeit und soziale Gerechtigkeit Kurze Zusammenfassung von mir: Matthias Miersch plädierte für den gesetzlichen Mindestlohn, den Flachsbarth, CDU flächendeckend ablehnte, Flachsbarth hatte...

2 Bilder

Wen soll ich wählen? Dichtheitsprüfung/Kanal-TÜV nein Danke!

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Berlin | am 19.09.2013 | 272 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Wir sollten die Parteien nicht vergessen die uns GEGEN DIE DICHTHEITSPRÜFUNG massiv in der Sache unterstützt haben. DIE LINKE., im 17. Deutschen Bundestag und der 15. Wahlperiode des Landtag-NRW. CDU, FDP, in der 15.und 16. Wahlperiode des Landtag-NRW. Piratenpartei, in der 16. Wahlperiode des Landtag-NRW. Es gibt dennoch viele Unentschlossene und deshalb hat Robert noch schnell den Song gemacht. Bitte...

26 Bilder

Wählen gehen für den Politikwechsel 6

Helga Laube-Hoffmann
Helga Laube-Hoffmann | Lehrte | am 16.09.2013 | 246 mal gelesen

13.000 Menschen, darunter Mitglieder des DGB Ortsvereins Lehrte und Verdi, haben am Samstag den 7.9.2013 in Hannover auf dem Opernplatz in Hannover für einen Politikwechsel demonstriert. Forderung des DGB: ------ gute Arbeit, gesetzl. Mindestlohn, Eindämmung der Leiharbeit und die Abschaffung der sachgrundlosen Beschäftigung -------sichere Renten -------ein soziales Europa -------und einen aktiven Staat beim...

1 Bild

Bundestagswahl 2013: Nichtwähler deutlich in der Minderheit ! 22

Thomas Faßbender
Thomas Faßbender | Uetze | am 14.09.2013 | 333 mal gelesen

Uetze: Rathaus Uetze | So oder so ähnlich wünscht es sich so manch ein politikinteressierter Mensch oder die Politiker selbst. Klar leidet alles unter Verdrossenheit und teilweise auch ein Stück Beliebigkeit. Einmal alle 4 oder 5 Jahre sollte Jeder überlegen, wem sie/er seine Stimme anvertraut. Aus meiner Erfahrung weiß ich: 100 Prozent gibt es nie im Leben ! - Das gilt auch für die Politik. (,,,, und es gibts, was es nicht gibt !...

3 Bilder

ÖPNV – Kreisfusion Göttingen – OHA, das Schlechteste für die Region 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 12.09.2013 | 288 mal gelesen

Michael Reinboth informierte Bundestagsabgeordnete Bad Lauterberg (bj). Im Rahmen ihres Besuches der Kneippstadt Bad Lauterberg traf die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon (Grüne) auch mit Michael Reinboth von der Initiative „Höchste Eisenbahn für den Südharz“ zusammen. Während der Verkehrsexperte zunächst der Bundestagsabgeordneten je ein Exemplar des „Harzer Kursbuches“ und mit dem „Linienbus durch den Harz“...

1 Bild

Juso-Tourbus macht am 22. August 2013 Station in Naumburg. Spiel, Spaß und Informationen für alle. 18

Marco Hellfritzsch
Marco Hellfritzsch | Naumburg (Saale) | am 19.08.2013 | 331 mal gelesen

Naumburg (Saale): Marktplatz | Am Donnerstag, dem 22. August 2013, macht der Juso-Tourbus in Naumburg am Markt vor dem Amtsgericht Station. Von 11 bis 17 Uhr bietet der Bus ein buntes Programm mit Spielen und Aktionen (u. a. einer Torwand, eine Kegelbahn, etc). Außerdem können sich alle über die Bundestagswahl 2013 und den SPD-Bundestagskandidaten Florian Hüfner informieren. Als junger Kandidat freut sich Hüfner besonders über den Stopp in Naumburg:...

1 Bild

Einladung zur Podiumsdiskussion "Europäische Finanzkrise - Sozialdemokratische Antworten auf die Krise" 1

Florian Hüfner
Florian Hüfner | Weißenfels | am 16.08.2013 | 129 mal gelesen

Am Montag, dem 19. August, findet um 18 Uhr eine öffentliche Podiumsdiskussion zu dem Thema "Europäische Finanzkrise - Sozialdemokratische Antworten auf die Krise" in den Räumen des Naumburger Tageblattes in der Salzstraße 8 in Naumburg statt. Als ausgewiesener Finanzexperte und haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion steht Carsten Schneider zu allen Fragen rund um die Finanz- und Staatsschuldenkrise Rede...

2 Bilder

Themenkonferenz am 10.08.13 in Halle (Saale): "Neue Impulse für Ostdeutschland" - „Nehmen wir uns wieder etwas vor!“ 41

Marco Hellfritzsch
Marco Hellfritzsch | Naumburg (Saale) | am 11.08.2013 | 6961 mal gelesen

„Nicht nur in Ostdeutschland, aber gerade auch in Ostdeutschland brauchen wir dringend einen Aufbruch für eine neue Politik“, sagte Steinbrück am Samstag den Teilnehmern einer SPD-Konferenz in Halle am 10.08.2013. Thema: „Neue Impulse für Ostdeutschland“. Neben dem SPD-Kanzlerkandidaten waren auch Manuela Schwesig und Matthias Machnig, beide Mitglieder in Steinbrücks Kompetenzteam, an die Saale gekommen. In Halle war eine...

1 Bild

50 Tage bis zur Bundestagswahl - 50 Tage Wahlkampf nah bei den Menschen 5

Florian Hüfner
Florian Hüfner | Weißenfels | am 02.08.2013 | 154 mal gelesen

Am Sonnabend, dem 3. August, sind es noch genau 50 Tage bis zur Bundestagswahl am 22. September. In dieser heißen Wahlkampfphase setzt Florian Hüfner, SPD-Bundestagskandidat im Burgenlandkreis und Saalekreis, auf einen bürgernahen, auf einen dialogorientierten Wahlkampf: "Ich möchte, dass die Bürgerinnen und Bürger mich nicht nur von Podiumsdiskussionen oder vom Bild auf dem Plakat kennen, sondern die Gelegenheit für ein...

der Brandstifter als Feuerlöscher? 5

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 04.10.2012 | 246 mal gelesen

Danke Andreas, übernommen von: Duckhome weil man es selbst besser nicht machen könnte. Siehe Quelle mit Linkverweisen zu den jeweiligen Aussagen. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück - Ein Portrait Nachdem die SPD schon den besten CDU-Kanzler (Helmut Schmidt) und einzigen FDP-Kanzler (Gerhard Schröder) stellte, wird sich laut BILD nun also Peer Steinbrück für weitere Abrissarbeiten am Gemeinwohl bewerben. Und da der...

Kippt jetzt Frau Merkel? Aktuelle Emnid Umfrage sieht rot für Schwarz Gelb 2

Tassilo Güntner
Tassilo Güntner | Schwäbisch Gmünd | am 28.03.2011 | 937 mal gelesen

Es ist noch eine Weile hin bis zur Bundestagswahl 2013, es ist also noch ausreichend Zeit für CDU / FDP den aktuellen Trend umzukehren und die 9% Abstand zu Rot / Grün aufzuholen die in der aktuellen Sonntagsumfrage von Emnid ermittelt wurden. Neben den eigenen Problemen, kämpft die CDU vorallem mit der Schwäche ihres Koalitionspartners FDP: Sie ist klarer Verlierer in den letzten drei Landtagswahlen und in den...